Root und Custom Firmware für Sony Android TV?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root und Custom Firmware für Sony Android TV? im Sony Android TV - Fernseher Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
C

computer

Ambitioniertes Mitglied
Hallo liebes Forum!
Ich wolle mal fragen, ob es Root, SuperUser oder gar eine Custom Rom für Android TV gibt?
Die Sony Android Oberfläche ist (meiner Meinung nach) allenfalls okay.
Als langjähriger Custom Rom Nutzer (im Smartphone Bereich) vermisst man aber viele Einstellungsmöglichkeiten.
 
S

selim

Fortgeschrittenes Mitglied
Würde mich auch mal interessieren
 
C

Colt Steele

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal ganz ehrlich.. Was fehlen Dir denn am TV für Einstellungsmöglichkeiten?
 
C

computer

Ambitioniertes Mitglied
@Colt Steele
ich habe dieses Gerät:
Support für KD-55X8509C | Sony

Die Einstellungsmöglichkeiten für Bild und Ton sind vielfältig und super so wie sie sind (finde ich)!

Was ich vermisse ist primär ein alternativer Launcher mit der Möglichkeit, Apps zu ordnen oder zu gruppieren.
Mit root Rechten könnte man sich von schlecht gemachten Sony etc. Apps trennen.
Die Freiheiten, die ich diesbezüglich von Android (Smartphone) gewohnt bin, werden so leider nicht von Sony umgesetzt.

Eine (stabil laufende) Custom Rom mit einem integrierten Launcher der all das kann wäre natürlich klasse.
 
C

Colt Steele

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab den KDL-55W805C, also "nur" den FHD..

Nutze diesen nur für TV/Kodi/MyCloud und bin wie Du auch, sehr zufrieden mit dem Bild.
Häufig genutzte Apps kannst doch in den Favoriten ordnen!?

Gut, irgendwelche Apps deinstallieren, ok. Aber man kann diese ja einfach außer acht lassen und evtl. ne Alternative nutzen.
Den Wunsch nach einem Lauchner kann ich nicht verstehen? Willst wenn der TV startet, das Du erst die App/Funktion (TV oder sonstiges) auswählen musst?

Glaube auch, das in dieser Richtung nie etwas kommen wird. Ist die Nachfrage einfach zu gering..
 
Neuroplant

Neuroplant

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
habe den 55X8509C und würde gerne den Controller meiner PS3 benutzen (und nicht den für die PS4 extra kaufen.)
Dies schein mit der App Sixaxis Controller – Android-Apps auf Google Play zu gehen,
diese benötigt allerdings Root.
Gruß
Neuroplant
 
T

Tobias Claren

Erfahrenes Mitglied
Gibt es dazu evtl. Neues oder Informationen zu laufenden Projekten?
Ich fand auf die Schnelle z.B. das hier, kann es aber nicht einordnen:
OpenBravia

Wenn es eine solche Custom ROM gäbe, und sie die ganze Hardware nutzt, dann könnte man evtl. auf einen Enigma2-Receiver verzichten.
Hätte einen TV mit 1A 4K-Twin-Tuner-Funktionalität.
Es fehlt dann nur noch Softcam-Unterstützung für HD+, Sky etc..
Sofern die Hardware dass auf dieser Ebene kann, oder die CPU schnell genug ist.

Aber auch 3D-Frame-Packing gibt es schon bei Android-Media-Playern.
Die können also auch Bluray 3D wiedergeben.
Z.B. von einem Laufwerk im freigegebenen PC, als ISO-Datei etc..

Statt dessen braucht man einen E2-Receiver UND eine Android-Box UND noch mal Technik im TV.
Wenn der nur 60, 70% kosten würde, dafür aber auch ohne Tuner, Smart-TV-Funktion, Lautsprecher etc..
Also reine TV-Monitore mit UHD, HDR etc.
Dann noch eine Android-Sat-Receiver-Box.
Es gibt aktuell ja leider nur Single-Tuner wie es aussieht.
Twin und Softcam, und Enigma2 wäre Geschichte.
Oder auch Twin, und ein CA-Modul dass HD+ entschlüsselt.
Das wäre ja genau so gut (wenn auch extra Kosten, aber doch verschmerzbar bzw. eine Lösung).
 
