Verzweiflung mit Talkback

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verzweiflung mit Talkback im Sony Allgemein im Bereich Sony Forum.
R

riqo89

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Ich habe hier ein ganz spezielles Problem, was mich geradezu rasend macht. Meine Mutter hat es irgendwie geschafft, auf einem Sony XZ Premium die Talkback- Funktion zu aktivieren und gleichzeitig das Display auszuschalten.

Erstmal nichts besonderes, aber.....

Anders wie in der App angegeben, lässt sich das Display allerdings nicht wieder einschalten, weil die Option "Display einschalten" schlichtweg nicht vorhanden ist. Siehe Foto. Ich habe die Vermutung, dass es möglicherweise daran liegt, dass eine große Schrift- bzw. Anzeigegröße aktiviert ist. Irgendwie runterzuscrollen geht aber nicht.

Nach langem Googlen sollte man diese Funktion auch mittels gleichzeitigem Drücken der Laut- und Leisertasten deaktivieren können (sofern in den Einstellungen nicht ausgeschlossen). Klappt aber auch nicht...

ADB leider nicht aktiviert, sonst hätte ich den Müll schon längst deaktiviert oder direkt gelöscht. Hard-Reset will ich vermeiden, da ich die Daten nicht backuppen kann (Display ist ja schwarz)...

Ich drehe echt am Rad, vor allen Dingen, wenn dauerhaft eine Stimme es dem "Off" kommt.

Hat jemand eine blendende Idee, wie ich aus der Misere rauskomme?

Verzweifelte Grüße, riqo
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich nochmal... Thema erledigt. Ich habe es irgendwie geschafft, mit schwarzem Display den Entsperrcode korrekt einzugeben. Daraufhin konnte ich dann ins, diesmal erweiterte Talkbackmenü gelangen, um das Display wieder einschalten zu können.

Habe die App nun deaktiviert. Talkback lässt sich nun nie wieder, auch nicht versehentlich, aktivieren. Dazu in den Apps die "Android-Tools zur Barrierefreiheit" deaktivieren (System-App), falls es jemanden interessiert.

Trotzdem danke... 😅 Konnte mich hier durchs Schreiben wenigstens etwas abreagieren 🤣

Erleichterte Grüße, riqo
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: