1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. wylot, 16.05.2018 #1
    wylot

    wylot Threadstarter Android-Experte

    Hallo Community, brauche Hilfe bei Kodi.
    Ich habe die Version 17.6 installiert. An dem TV hängt ein USB Stick als HDD. Ich habe die Response KD installiert. Hat auch alles geklappt, nur die Installation ging wohl voll in den internen Speicher. Auf dem Stick ist nix.
    Welche Ordner müssteb nach der Installation erscheinen?
     
  2. Chang_loo, 17.05.2018 #2
    Chang_loo

    Chang_loo Android-Hilfe.de Mitglied

    "Response KD" sagt mir erstmal nichts. Allerdings läuft auf meinem Sony 65X9005 Kodi 17.6 (ohne weitere USB Geräte am TV) absolut gut und das mit einer Datenbank von rund > 2000 Filmen die auf dem NAS liegen.
     
  3. wylot, 18.05.2018 #3
    wylot

    wylot Threadstarter Android-Experte



    Hier ein Video, was OpenKD ist.
    Und ja, bei mir läuft alles gut. Wollte einfach nur wissen, ob auch Ordner auf HDD geschrieben werden.
     
    Chang_loo bedankt sich.
  4. wylot, 22.05.2018 #4
    wylot

    wylot Threadstarter Android-Experte

    Hallo. Weiß jemand wie und wo man den Stick reinstecken, damit Kodi ihn erkennt?
    Wie macht man einzelne Addons zu Favoriten?
    Aha. Wie kriege ich eine Ftp Verbindung zu dem Tv/Stick hin?
     
  5. Gugelhupf03, 18.09.2018 #5
    Gugelhupf03

    Gugelhupf03 Junior Mitglied

    Auf meinem 65ZD9 belegte die Kodi-Datenbank von ~2200 Filmen und ~60 Serien rund 6.6GB - da waren von den 8.2GB Speicher noch 70MB übrig. Der TV lief danach wie ein Sack Nüsse.

    Unter Android kannst du einen externen Speicher als Speichererweiterung für das System konfigurieren (du wirst beim ersten Einstecken danach gefragt, sonst in der Speicherverwaltung zu finden).

    Ich habe das gemacht und dem TV auch gesagt, er sollte Apps und so auf den Stick verschieben. Nach einer Stunde war er fertig und hatte - - - nichts verschoben. Keine Chance.
    Ich hab den TV dann zurückgesetzt und von Anfang an den USB-Stick eingebunden. Daraufhin standen auch 16GB Speicher zur Verfügung.

    Aber - und das ist bei USB2.0 nicht verwunderlich - damit wurde ALLES extrem langsam. Nach über 2 Stunden hatte Kodi gerade mal 100 Filme gescraped.
    Ist ja im Prinzip auch klar - wenn der Speicher so langsam ist, wie USB2.0 es halt zulässt..Wenn kein schneller SD-Slot zur Verfügung steht, ist eine Speichererweiterung sinnfrei.

    Letzten Endes habe ich Artwork-Beef so umkonfiguriert, daß nur ein Fanart geladen wird und habe einiges an Artwork deselektiert, was ich nicht brauche, und damit ist die Datenbank nur noch 2.2GB groß, und der TV läuft wie er soll.
     
    wylot bedankt sich.
  6. Chang_loo, 19.09.2018 #6
    Chang_loo

    Chang_loo Android-Hilfe.de Mitglied

    Hat der 65ZD9 keinen USB 3 Anschluss? Damit sollte es deutlich schneller werden. Kodi greift ja in deiner Konfiguration immer via USB 2 zu, was einen enormen Flaschenhals darstellt.

    Ich wundert, das das scrapen so lange bei dir gedauert hat. Ich exportiere die Bibliothek vor solchen Aktionen immer auf mein NAS und importiere sie dann zurück.
     
  7. Gugelhupf03, 19.09.2018 #7
    Gugelhupf03

    Gugelhupf03 Junior Mitglied

    Doch, hat er. Einen. Da hängt aber die Festplatte zum Aufnehmen dran...

    Und das Medium zum Aufnehmen steht halt für nix anderes zur Verfügung. Und der Threadstarter schrieb ja "An dem TV hängt ein USB Stick als HDD", da vermute ich, daß er den eben als "Festplatte" zum Aufnehmen benutzt. Und dann hätte er das gleiche "Problem" wie ich.

    Aber auch mit USB3 wird die Speicherperfomance MASSIV einbrechen. Ich hab nicht getestet, wie schnell das RAM ist, aber es dürfte schon mehrere GB/sec sein. Wenn man USB - egal ob 2 oder 3 - da reinbringt, ist das ein enormer Flaschenhals. Ob der nun 40MB/s oder 300MB/s ist, lahm wird's so oder so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2018
    Chang_loo bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sony KD-75XE9005 Streifen im Display Sony Android TV - Fernseher Forum 30.09.2018
Suche Alternative zur Fernbedienung: Sony Bravia 65xe9005 Sony Android TV - Fernseher Forum 05.07.2018
Tastenbelegung der Fernbedienung des Sony Bravia 65XE9005 Sony Android TV - Fernseher Forum 24.04.2018
Wer kann auf HDD aufnehmen? Sony Android TV - Fernseher Forum 07.02.2018
Sony TV: Kanäle sortieren eine FARCE! Sony Android TV - Fernseher Forum 18.01.2018
Sky Go auf dem Sony Bravia XE 8077 möglich? Sony Android TV - Fernseher Forum 06.01.2018
Sony und Google Home mini verbinden Sony Android TV - Fernseher Forum 11.11.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sony 9005 kodi 18

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.