[Info] Richtlinien zur Gestaltung von ROM-Threads

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Threadstarter
Liebe AH-Mitglieder,

wir freuen uns über die vielen Custom-ROMs, die hier immer wieder vorgestellt werden - mit ein Grund warum wir zu den großen Foren im Handy-Bereich gehören.

Diese Vorstellung sollte aber mehr als nur den Link zur jeweiligen "Developer-Seite" o. ä. bieten, daher bitten wir euch, um eine möglichst einheitliche und benutzerfreundliche Darstellung zu gewährleisten, einige Punkte beim Erstellen solcher Threads zu berücksichtigen:

Threads in Deutsch:
wir sind ein deutschsprachiges Forum. Zu uns kommen also auch oft Leute, die andere Sprachen nicht oder nur eingeschränkt verstehen. Und wer würde schon damit rechnen, wenn er auf deutsch etwas sucht, dass er Englisch, Italienisch oder Spanisch lernen muss?

Kein Copy & Paste aus anderen Foren
wenn ihr ein gutes Rom in einem anderen Forum entdeckt habt, verzichtet darauf den kompletten Text einfach hier her zu kopieren. Dafür reicht es doch aus, wenn man einen Link auf das jeweilige Forum setzt. (siehe auch erster Punkt). Beschreibt doch in eigenen Worten das Rom, seine Stärken und Schwächen, eventuelle Besonderheiten.
Es ist natürlich keiner Böse, wenn einzelne Passagen zitiert werden (z.B. Feature-List)

Keine großen Bilder:
unsere Nutzer sind mit vielfältigen Geräten hier unterwegs. Oft sieht man dann eingebettete Bilder, die die Anzeigemöglichkeit von den Geräten übersteigt. Wenn ihr Bilder nutzt die Größer als 800pixel (Höhe oder Breite) haben, beschränkt euch daher darauf diese nur als Anhang anzufügen. Das macht das ganze wesentlich übersichtlicher und erspart Scroll-Orgien.

Nicht zu bunt und auffällig:
Geht mit Farben, Schriftgröße und Sonderzeichen sparsam um. In der AH-App werden z.B. die Größenangaben ohnehin ignoriert. Und wenn es zu bunt wird, führt es leicht dazu daß man sich vom Thread abgestoßen fühlt. Und bedenkt, daß Sonderzeichen (z.B. ~|µ²³) nur selten in der Suche genutzt werden und den Threadtitel doch seltsam aussehen lassen

Vorlage und Empfehlung von Inhalten in ROM Threads:
(Pflichtangaben (gelten ab dem 01.01.2015 für neu erstellte Threads) sind entsprechend Rot gekennzeichnet!)
(Die Nutzung der Vorlage ist freiwillig!)

  • Quellenangabe (Informationen zum Entwickler/Link zum Originalthread)
  • Basis der ROM (AOSP/CM/AOSPA/Stock)
  • Android Version der ROM (Android 2.X/3.X/4.X/5.X)
  • Voraussetzungen (offener Bootloader/spezielle Recovery/spezieller Kernel etc.)

(Wir werden auf fehlende Pflichtangaben nur bei Meldungen/Beschwerden reagieren. Der Umgang damit wird von uns also nicht restriktiv durchgesetzt!)

Überdies empfehlen wir euch noch eine Kurzbeschreibung, sowie eine kurze Installationsanleitung beizulegen.

Hier noch ein Layout-Vorschlag, den ihr einbauen könnt, um den Mindestanforderungen (ab dem 01.01.2015) zu entsprechen.
(Gezeigt am Beispiel einer CyanogenMod ROM - Sony Xperia Z2 Sirius)
Downloadlink:
CyanogenMod Downloads
GApps:
[GAPPS][4.4.x] OFFICIAL Up-to-Date PA-GOOGLE… | Paranoid Android | XDA Forums (AOSPA / aktuell und stets gepflegt)
Google Apps - CyanogenMod (CM / idR etwas veraltet, jedoch auch "nutzbar")
Basis:
- AOSP Android Open Source Project (Android 4.4.4)
Entwickler/Quelle:
- CyanogenMod CyanogenMod | Android Community Operating System
Voraussetzungen:
- offener Bootloader
Kurzanleitung (Installation):

  1. CM11....zip und GApps (optional) auf euer Gerät/extSD legen
  2. Aus dem ZIP-Archiv der ROM die boot.img kopieren (PC)
  3. Die boot.img via Fastboot flashen
    (vorzugsweise mit dem Flashtool (Bedenkt: Das Gerät muss zuvor via Fastboot mit dem Flashtool verbunden sein -> Ausgeschaltet und mit gedrückter VOL UP Taste angeschlossen!) -> Flash -> Fasboot -> Select Kernel to flash -> von .sin auf .img stellen -> Kernel auswählen -> Flash...)
  4. Nun das Gerät einschalten und in die Recovery booten (sobald die LED leuchtet -> VOL DOWN kurz drücken)
  5. Factory Reset durchführen
  6. Auf install ZIP und die ROM (.zip) installieren
  7. Falls gewünscht -> Install ZIP und die GApps (.zip) installieren
  8. (optional) Wipe Caches und Wipe Dalvik Caches
  9. Reboot to system -> Fertig. ;)
Danke an Anregung!
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten