1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. t4z, 22.01.2016 #1
    t4z

    t4z Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi Leute,

    Grundsätzliches:
    • Smart TVs sind ja grundsätzlich App basiert zu betrachten
    • die jeweiligen Features hängen also hauptsächlich von den Apps, also weniger vom TV selbst ab
    • daneben gibt es jedoch Features die rein TV-basiert sind
    • dazu zählt das "Action Menü", welches unter "Display & Audio" einen Unterpunkt "3D" (Aus, Side-by-Side, etc.) enthält sobald eine Quelle 3D fähig ist, also u.U. einen 3D Inhalt abspielen könnte
    • als Quelle ist hier jedoch vielfach eine App gemeint, über die das stattfinden soll
    • Im Kontext meines Themas "3D Inhalte via Netzwerk" geht es folglich um Apps, die 3D Video-Inhalte über das Netzwerk streamen und auf dem TV erfolgreich darstellen. Also erfolgreich mit dem TV zusammen arbeiten.
    • Apps, die dies, auf Basis meines aktuellen Wissensstandes, ohne Weiteres können sind:
      • YouTube App - 3D Inhalte via Internet
      • Sony Video Player App - 3D Inhalte via Netzwerk (LAN)
    Frage:
    • Welche Video Player Apps teilen dem TV mit, dass er von der App auch 3D Inhalte bekommen kann!?
    • Diese App sollte wenigstens während des Netzwerkstreamings spulen, die Tonspur wechseln und das Tonspur Delay anpassen lassen.
    Problem:
    • Home NAS Storage stellt Video Inhalte in 3D bereit
    • KODI-Player-App
      • Netzwerkpfad und abspielen kein Problem
      • KODI erkennt, dass es eine 3D Quelle ist
      • TV bekommt von der KODI App jedoch keine Info, dass es grundsätzlich auch 3D Inhalte abspielen kann
      • aus diesem Grund gibt es innerhalb der KODI-App im TV-seitigen "Action Menü" kein Unterpunkt "3D"
      • damit lassen sich die Split-Screens folglich nicht übereinander legen und der TV beginnt auch keine BT Übertragung an die aktiven Brillen
    • MX Player - ebenso das "Action Menü" - Problem
    • Sony Video Player App
      • vom Netzwerkpfad abspielen ok, obwohl die App seeeehr langsam durch die Ordnerstruktur (via Smartphone "TV SideView App" seeehr viel schneller) geht
      • 3D TV Modus kann innerhalb der App im TV-seitigen "Action Menü" aktiviert werden ... WOW 3D
      • ABER: weder spulen noch Tonspur wechseln noch Tonspur Delay adjustieren nicht möglich ;( Drücke ich nen falschen Knopf, so darf ich den Film von vorn beginnen und habe keine Chance vorzuspulen.
    Hoffe, dass mich irgendjemand verstanden hat und im Idealfall auch eine Lösung für mich hat.

    VG, der t4z
     
  2. t4z, 01.03.2016 #2
    t4z

    t4z Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Off topic Leute, macht mir bitte nicht den Fokus auf meine eigentliche Frage kaputt und diskutiert darüber in nem eigenen Thread. Danke Euch
     
  3. Vesanius, 02.03.2016 #3
    Vesanius

    Vesanius Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe mit meinem KDL55W805C genau dasselbe Problem, dass ich mit Kodi kein 3D abspielen kann, wobei ich immer noch auf die Auslieferung meiner Shutter-Brille warte. Eventuell wird es mal für den Kodi ein Update geben. Wenn nicht, müssen dann halt die nicht benötigten Tonspuren von Hand am PC entfernt und die Fernbedienung während der Wiedergabe nicht angerührt werden. Auf das Update für PiP und HDD-Rec warte ich ebenfalls schon einige Zeit, laut Sony wurde es am 17.2.2016 released und wieder zurückgezogen, weil es grosse Fehler enthält... Wer will, kann sich das Ding manuell installieren. Ich jedenfalls weiter Däumchen, bis die "Ingenieure" sich der Sache gewidmet haben, welche (soweit ich mich erinnern kann) auf Ende November 2015 angekündigt wurde.
     
