Display Density ändern / Sky Go auf Sony KD 55x8505c 4K Android TV

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display Density ändern / Sky Go auf Sony KD 55x8505c 4K Android TV im Sony Android TV - Fernseher Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
Z

Zodac

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und auch generell relativ neu im Android Lager. Ich hab im Haushalt nur zwei Android Devices:
- eine Amazon Fire TV am TV im Büro und
- einen Sony KD 55x8505c 4K Android TV im Wohnzimmer

Smartphone und Tablet-mäßig läuft alles unter iOS - wobei ich schon sehe, dass es eventuell hilfreich sein könnte, irgendwann wenigstens ein kleines Android Tablet anzuschaffen um alle Möglichkeiten nutzen zu können.

Jetzt zu meinem Problem:
Ich möchte auf meinem Android TV gerne Sky Go nutzen. Die aktuelle app 1.4.3 ist installiert und läuft sogar - allerdings ist das Menü etwas verschoben, man kann keine Folgennummern lesen und klickt man auf etwas anderes als den PLAY Button, stürzt die App ab.

Genau dasselbe hatte ich bei der Installation der 1.4.3 auf den Amazon Fire TV - dort konnte man das allerdings recht simpel über Tasker und den Befehl "am display-density 280" beim Start von Sky Go und "am display-density 320" beim Beenden von Sky Go beheben. Anschließend sieht Sky Go auf dem Fire TV super aus und lässt sich (zwar mit Maus) auch problemlos bedienen.

Selbiges wüde ich gerne auf dem Android TV hinbekommen und brauche dafür Eure Hilfe. Der Befehl "am display-density 280" funktioniert auf dem Android TV schonmal nicht. Ich hab versucht ihn direkt über ein Shell bzw. Terminal einzugeben. Bei der App Tasker - die mir ohne den Befehl aber eh nichts gebracht hat - komme ich bis zum Disclaimer Bildschirm, kann aber den Disclaimer nirgendwo akzeptieren. Es gibt schlicht keinen Button dafür. Über Recherchen bin ich darauf gestoßen, dass es möglich sein könnte, eine bereits aktivierte Tasker Version zu extrahieren und auf den TV aufzuspielen. So wurde das wohl unter Android TV schon erfolgreich getestet. Ich hab aber keine Ahnung wie ich die App inkl. der Daten für die Aktivierung extrahieren könnte. Mal ganz davon abgesehen, dass ich nicht weiß, mit welchem Befehl ich die Display Density ändern kann.

Könnt ihr mir helfen?

Greets
Zodac
 
S

shgmongo

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Zodac,

Leider habe ich keine Lösung für dein Problem, aber vielleicht kannst du mir bei meinem helfen.
Ich habe einen Sony 49X8005C Android TV und frage mich, wie du Skygo installiert hast.

Kannst du mir bitte erklären, wie du vorgegangen bist? Gerne auch in einem neuen Tweet.

Danke und Gruß,

Volker
 
Z

Zodac

Neues Mitglied
Hallo shgmongo,

ganz einfach:
du lädst dir die aktuelle Sky Go Version als apk Datei aus dem Netz.
Hier zum Beispiel: Sky Go APK Download - Free Entertainment app for Android | APKPure.com
Diese packst du auf ein Netzlaufwerk. Alternativ könnte auch ein USB Stick gehen - das hab ich aber nicht versucht.
Auf deinem Android TV installierst du dir anschließend den ES File Browser und greifst mit dem auf das Netzlaufwerk zu (in meinem Fall per FTP).
Das APK File ausgewählt, wirst du gefragt, ob du es installieren willst. Das bestätigst du. Und anschließend wird es installiert.

Wichtig:
Es taucht NICHT in der App-Liste im Hauptmenü auf. Aber sehr wohl in der App-Liste unter Einstellungen-Apps. Deshalb brauchst du einen alternativen App-Launcher für sideloaded Apps. Damit kannst du sie problemlos starten. Notfalls geht auch immer der Umweg über das Einstellungen-Apps Menü.

Aber wie gesagt - ohne geänderte Display Density macht das Ganze nur wenig Spaß. Ich hab leider bis heute noch keine Lösung gefunden und nutze es echt nur SEHR selten.

Greets
Zodac
 
S

shgmongo

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die Antwort. Werde ich am Wochenende ausprobieren!


Gruß,

Volker
 
S

shgmongo

Ambitioniertes Mitglied
Hat super funktioniert. Vielen Dank!

Gruß,
Volker
 
Z

Zodac

Neues Mitglied
Hi MDXDave!
Ja - es ist ein 4K Gerät. Sony KD 55x8505c.
Und DANKE erstmal für den Launcher. Der ist echt prima! Läuft 1a.
Ich hab es aber heute ENDLICH hinbekommen. Ich hab folgendes gemacht:

Auf meinem Mac Android Studio installiert inkl. SDK für Android 5.1.1.
Im Terminal mit adb connect 192.168.178.xxx:555 auf den TV connected.
Dann adb shell wm density 280 und dann adb reboot
Jetzt ist das gesamte OS in der anderen Display Dichte - aber Sky Go sieht hervorragend aus und läuft auch 1a - siehe Bilder:

Jetzt würde ich gerne einen Weg finden um Tasker zum Laufen zu bringen. Denn mit Tasker müsste es ja wie beim Fire TV möglich sein, nur beim Sky Go Start die Display Density zu ändern und dass sonst die reguläre bleibt. Leider komme ich bei Tasker nicht über den Disclaimer hinaus. Kann mir hier vielleicht jemand helfen?

Greets
Zodac
 

Anhänge

Mythology

Mythology

Ambitioniertes Mitglied
Tut mir leid, wenn ich den Thread wieder aktiviere, habe mir den Sony KD-438305C gekauft, bekanntlich 4k TV und habe Launcher und App installiert und eben das Problem, das innerhalb der App Markierungen verzerrt sind, Menüs nicht passen und die Navigation eine Qual ist. Installiert habe ich die mittlerweile aktuell Version 1.7. Was kann ich tun, dass die "Proportionen" der App zur Auflösung passen? ADB ist mir relativ fremnd, habe mit diesem mal wegen meinem Flex 2 hantiert und dem internen Speicher bei Android 6, aber sonst bin ich in dem Bereich nicht wirklich firm.

Vielen Dank im Voraus
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Da stehen doch die Befehle [emoji6]
Such mal bei Google nach Minimal ADB and Fastboot, führe cmd aus, wechsle ich den Ordner wo die adb.exe liegt und führe die oben genannten Befehle aus.
 
Mythology

Mythology

Ambitioniertes Mitglied
Wenn was kaputt geht, bist Du schuld...nein im Ernst, werde es mal versuchen, klingt zwar für mich alles wie böhmische Dörfer (hey, bin Ü40), aber mal schauen, ganz blöd sollte ich nicht sein...wenn ich mich mit dem TV verbinde, das geht über das gleiche WLAN Netz? Nicht hauen, ist halt nicht mein Fachgebiet.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Früher gescheitert als gedacht:
C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>adb connect 192.168.178.xx:555
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *
unable to connect to 192.168.178.xx:555: cannot connect to 192.168.178.xx:555: Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte. (10061)

Oder benötige ich noch zu ADB noch etwas?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Edit: Ah, hier erstmal schlau machen: SkyGo auf deinem Android TV - MDXDave.de
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hm habe Entwicklermodus am TV an, ADB runtergeladen, Android Studio ebenso, es bleibt bei der Fehlermeldung...Ich bewunder Leute, die sich damit auskennen :p
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Edit³: 1. Fehler gefunden, TV eine falsche IP zugeordnet *facepalm*
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
...verweigert trotzdem die Verbindung.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
:555 oder :5555? Klappt zwar beides nicht bei mir, aber hier oben steht 555 und in der Anleitung MDXDave 5555
 
Mythology

Mythology

Ambitioniertes Mitglied
Ja, dass xx Platzhalter ist, ist schon klar, habe zwar 15 Geräte an meiner AVM 7490, aber neben meine S6 Edge+ ist der TV das einzigste Geräte, welches auf 5 GHz funkt und da lassen sich andere Geräte schnell ausschliessen, der Ordnung halber habe ich mal im Webpanel bei AVM alle Geräte entsprechenden Namen zugeordnet, die IP sollte also stimmen, Entwicklermodus (ADB Debugging) ist auch eingeschaltet am TV. SDK Tools und ADB auf dem PC ebenso, finde einfach den Fehler nicht...aber Danke, dass Du schnell hier hilfst, finde ich prima.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ok, erster kleienr Schritt weiter: das XX in der IP hat in der FirtBox eine andere Nummer, als im Fernseher direkt, habe mir den NEtzwerkstatus aus dem Sony direkt gezogen und er hat dort eine andere IP wie an der 7480...ganz komisch...naja egal, die Ip vom TV intern direkt genommen, jetzt habe ich michverbinden können, schauen wir mal weiter...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Prima, klappt alles, vielen Dank!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Kleine Frage noch, welche Eingabegeräte nutzt ihr für die Steuerung? Habe leider keine Bluetooth Maus und steuere die App über die Video & TV SideView App , die mir einen Mauszeger beschert und ein Scrollen von unten nach oben ermöglicht, aber leider nicht das Scrollen von rechts nach links, so dass ich über Kauf einer Bluetoothmaus nachdenke oder gleich an eine Logitech k400?
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Hast du dein TV möglicherweise mit LAN+WLAN verbunden?

Super dass es jetzt geklappt hat[emoji28]

Ich hatte damals eine Bluetooth Maus benutzt (hab kein Sky mehr), du kannst aber in der SideView App meines Wissens den Maus-Modus umstellen, mit einem anderen klappte es glaube ich besser [emoji55]
 
Mythology

Mythology

Ambitioniertes Mitglied
Der Fehler war tatsächlich, dass ich die Bezeichnung/IP Edge+ zu TV verwechselt hatte *duck*. Danke für die Unterstützung, wegen dem Maus Modus werde ich mal schauen, ist aber gar nicht so wild, da der Fernseher über meinem Laptop an der Wand hängt, habe ich es mit konvetionellen Mäusen per USB probiert, klappt auch ohne Probleme. Wie man den Modus in der App umschaltet, weisst jetzt sicher nicht auf die schnelle, oder?
 
Mythology

Mythology

Ambitioniertes Mitglied
Gut, benutze jetzt die Logitech G700s am TV, klappt gut...wie mein Vorredner vor einiger Zeit angefragt hat: Gibt es jetzt denn mittlerweile schon eine Lösung, dass sich die display density nur auf die SkyGo App bezieht? Jetzt ist zwar die App super, aber das Sony Menü halt etwas falsch proportierniert.
 
V

voodoopower

Neues Mitglied
Hallo,

erstmal vielen Dank für die Anleitung. Sky Go lässt sich so viel vernünftiger steuern.

Welche Display Density ist denn Standard bei unserem KD-55X8005C, wenn ich wieder zurückstellen will.

Wirkt sich diese Display Density nur auf das Menü oder auch auf das TV-Bild zum Beispiel aus?

Danke schonmal
 
V

voodoopower

Neues Mitglied
Danke, das war genau, was ich gesucht habe.