Erfahrung bei Reperatur wenn Tablet gerootet ist?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrung bei Reperatur wenn Tablet gerootet ist? im Sony Allgemein im Bereich Sony Forum.
Jamax79

Jamax79

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
habe mal eine allg. Frage,
ich besitze ein Xperia Tablet S. Dieses möchte ich zum Kundendienst zur Reparaturhttps://www.google.de/search?client...&sa=X&ei=VeAlU-b-NsaNtAal44CYDg&ved=0CCkQBSgA schicken. Nun ist halt mein Problem, dass ich weder das Gerät auf werkseinstellungen zurücksetzten kann und auch das Gerät gerootet ist.

Hat schon mal jemand einen ähnlichen Fall gehabt?
Wird die Reparatur bei Sony generell abgeleht und jedes Gerät auf root überprüft oder wird dies egal sein?
Muss man sich Gedanken machen über die Installierten Apps mit den persönlichen Daten oder ist die bedenkenlos das damit kein Unfung getrieben wird?

Danke schon mal für die Antworten im voraus.

LG
Jamax
 
Zuletzt bearbeitet:
G

girouno

Gast
Jamax79 schrieb:
Muss man sich Gedanken machen über die Installierten Apps mit den persönlichen Daten oder ist die bedenkenlos das damit kein Unfung getrieben wird?
Was willst Du denn darauf für eine Antwort haben?!? Edward Snowden galt bei der NSA auch nach Dutzenden intensiver Überprüfungen als vertrauenswürdig... Was erwartest Du vom Sony-Kundendienst?!?
 
O

obstgarten

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich habe mein Sony Tablet letztens auch eingeschickt. Zum Glück hatte ich vorher einen Werksreset gemacht.
Denn als der von Sony bestellte UPS Mann bei mir daheim kam und es mitnahm kam dort nur eine leere Verpackung an. Somit müssen die Daten nicht zwangsläufig von Sony missbraucht werden sondern kann auch vom Laster fallen. Warum kann man das Gerät nicht zurücksetzten?
 
Jamax79

Jamax79

Erfahrenes Mitglied
Das ist eine gute frage.
Wenn ich über den Powerknopf und der Volumeup in das Manu gehe funktioniert auch alles. Kann auch den Punkt zurücksetzten auswählen. Bekomme dann auch die meldungen was gerade gewipt und formatiert wird. Danach startet das Tablet wieder neu und siehe da alles wie beim alten. Alle Programme noch da. Kann auch keine apps entfernen. Nach dem Neustart sin die dann wieder da. Kommt einem irgend wie nach schreibschutz oder so vor. Wobei das Komische ist, das sich die apps normal entfernen lassen ohne Fehlermeldung. Ist halt doof, da auf dem Tablet sachen wie email, vpn, onlinebanking und weitere sachen alle hinterlegt sind :sad:.
Hatte jetzt das Gerät gestern bei Sony zur Abholung angemeldet. Hoffe mal das sie es erst morgen holen dann kann ich mal versuchen manuell heute Abend noch eine Firmeware zu flashen. Ansonsten mal schauen was ppassiert.:confused2:
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Ja und was ist jetzt dann passiert? Mittlerweile ist der Thread gleich einen Monat alt und du solltest dein Gerät ja wieder zurück haben!
Gruß,

snoopy-1
 
Jamax79

Jamax79

Erfahrenes Mitglied
Ja Gerät wurde repariert. Interner Speicher War defekt und wurde getauscht. Alles auf Garantie. Root War scheinbar egal.
 
Ähnliche Themen - Erfahrung bei Reperatur wenn Tablet gerootet ist? Antworten Datum
1