Wie erkenne ich ob mein Computer kompromittiert wurde?

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie erkenne ich ob mein Computer kompromittiert wurde? im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
D

dvdram

Stammgast
Hallo Leute!

Dieses Video hat mich sehr wütend gemacht:

Kunstprojekt: Smartphone hacken! - SWR Fernsehen :: Landesschau Baden-Württemberg | SWR.de

Zum einen, weil ich meine, dass dieser sich selbst "Künstler" nennende Typ eindeutig einen Schritt zu weit gegangen ist, als der die Sabotage fremder Hardware in Auftrag gegeben hat. Seine "Wald-Abhör-Aktion" im Dezember hat ihm schon einen Termin vor dem Kadi eingebracht, damals ist er allerdings noch mal mit einem blauen Auge davongekommen. Ich hoffe, dass es ihn dieses mal härter trifft.

Zum anderen wüsste ich gerne, wie man erkennen kann, ob man selber betroffen ist. Wonach muss/kann ich Ausschau halten auf meinem Gerät? Welche App kann mir dabei helfen? Und welche Apps sind es, die infiziert waren, ist das irgend jemandem bekannt?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Wenn man bedenken hat das ein Computersystem komprommitiert wurde, gibt's seit Anbeginn aller EDV-Zeiten nur zwei Lösungen: Software neu aufspielen oder Hardware vernichten! ;)
 
D

dvdram

Stammgast
Oh mann, die Verschiebungswütigen haben mal wieder zugeschlagen.

Zwei Fragen dazu:

1. Was ist das eigentlich für ein Leben, wenn man den ganzen Tag ein Forum daraufhin überwacht, ob man nicht vielleicht einen Beitrag entdeckt, den man verschieben kann?

2. Was hat meine Frage nach dem Erkennen eines Hacks mit der seitenlangen Diskussion über die Angst vor Spionage zu tun? Meine Frage war zu einem ganz klar definierten Problem gestellt, nicht zu einem vagen Gefühl.

:cursing:

Der ursprüngliche Beitrag von 12:01 Uhr wurde um 12:02 Uhr ergänzt:

email.filtering schrieb:
Wenn man bedenken hat das ein Computersystem kompromitiert wurde, gibt's seit Anbeginn aller EDV-Zeiten nur zwei Lösungen: Software neu aufspielen oder Hardware vernichten! ;)
Das Problem ist aber, daß man erst mal wissen müsste, welche Anwendung kompromittiert ist, sonst holt man sich die Spionage-App gleich wieder aufs Gerät. :(
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Zum Thema Virescanner und Co. gibt es auch schon inn App Bereich einen Thread. Und die Spionagediskussion gehört hier nun mal rein. Daher verstehe ich deinen Aufriss jetzt nicht.
 
E

email.filtering

Gast
Wenn Du die gesamte Software neu aufs Gerät flashst, und anders hast Du nun mal keine Chance eine Kompromittierung verlässlich auszuschließen, ist es vollkommen egal, woran da gefummelt worden war. ;) Wie das mit dem Flashen funktioniert, ist im jeweiligen Geräteforum. nachzulesen.

Und was den Umgang mit kompromittierten Geräten angeht, so handelt es sich dabei um ein allgemeines EDV-Thema, denn das kann Dir bei jedem Computer passieren. Aus philosophischer Sicht wäre dann vielleicht auch noch darüber zu diskutieren, ab wann die Grenze von allgemein "üblicher" Spionage zur "Einzel"-Bespitzelung überschritten wird. Schließlich, und damit sind wir hier genau richtig, wird bei modernen Betriebssystemen, insbesondere bei solchen für den Einsatz auf Geräten mit integrierter Mobilfunknutzungsmöglichkeit, ständig spioniert. Man könnte also durchaus behaupten, dass diese Geräte schon von den Herstellern zu Gunsten von Google & Co. kompromittiert ausgeliefert werden.
 
D

dvdram

Stammgast
mrrbr schrieb:
Zum Thema Virescanner und Co. gibt es auch schon inn App Bereich einen Thread. Und die Spionagediskussion gehört hier nun mal rein. Daher verstehe ich deinen Aufriss jetzt nicht.
Wenn Du meinen Ärger über das Verschieben meines Beitrages nicht verstehst, solltest Du den Titel, der unter Deinem Forum-Namen angezeigt wird, noch mal gründlich überdenken. Als kleine Hilfe: was ist ein Guru?

Ich versuche es Dir noch mal langsam zum Mitschreiben zu erklären:

Ich hatte gefragt, ob jemandem bekannt ist, welche Apps in einem speziellen Fall verdächtig oder als Quelle für die Spionage bereits bekannt sind. Da ging es um einen ganz konkreten Fall, der darüber hinaus unabhängig von einem Speziellen Gerät/Modell ist.

Ich hatte nicht danach gefragt, wer Angst vor Spionage hat oder nicht.
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Naja... Trotdem hat das im App Bereich nichts zu suchen, da es dort um gezielte Probleme mit Apps geht und nicht um evtl. komprommitierte Apps. Und eine Sicherheitsdiskussion hat dort eben auch, vor allem wenn dazu schon einige Threads existieren, nichts verloren.

Btw: Welcher "komische Titel" da steht, ist mir völlig Banane, aber selbst dazu gibt es einen Thread.
 
D

dvdram

Stammgast
mrrbr schrieb:
Btw: Welcher "komische Titel" da steht, ist mir völlig Banane, aber selbst dazu gibt es einen Thread.
Diese ständigen Hinweise auf andere Themen, wenn man etwas erwähnt, werden langsam etwas nervig. Gibt es noch kein Thema / keinen Thread, in dem nur Begrüßungen stehen?
 
E

email.filtering

Gast
Noch einmal: Wenn Du bedenken hast, flash' die gesamt Software neu! Das lohnt keinen "Aufstand" und es ist auch schade um jede einzelne Minute die Du mit sinnlosen Beiträgen verplemperst, weil keiner davon die Software am Gerät austauscht!

Solche Listen gibt's nicht, denn wenn richtig manipuliert wurde, ersetzt man einzelne Apps und Teile davon; und das möglichst unauffällig; in jederlei Hinsicht!
 
D

dvdram

Stammgast
Sinnlos ist hier nur die Diskussion mit Dir, weil Du es nicht verstehst. Man kommt hier hin, weil man ein ganz spezielles Problem und ganz spezielle Fragen hat, und dann wird der Beitrag in ein seitenlanges Thema mit Allgemein-Plätzchen verschoben.

Was solls. Haken drunter: unbelehrbar.

EOT.
 
W

Wiidesire

Experte
Regt mich auch gerade auf. Hier war gerade eine gute und wichtige Diskussion am laufen und das Thema von dvdram hat damit NICHTS zutun, da zu SPEZIFISCH. Jetzt ist die Diskussion unterbrochen und die wichtigen Beiträge liegen bereits eine Seite zurück, wo sie kaum einer mehr sieht.

Hier geht es gerade um allgemein digitale Spionage! Andere Themen wieder rausverschieben bitte.
 
Murphy

Murphy

Experte
Ich komm gerade überhaupt nicht mit - ist der Thread jetzt ins falsche Board verschoben worden?

Der Titel passt doch zum jetzigen Board, was ist daran falsch?
 
D

dvdram

Stammgast
Murphy schrieb:
Der Titel passt doch zum jetzigen Board, was ist daran falsch?
Jetzt ist er im richtigen Thema. Nachdem er zwei mal verschoben wurde. :(
 
Ähnliche Themen - Wie erkenne ich ob mein Computer kompromittiert wurde? Antworten Datum
11