  4. Verpeilter Neuling, 02.03.2016 #4
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator Team-Mitglied

    t4z bedankt sich.
  5. BamBam19, 25.03.2016 #5
    BamBam19

    BamBam19 Neuer Benutzer

    Also bei mir laufen 3D Filme auch über Kodi. Einfach das Video mit Kodi starten, dann in der Sony App "Video & TV Sideview" die Fernbedienung starten und auf dort den 3D Button klicken. Dann kann man in Kodi den Film wieder starten und die Bilder werden überlagert.
     
  6. t4z, 04.04.2016 #6
    t4z

    t4z Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn das klappt, dann fühl die tausendmal abgeknutscht ... werde berichten ... *tippel*

    UPDATE:

    ;( Hmm, das hat nicht funktioniert, aber vielleicht liegt es jetzt noch daran, dass die Filme seit kurzem von KODI nicht mehr als 3D erkannt werden. Weder das 3D Icon in der Ordner-Datei-Liste noch das 3D Menü während des Abspielens ist in KODI vorhanden.

    HIER ist genau zu diesem Thema noch ein Thread, falls man mehr Details haben will. Darin bin ich seit heute auch "aktiv".
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2016
  7. t4z, 04.04.2016 #7
    t4z

    t4z Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @BamBam19 bitte erkläre einmal im Detail jeden einzelnen Schritt, den du machst, um auf einem Sony Android Smart TV via KODI (aka XMBC) einen 3D (stereografisch, SBS oder OU) Film erfolgreich anschauen kannst. Ich konnte mit Deiner bisherigen Erklärung zwar bereits in KODI befindlich das tv-seitige 3D Modus Menü erreichen und SBS oder OU auswählen, der TV legt die Bilder nur leider im Anschluss nicht übereinander. Mache ich das bspw. in der YouTube App oder im normalen TV, so aktiviert der TV den 3D Modus und die Brillen finden ein Signal.
     
  8. t4z, 05.04.2016 #8
    t4z

    t4z Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Via MKVmerge habe ich es nun geschafft ein Eintrag im MKV Header vorzunehmen, der letztlich dazu führte, dass ein Film nun endlich auch in KODI als 3D Format erkannt wird. Leider klappt der Tipp von @BamBam19 noch immer nicht ;(

    Weiterhin wurde ich netterweise auf ein KODI Variante namens SPMC hingewiesen. Der Vorteil dieser App könnte darin bestehen, dass sie bei 3D Filmen den TV automatisch in den entsprechenden Modus versetzt. Diese App finde ich jedoch leider im TV GooglePlayStore nicht ;(

    Außerdem wies man mich in dem anderen Forum darauf hin, dass für den Auto3DMode Switch ein KODI AddOn existiert. Hatte jedoch noch keine Zeit mich damit zu beschäftigen. Weiss ehrlich gesagt nach 10 min querlesen auch noch gar nicht, wie ich das AddOn überhaupt auf dem TV in KODI installieren soll.

    kodinerds.net/index.php/Thread…date-10-03-2016/?pageNo=1

    github.com/semool/service.auto3dmodesony
     
  9. t4z, 06.04.2016 #9
    t4z

    t4z Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @Vesanius guck Dir das hier an​

    LÖSUNG:


    Als ich auf der Suche nach SPMC im GooglePlayStore war fiel mir auf, dass es für KODI ein Update gibt. Heute machte ich einmal dieses Update der KODI App auf JARVIS v.16 via des GooglePlayStores. Seitdem funktioniert alles so wie von @BamBam19 beschrieben (thx a lot).​

