Riot - dezentraler, quelloffener, verschlüsselter Multi-Device-Chat

D

devzero

Experte
naja gut, wenns mal einen halbwegs adäquaten Ersatz gibt der einigermaßen modern ist, kann mans jo mal auswechseln.
 
D

devzero

Experte
Naja um die Leute die whatsapp und co nutzen auch zeigen, dass offenere Dienste moderne Annehmlichkeiten bieten können,
wie Bilder und Videos in einem Chat anzuzeigen können, serverseitige History, Programme die eine dem aktuellem Zeitgeist entsprechende Oberfläche.

Ins IRC bekommst du kaum wen, bei Matrix mit dem Riot Client überlegen sie sichs schon eher.
 
Rosa Elefant

Rosa Elefant

Lexikon
Die aktuelle Version des IRC-Protokolls ist einfacher einzurichten und funktionsreicher als Matrix. Ich verstehe diesen Drang zu "Hauptsache anders" nicht, aber ich werde auch langsam alt und faul.
 
D

devzero

Experte
Tja, auch die anderen sind faul und wollen sich nicht umgewöhnen.
 
Rosa Elefant

Rosa Elefant

Lexikon
So war mir dieses Thema doch noch von Nutzen:
Ich habe heute auf all meinen Geräten XMPP (ehem. Jabber), wo ich zwei Kontakte hatte, durch Riot, wo ich einen Kontakt habe, ersetzt. Mal sehen.

Angeblich löscht Jabbim inaktive Accounts ja irgendwann...
 
K

kropi

Stammgast
Rosa Elefant schrieb:
Ich habe heute auf all meinen Geräten XMPP (ehem. Jabber), wo ich zwei Kontakte hatte, durch Riot, wo ich einen Kontakt habe, ersetzt.
Warum? Was bietet Dir Riot, was XMPP nicht bieten kann zur Zeit?

Angeblich löscht Jabbim inaktive Accounts ja irgendwann...
Das hängt vom Server-Betreiber ab.
 
K

kropi

Stammgast
Rosa Elefant schrieb:
Ehm, was? Ich benutze seit mehr als einem Jahrzehnt XMPP, ICQ auf dem Desktop (und mittlerweile XMPP auch auf den Mobil-Devices). Bisher mit Pidgin, in Zukunft wohl nur noch XMPP mit Gajim, weil ICQ sich ja gerade selbst terminiert.
Über XMPP habe ich noch nie Werbung oder Spam bekommen. In ICQ gab es mal eine kurze Zeit lang spammende IDs, das hatte sich aber schnell erledigt und ist auch schon mehr als 10 Jahre her.

Jabbim ist der Name meines Serverbetreibers.
Aha. Na, dann kannst Du den Betreiber ja auch bitten, den Account zu löschen, wenn das Dein Ziel ist.
 
Rosa Elefant

Rosa Elefant

Lexikon
kropi schrieb:
weil ICQ sich ja gerade selbst terminiert
Ich habe mehr Kontakte in ICQ als in XMPP und Riot zusammen.

kropi schrieb:
Über XMPP habe ich noch nie Werbung oder Spam bekommen.
Das freut mich sehr für dich und ich wünsche dir, dass es so bleibt. Ich hingegen hatte meine XMPP-Kennung auf meiner Website als Kontaktmöglichkeit angegeben und anscheinend gibt es auch da inzwischen Harvester. Nach dem Einloggen erst mal zweihundert Pornobots wegzuklicken ist nicht schön.

kropi schrieb:
dann kannst Du den Betreiber ja auch bitten, den Account zu löschen
Das scheint nicht vorgesehen zu sein.
 
K

kropi

Stammgast
Rosa Elefant schrieb:
Das freut mich sehr für dich und ich wünsche dir, dass es so bleibt. Ich hingegen hatte meine XMPP-Kennung auf meiner Website als Kontaktmöglichkeit angegeben und anscheinend gibt es auch da inzwischen Harvester. Nach dem Einloggen erst mal zweihundert Pornobots wegzuklicken ist nicht schön.
Kann ich verstehen, aber wer das so handhabt, der darf sich nicht wundern. Ein Dienst kann per se nicht zwischen gewollt und ungewollt unterscheiden. D.h., das kann Dir mit Riot ganz genauso passieren.
Du hättest auch einfach einen anderen, neuen XMPP-Account anlegen können.
 
Rosa Elefant

Rosa Elefant

Lexikon
Mit welchem Mehrwert? Eben.

Abgesehen davon wüsste ich gerade gar nicht, wie meine Riot-Kennung nach außen dargestellt werden muss. Gibt es da auch so eine Notation mit Benutzer@Host?
 
K

kropi

Stammgast
Na, die hätte Dir ein neuer XMPP-Account auch geliefert. Aber gut, was Neues ausprobieren kann ja auch Erkenntnisse bringen. Vielleicht teilst Du sie ja mit uns.
 
K

kropi

Stammgast
Du glaubst nicht wirklich, dass das bei riot anders ist, wenn Du die Adresse öffentlich angibst, oder? Wenn doch, dann ist das nur ein sicheres Zeichen dafür, dass riot zu unbedeutend ist.
Einen Dienst für die unerwünschte Nutzung durch Dritte verantwortlich zu machen, das ist schon sehr engstirnig fehlbetrachtet.
Sei's drum, mir egal.
Mich interessiert nur, was Du im Vergleich zwischen XMPP und riot für Vor- und Nachteile erkennst - abseits von Deinem sehr speziellen Spam-Problem.
 
S

syscrh

Guru
Threadstarter
Rosa Elefant schrieb:
Abgesehen davon wüsste ich gerade gar nicht, wie meine Riot-Kennung nach außen dargestellt werden muss. Gibt es da auch so eine Notation mit Benutzer@Host?
@benutzername:servername.domain ist das Format Deiner Matrix-ID.


PS: Ich habe übrigens mittlerweile über 30 Matrix-Kontakte (was unter anderem einem Projekt "geschuldet" ist) ... Da soll mal einer sagen, dass es nicht möglich ist, Leute zu einem weiteren Messenger zu bewegen und man ohne WhatsApp von der Außenwelt ausgegrenzt sei ... Einfach konsequent sein und bestimmt handeln. Klar werden nach dem Projekt nicht alle Matrix weiternutzen, aber immerhin zeigt es, dass man auch mit dezentralen Messengern problemlos mit anderen Leuten in Kontakt stehen kann. ;)
Es bedurfte übrigens keinerlei Überredenskunst. Einer meiner Matrix-Kontakte hat die Gruppe erstellt, die weiteren schon vorhandenen Matrix-Kontakte reingepackt und wir haben in der Mitteilungs-E-Mail gesagt, dass dort bereits aktiv diskutiert wird und es daher gut wäre auch beizutreten. Innerhalb von 1-2 Tagen hatte sich die Anzahl der Mitglieder in der Gruppe bereits verdoppelt ...
 

Anhänge

Thread starter Similar threads Forum Replies Date
W Sonstige Messenger Apps 7
Oben Unten