Was sorgt für schnellen Datentransfer zwischen Handy und Pc?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was sorgt für schnellen Datentransfer zwischen Handy und Pc? im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
S

Sossy

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, diese Frage ist wahrscheinlich etwas spezieller.
Die meisten neueren Handys haben ja alle keinen Micro SD Slot mehr. Dabei war es immer so einfach alle möglichen Fotos, Videos und Musik einfach vom Pc auf die Karte hin und her zu kopieren. Schnell, wie halt so eine Karte funktioniert. Ich hab noch immer mein olles, aber geliebtes Galaxy S7. Wenn ich das per Kabel anstöpsele und Dateien auf den internen Speicher hin und her schiebe ist das im Vergleich echt pain in the ass! Ultra langsam, sodass sich der explorer manchmal aufhängt. War beim S3 ganz früher auch schon so. Und bei dem Billigen Nokia eines bekannten auch.

Ich lese aber immer wieder über USB C, USB 3.0, 3.1 und schnelleren UFS Speicher.
Was davon ist denn jetzt wirklich ausschlaggebend für schnelleren Datentransfer?
Geht das bei einem Smartphone mit USB C 3.1 genauso flott wie wenn man was auf nen USB Stick, oder halt ne Karte kopiert? (Und sodass man während dessen auch noch weiter durch Ordner auf dem Smartphone navigieren und noch was zweites einfügen kann) Ich hab ne große Musiksammlung und tausche öfter mal was aus, deshalb interessiert mich das. Gibt es überhaupt Smartphones wo man einfach per Explorer und Kabel (viele große) Dateien (gleichzeitig) organisieren kann so wie ich mir das vorstell oder macht das immernoch keinen Unterschied welche Hardware man hat? Falls doch wäre es vielleicht ein zukünftiges Kaufkriterium für mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
Sossy schrieb:
Geht das bei einem Smartphone mit USB C 3.1 genauso flott wie wenn man was auf nen USB Stick, oder halt ne Karte kopiert?
Nein, das Problem ist das MTP Protokoll welches es seit Jahren gibt.
Das bremst leider die Datentransfers extrem
 
chrs267

chrs267

Experte
@Sossy Du wirst bei einem Smartphone mit USB3.1-Anschluss und entsprechendem Kabel und PC-Port nicht über 40-50MB/s kommen, obwohl theoretisch 1,25GB/s (10Gbit/s) möglich sind.

Bei solchen Verbindungen richtet sich immer alles nach dem schwächsten Glied in der Kette. Wie bereits richtig erwähnt, ist es bei der Verbindung zwischen Smartphone - PC leider das Media Transfer Protocol (MTP). Eine von Android eingeführte Schnittstelle, um mit Windows auf das Dateisystem von Android zugreifen zu können. Android nutzt i.d.R. das Dateisystem ext4 und das kann Windows selber nicht lesen.

Zum Vergleich: Datentransfer von Handyspeicher auf SD-Karte (innerhalb des Handys) ist min. doppelt so schnell. Also je größer die ausgetauschte Datenmenge ist, umso mehr lohnt sich eine schnelle SD-Karte als Medium.
 
S

Sossy

Fortgeschrittenes Mitglied
Soll das heißen die Hardware macht da kaum einen Unterschied und selbst bei einem Handy mit dem schnellsten Speicher und USB 3.1 Anschluss ist der Datentransfer noch immer genauso lahm wie bei meiner 6 Jahre alten Gurke? Was bringt USB 3.1 dann überhaupt wenn der Explorer nur hängt oder abbricht?
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Ich nutze dafür schon lange kein Kabel mehr sondern mache Datenübertragung über das WiFi.
Das läuft flotter als der Olle USB mit MTP.
Für mehr als zum Laden des Geräts nutze ich die Buchse nicht mehr
 
Zuletzt bearbeitet:
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Skyhigh schrieb:
Für mehr als zum Laden des Geräts nutze ich die Buchse nicht mehr
Und selbst dafür muss man die Buchse nicht mal nutzen ;) Zumindest solange das Gerät drahtloses Laden überhaupt unterstützt wohlgemerkt :)
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Stimmt, jedoch ist kein Kabelloses laden so schnell/effizient wie laden über Kabel ^^
 
chrs267

chrs267

Experte
@Sossy Der USB3.1-Anschluss ist ja in der Lage, Daten schnell zu übertragen. Nur nicht zu einem PC. Aber das liegt wie gesagt nicht am USB-Port.

Natürlich bringt dir der schnelle interne Speicher und auch der USB-Port andere Vorteile. Mit USB3.1 kannst du z.B. im Allgemeinen deinen Bildschirm auf TV oder Monitor übertragen. Andererseits kannst du auch einen USB-Stick oder einen Kartenleser darüber benutzen, um die Vorteile von 3.1 zu nutzen.
 
Ähnliche Themen - Was sorgt für schnellen Datentransfer zwischen Handy und Pc? Antworten Datum
12