    Bedingungen:
    • KODI Jarvis v.16 @ Smart TV installieren
    • Alle 3D MKV Dateien müssen je nach Format im Namen folgenden Bestandteile aufweisen
      • "3D.SBS" (Side-by-Side)
      • "3D.TAB" (Top Buttom), alternativ auch "3D.OU" (Over Under)
      • KODI Bibliothek neu scannen lassen
    • Falls KODI trotz korrekter Namensbestandteile den Film nicht als 3D Format erkennt bleibt noch folgende Maßnahme
      • Vorgehensweise unter Windows:
    1. mkvtoolmix installieren und öffnen
    2. zu "Kopfdaten" wechseln
    3. Datei / Öffnen (Strg + O drücken) und mkv auswählen, alternativ auch einfach Datei per Drag&Drop in das "Kopfdaten"-Fenster ziehen
    4. Videospur 1 öffnen, darin nach Videostereomodus (ganz unten) suchen und anklicken
    5. auf der rechten Seite "Element hinzufügen" haken setzen und z.B. 1 eintragen ... die wichtigsten sind
    • 1 = side by side (left eye is first) - Standard SbS
    • 3 = top-bottom (left eye is first) - Standard TAB|OU
    • 11 = side by side (right eye is first) - SbS rechtes Auge, häufig bei Disney Produktionen anzutreffen
    • 2 = top-bottom (right eye is first) - TAB|OU rechtes Auge, häufig bei Disney Produktionen anzutreffen
    • komplette Liste siehe MKVmerge-Dokumentation
    6. Datei / Speichern​
      • KODI Bibliothek neu scannen lassen
    • "Video & TV SideView Remote" Android App installieren, falls es auf der realen Fernbedienung keine 3D Taste gibt
    Step-By-Step zum 3D Genuß:
    • KODI öffnen und den gewünschten Film suchen (noch nicht starten)
    • 3D Modus am TV aktivieren
      • Auf der realen Fernbedienung die 3D Taste drücken
        falls 3D Taste nicht vorhanden
      • TV SideView Android App öffnen
        • oben rechts das Fernbedienungs-Symbol antippen
        • dann auf dem ganz linken Tab bleiben
        • nach unten wischen bis man die 3D Taste sieht, die man dann auch drückt
      • Auf dem TV On-Screen-Display dann Side-by-Side ("Nebeneinander") oder Over Under ("Untereinander") aktivieren
    • Nun den Film in KODI starten, Brillen starten und Spaß haben ;)

    VG, t4z

    P.S.: Ist das auch bei Euch erfolgreich, so könnte man sich zusätzlich mit dem Auto3DMode Switch ein KODI AddOn beschäftigen, um sich das "Step-By-Step" komplett zu sparen. Links siehe vorheriger Post.
     
    Vesanius bedankt sich.
  10. Blaze1984, 29.11.2016 #10
    Blaze1984

    Blaze1984 Android-Experte

    @t4z
    Kommt zwar ein bischn spät aber addons für KODi auf Android TV kann mann sehr wohl installieren !
    Es geht zB über ein usb Stick/Festplatte wenn dieses addon.zip sich auf dieser befindet und nachdem installiert mann es einfach wie auf dem PC in kodie !
    Über den Dateimanager von KODi


    Lg
     
  11. Gugelhupf03, 18.09.2018 #11
    Gugelhupf03

    Gugelhupf03 Junior Mitglied

    Ich möchte noch ein wenig zur Kodi-3D-Verwirrung beitragen.

    Vorhandene Hardware:
    - TV Sony 47W705 (proprietäres pre-Android-Sony-System)
    - TV Sony 96ZD9 (Android)
    - korrekt benannte und gescrapte KODI-Mediensammlung via NFS-Shares auf Synology-NAS
    - KODI "A" V17 auf Windows-10-PC mit AMD-HD-5670-GPU via HDMI 1.4
    - KODI "B" V17 auf Android-TV-Box mit amlogic S912-Hardware via HDMI 2.0
    - KODI "C" V17 auf Sony 65ZD9 nativ

    Alle 3D-Medien sind mit .3D.hsbs oder .3D.tab getagged und werden von jedem Kodi fehlerfrei als 3D erkannt.