Zuletzt bearbeitet:
The Big1

The Big1

Erfahrenes Mitglied
Ich denke Custom Roms oder Recovery scheitern an erster linie am Source Code (MediaTek) und das man sein TV nicht ans PC per USB stöpseln kann:biggrin:

Launcher und TV....hmm...ich denke ein geeignetes Launcher fürs Android TV gibt es (noch?) nicht,z.b Nova Launcher wäre sehr unpraktisch mit'n fernbedienung.


Zur Root...

Ich denke da wird auch nichts kommen.
Unter Android 5.1.1 hat noch "Kingroot" funktioniert,aber seit 6.0.1 ist da auch alles dicht.

Und man sollte nicht vergessen,das es ein Fernseher ist,nicht zu vergleichen mit einem Smartphone wo man alles Flashen/Rooten/Modden kann.


*Don't touch a running System*

:thumbup:
 
T

Tobias Claren

Erfahrenes Mitglied
In den Bewertungen bei Amazon hatte jemand schon angegeben Änderungen an der Firmware vorgenommen zu haben:
Amazon.de: Michas Rezension von Sony KD-55X8505C 138 cm ( (55 Zoll Display...

Er schrieb er wolle noch etwas warten, bevor er die Garantie riskiert.

Was heißt das jetzt, wenn Ich den TV durch ein neueres Modell (das mit der dreifachen Helligkeit, bzw. gleiche Helligkeit bei weniger Stromverbrauch) tausche (wenn mal einer als Auktion "gebraucht" [kann ja nicht alt sein] bei ebay drin wäre), geht das warten (auf ein Custom ROM) erneut los 0_o ?

Er schrieb, ihm ginge es eher um "Fehlerbeseitigung"...
Naja, wenn man den internen Receiver "nicht nutzen kann", weil Ich es mir nicht antun würde auf grundlegende Funktionen (E2-mäßig) wie Zugriff auf die Aufnahmen (Sony verschlüsselt Aufnahmen ohne rechtlichen Grund!), Mehrfachaufnahme (3 und mehr, bei Streaming eher mehr), oder alternativ (und besser) NAS-Freigabe statt HDD, und evtl. Netzwerkzugriff (und damit auch zumindest über einen Streaming-Server im eigenen Netzwerk nach draußen streamen)...
Auf ein Softcam kann man notfalls mit Unicam etc.verzichten, wenn Sony nicht absichtlich solche Cams sabotiert.

Sonst ist mir völlig egal was der "Receiver" im TV "kann"...
Hey, auch wenn Ich wirklich ein Kind wollte, Ich würde ja auch nicht meine mittelmäßigen Gene mit anderen mittelmäßigen Genen mischen (schon im Interesse des Kindes, dass nicht als Ladenschwengel, Amtszombie, Bürodrohne, Filialleiter, "Chef über 40 Angestellte bei McDonalds", im Handwerk etc. enden soll, 50 Jahre "Prostitution", Arbeit nur fürs Geld), wenn ich mir irgendwoher Spermium und Eizelle höchstintelligenter Spender beschaffen könnte... Intelligente sind belegt: Glücklicher, eher links/linksliberals als Rechts/Rechtskonservativ, eher Atheist als Gläubig... und mit weniger bis sogar keinen Freunden und Partner/Ehe nicht unglücklich...
Nein, das meine Ich nicht scherzhaft. IQ ist erblich (auch wenn das gerne in den Medien und von Experten abgetan wird...), und der wahrscheinliche IQ (das was bei der Gesamtgesellschaft die "100" sind) zweier sehr seltener IQ180-Spender liegt bei 140...
Auch sehr selten, 0,1x Prozent dürften es sein... Evtl. 0,2x Prozent... 145 haben 0,15%, was bei 7Mia "nur" 10,5Mio sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
mass

mass

Stammgast
Mich würde auch interessieren, ob es sinnvoll einsetzbare Custom Roms für die ersten Sony Bravia auf Android-Basis gibt. Die erste Reihe, die Sony rausbrauchte, erntete viel Kritik:
Test: Der Sony Bravia AF9 ist der erste nutzerfreundliche Android-TV - WELT
Wir haben derzeit noch einen Pre-Android Bravia KDL-48W705C, also ohne Android. Der nervt schon gewaltig mit langen Schaltvorgängen und lahmen Menüs, dazu eine sehr schwierige Sender-Sortierung. Da möchte ich mir wohl kein Gerät der ersten Android-Generation antun wollen, wenn es da nicht im Custom-Bereich bessere Roms gibt.