Sony Xperia 1 III: Allgemeine Diskussion, Gerüchte und Spekulationen

  • 271 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia 1 III: Allgemeine Diskussion, Gerüchte und Spekulationen im Sony Allgemein im Bereich Sony Forum.
vergilbt

vergilbt

Ikone
Glaube mir Daniel, es gibt einige, die einen schmalen Balken oben und unten als Symmetrie Merkmal oder weniger Störung durch notch/hole als gelungener finden... Geht mir genau so. Deshalb nutze ich (unter anderem) ein Pixel 4XL mit Porno-Balken und interessiere mich genau die diese Konzepte mehr als ein unmöglich aussehendes Loch oben links, was mich mega stören würde.
Spricht total gegen mein ästhetisches Empfinden
 
butzerl

butzerl

Inventar
Genau, der Meinung bin ich auch.
Sonst hätte ich mir kein Sony gekauft und so geht es bestimmt einigen. Ich persönlich mag das.
 
skycamefalling

skycamefalling

Experte
Für mich sind die kleinen Balken oben und unten völlig in Ordnung, wenn dafür die Benachrichtigungs-LED erhalten bleibt.
Mich stört zwar auch ein kleiner Ausschnitt für die Kamera im Display nicht, lieber sind mit allerdings wirklich die Balken.
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Bei uns nutzen viele das neue iPhone SE, selbst das wirkt nicht so dramatisch wie das Loch im Display.
 
skycamefalling

skycamefalling

Experte
Mit besserer Kamera und einem helleren Display sollten die beiden größten Kritikpunkte des Vorgängers behoben sein 👌
Wenn Sony nun noch die Kameraapps aufräumt, dann wird das X1III ganz groß.
 
Celler96

Celler96

Stammgast
Hoffentlich kommt das Phone dann auch zeitnah in den Handel, und nicht erst im Juli....
 
H

heinzl

Experte
DanielMode schrieb:
das klingt absolut unehrlich
Keine Ahnung, woraus du das schließt 🙄
DanielMode schrieb:
oder schaust Du noch auf einem 51cm TV
Nein, der hat 32" oder 80cm, allerdings will sich mir der Zusammenhang nicht erschließen.😲
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Experte
@Celler96 : Ja das hoffe ich auch das Sony sich da nicht allzu lange Zeit lassen wird sollte es tatsächlich interessant für mich werden.

Die 5000 mAh wären wirklich eine positive Überraschung da Sony bei der Akkukapazität bei den beiden Vorgängern weniger verbaut hat als es bei der Konkurrenz im Flaggschiff-Bereich üblich war. Eine 4K Auflösung ist für ein 6,5 inch Display übertrieben viel, aber allemal besser als FHD+ mit Pentile bei 6,5+ inch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rusty Nail

Rusty Nail

Fortgeschrittenes Mitglied
Hört sich schon mal sehr gut an.

 
Micha B.

Micha B.

Stammgast
Am 14. April weiß man dann ja Genaues. Ich weiß in jedem Fall aber, wenn das Ding so wird, wie mittlerweile diverse Leaker vermelden, wird das X1 III mein nächstes Smartphone. Das ist dann wieder ein Gerät, welches allen anderen Herstellern (die noch da sind...) zeigt, welche Attribute zu ihren Modellen passen: Langeweile. Austauschbar. Mainstream.

Dann hoffe ich nur noch, dass SONY mal wieder ne Schippe in Sachen "Support" drauflegt und generell weiterhin den Markt mit innovativen Smartphones beglückt; und sich nicht - wie LG heute - aufgrund riesiger Verluste im Segment Smartphones (die sie de facto haben) auch über kurz oder lang geschlagen gibt.
 
SilentDamien

SilentDamien

Experte
Hoffe nur dass sony preislich einen Schritt zurück geht und das Gerät zügig auf den Markt bringt. Ansonsten ist das X1 III wieder nur was für die eingefleischten Sony Fans.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Preislich bleibt es gleich zum Vorgänger. Solange sie schwarze Zahlen damit schreiben, ändern sie da auch nichts. Ist zumal die selbe UVP wie ein Oppo Find X3 Pro. Und da würde ich definitiv eher zu Sony plädieren.
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Sehen sehr edel aus
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Experte
Sieht optisch gut aus wenn es nur nicht so langgezogenen wäre. Ein 20:9 Displayformat würde absolut ausreichen, damit wäre es schon mehr als schmal genug.
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Aber auch nicht mehr so sonderbar und gleich dem anderen Mainstream. ;)
 
makeno

makeno

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hoffe, dass die Zugaben beim Verkaufsstart interessant wären. Ehrlich gesagt würde ich aus heutiger Sicht keine 1000-1200€ für ein Sony Smartphone ausgeben, da die Softwareunterstützung seitens des Herstellers nicht mehr das ist, was sie früher war. Wenigstens im Vergleich zu Apple oder Samsung.
 
SilentDamien

SilentDamien

Experte
Cyber-shot schrieb:
Solange sie schwarze Zahlen damit schreiben, ändern sie da auch nichts.
Sony schreibt schwarze Zahlen mit Smartphones? 😃 Also die letzten Quartalsberichte von Sony schreiben was ganz anderes. Besonders ein Vergleich zum Vorjahr zeigt den deutlichen Rückgang an Verkäufen.

sry fürs OT
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Ja, trotz der geringen Verkaufszahlen haben die scheinbar ne gute Marge. Man liest hin und wieder von schwarzen Zahlen. Ob das im Jahresbericht dann anders aussieht, weiß ich nicht. Jedenfalls nicht deutlich so hohe Verluste wie beispielsweise LG.
Gruß
 
Ähnliche Themen - Sony Xperia 1 III: Allgemeine Diskussion, Gerüchte und Spekulationen Antworten Datum
11
0
1