    Auf dem alten W7-Sony kann ich nicht nur lustig 3D an- und aus- und hin- und herschalten, nein, der schaltet sogar automatisch in den richtigen 3D-Modus, sobald Kodi von der Android-TV-Box ein 3D-Medium streamt.

    Auf Sonys 2016er Flaggschiff, dem ZD9 sieht das sehr... interessant aus:
    • vom Windows-PC steht beim Streamen eines 3D-Mediums der 3D-Action-Menupunkt zur Verfügung und alle Optionen sind anwählbar
    • von der Android-TV-Box steht beim Streamen eines 3D-Medium der 3D-Menupunkt NICHT zur Verfügung.
      • bei Benutzung der physikalischen 3D-Taste einer alten Sony-FB oder der TV-Sideview-App kommt die Meldung "Funktion nicht verfügbar"
    • von Kodi nativ auf dem ZD9 steht beim Streamen eines 3D-Mediums der 3D-Menupunkt NICHT zur Verfügung.
      • bei Benutzung der physikalischen 3D-Taste einer alten Sony-FB oder der TV-Sideview-App kommt die Meldung "Funktion nicht verfügbar"
    Was soll ich davon halten?
    Warum klappt es von einem Windows-PC, von Android aber offenbar nicht?

    PS: Ich muss echt noch probieren, meine Android-4-Tablet per HDMI anzuschließen und schauen, ob's damit funktioniert.
    PPS: sobald der Adapter von DP1.4 auf HDMI2.0 da ist, werd' ich die HD5670 durch eine GTX600 ersetzen, die 4k60p kann, und dann ja sehen, ob das mit dem Windows-PC immernoch klappt.
    PPPS: @Blaze1984 - ich hab spezifische Addons auf einem NFS-Share liegen und installiere die direkt von dort. Ist kein Problem für Kodi.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sony KD-75XE9005 Streifen im Display Sony Android TV - Fernseher Forum 30.09.2018
Suche Alternative zur Fernbedienung: Sony Bravia 65xe9005 Sony Android TV - Fernseher Forum 05.07.2018
Sony 65xe9005 und Kodi Sony Android TV - Fernseher Forum 16.05.2018
Tastenbelegung der Fernbedienung des Sony Bravia 65XE9005 Sony Android TV - Fernseher Forum 24.04.2018
Android 7.0 Nougat für 2015/2016 TV-Modelle ist verfügbar - Erste Eindrücke Sony Android TV - Fernseher Forum 14.03.2018
Wer kann auf HDD aufnehmen? Sony Android TV - Fernseher Forum 07.02.2018
Sony TV: Kanäle sortieren eine FARCE! Sony Android TV - Fernseher Forum 18.01.2018
Sky Go auf dem Sony Bravia XE 8077 möglich? Sony Android TV - Fernseher Forum 06.01.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. bravia sony fernseher 2015

    ,
  2. kdl-75w885 3d mkv

    ,
  3. Sony bravia 3d mkv

    ,
  4. kodi sony bravia,
  5. sony bravia 3d brille aktivieren,
  6. kodi auf sony android tv 3d,
  7. sony bravia 2015,
  8. sony kdl-55w807c 3d problem,
  9. android tv filme netzwerkfreigabe,
  10. sony tv ordnerstruktur,
  11. sony tv android kdl55w807c,
  12. tv sideview Netzwerk abspielen,
  13. bravia 3d tv,
  14. kodi app für sony,
  15. youtube 3d app sony bravia 55
Du betrachtest das Thema "Sony Bravia 2015 - KDL-55W807C - 3D Inhalte via Netzwerk" im Forum "Sony Android TV - Fernseher Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.