[INFO] Umschalten auf ART Runtime nicht möglich

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [INFO] Umschalten auf ART Runtime nicht möglich im Sony Allgemein im Bereich Sony Forum.
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ich weis nicht ob es euch schon aufgefallen ist, aber man kann bei KitKat ROMs von SONY ART nicht aktivieren. Normalerweise findet sich diese Option in den Entwickleroptionen, die man durch mehrfaches Antippen der Build-Nummer in "Über das Telefon" aktivieren kann. SONY hat diese aber deaktiviert.

Was ist ART?

Zitat: Mit ART will Google einen optimalen Mittelweg gefunden haben. Die neue Runtime setzt auf die Ahead-of-Time-Decodierung (AOT) und übersetzt Apps schon direkt bei der Installation in native Apps. Google will so das Ausführen von Apps beschleunigen und die Performance optimieren, ohne auf die Flexibilität zu verzichten. Microruckler, die es bei Android fast auf jedem Gerät mehr oder weniger ausgeprägt gegeben hat, sollen so gänzlich vermieden werden. Das Benutzererlebnis wird dadurch weiter optimiert, da auch Ladezeiten verkürzt werden sollen. AOT benötigt dafür aber auch mehr Speicherplatz und Installationen von Apps dauern etwas länger. Dafür geht ART sparsamer mit Arbeitsspeicher um.

ART wurde angeblich über zwei Jahre lang von Grund auf neu entwickelt und soll früher oder später die alte Dalvik-Umgebung komplett ersetzen. Derzeit kann es bei manchen Apps noch zu Abstürzen kommen, andere Apps funktionieren damit noch gar nicht. In den neueren Version, die mit Android 4.4.2 eingeführt wurde, ist die Kompatibilität deutlich verbessert worden.


Quelle: ART vs. Dalvik im Test: Die neue Android-Runtime im Vergleich | areamobile.de

Seit KitKat kann man in den Entwickleroptionen nun ART aktivieren, diese Option hat SONY jedoch entfernt.

Soweit mir bekannt, kann man bei einigen Modellen ART über das Recovery aktivieren, jedoch geht das nur, wenn die Bibliothek "libart.so" in /system/lib vorhanden ist - und auch dann ist nicht sicher, das es klappt. Im XDA-Forum hat es jemand mit Tablet Z2 versucht, bei dem die Bibliothek vorhanden ist, er hat einen Bootloop bekommen. Ich selbst hab es auch versucht, jedoch fehlt bei meinem Update auf Android 4.4.4 für das Xperia Z Ultra die "libart.so". Kopieren der "libart.so" aus einem anderen ROM funktioniert ebenfalls nicht.

Fazit: Derzeit ist es wohl nur über custom ROMs möglich, ART zu verwenden. Allerdings ist die Mehrleistung dadurch nicht so hoch, das man ART derzeit unbedingt haben muss.
 
S

SteveJobt

Erfahrenes Mitglied
Ich habe es mal auf einem XPeria Z1 mit CM M8 probiert. Es funktioniert alles problemlos. Schneller ist das System aber nicht geworden, ich habe es deshalb wieder auf Dalvik zurückgestellt.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ja, in CM geht das, da habe ich das such schon aktiv gehabt. Nur in stock ROMs halt nicht.
 
B

bmngoc

Gast
Art ist auch noch mehr Beta als dass es final ist.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Würde ich so nicht sagen. ART an sich ist sehr stabil.
 
B

bmngoc

Gast
Ja dennoch hat Google es noch nicht als Final deklariert und als solches freigegeben. Mit Android L soll es dann Default gesetzt werden, aber Android L ist noch nicht. Von daher ist es immer noch Beta.