Wlan Verbindung bricht ab

M

MV-I-P

Neues Mitglied
0
Hallo,

ich habe ein ARC S mit Android 4.0.4. Bei mir bricht die Wlan Verbindung sehr oft ohne Grund ab, selbst wenn ich einfach an dem Ort stehen bleibe, wo es voher funktioniert hat. Ich habe gelesen, dass das ein generelles Problem des Handys ist. Deshalb wollte ich mal fragen, ob es irgendwo ein Update oder eine andere Hilfe gibt, dieses Problem zu beseitigen oder ob ich damit einfach leben muss.

Matthias
 
Hallo Hilfesuchenden,

am Gerät wird es nicht liegen. Wahrscheinlich liegt es an der Suche nach anderen Netzwerken.
Diese automatische Abfrage kann man ausschalten.
Dazu drück mal auf dein WLAN in den Einstellungen und halte gedrückt.
Alternativ auf alle anderen Wlan-Netzwerke und jedes deaktivieren das nicht benötigt wird.
Verständlich schon oder?
 
Welches WLAN-Frequenzband?
Welcher WLAN-Kanal?
Welcher Router?
Blinkt oder erlischt am Router eine LED während den Ausfällen?
 
Hallo,

also hier habe ich das gelesen, dass das am Betriebssystem liegt: Sony Xperia Arc S, Neo V und Ray: WLAN-Probleme nach Android-4-Update - Golem.de Klar ist schon älter der Artikel...

Also bei mir gibt es kein anderes Netwerk in der Nähe mit dem es sich verbinden könnte.

Das ist eine Fritzbox, den Rest weiß ich leider nicht. Es ist halt nur so, dass ich z.B. Clash of Clan spiele, dann die Meldung kommt, dass keine Internet Verbindung mehr besteht, ich das Spiel beende und ein paar Sekunden warte und das Handy hat wieder Verbindung zum Wlan. Und die Verbindungsqualität ist nicht schlecht, ich habe eigentlich immer 2 oder 3 Balken.

Vielen Dank für die Hilfe,

Matthias
 
Ich glaube wir reden chinesisch.
Wusste gar nicht, dass ich das kann.
Bin ich allein auf dieser Welt?
btt: kannste ma die Frage beantworten? Dazu bewegst du dich mal zum Modem, da steht auch was hinten drauf. Wie hast du dieses Forum gefunden, hat google für dich gemacht wa? :biggrin:
 
MV-I-P schrieb:
Das ist eine Fritzbox, den Rest weiß ich leider nicht.
WLAN ist hinter der Kulisse ein ziemlich komplexes Thema, da wären weitere Infos sehr von Vorteil.
Es gibt z.B. bestimmte WLAN-Kanäle, die von Mikrowellenherden oder von bestimmten Radar-Anwendungen gestört werden können, was zu vorrübergehenden Ausfällen führt.
 
Hallo,

Also irgendwie verstehe ich nicht was du willst hacke,fin. Kannst du dich mal anders ausdrücken, dass ich das auch verstehe? :huh:

Ja früher war das ja mit meinen Xperia Mini nicht und bei den anderen Handys von meiner Familie ist das ja auch nicht. Deshalb: Kann ja sein dass das an irgenwelchen Störquellen liegt, dass die Verbindung abbricht, aber dann ist es doch eine Sache vom Handy, die ich nicht ändern kann und das war ja meine eigentliche Frage...:winki:

Also wir haben eine FRITZ!Box WLAN 3170 und im Moment läuft sie auf Kanal 1 mit 2,412 Ghz.

Matthias
 
Kanal 1 ist eine beliebte Voreinstellung.
Schaue mal mit dem WebIF der Fritzbox oder einem anderen "WLAn-Sniffer" nach, ob noch andere auf diesem Kanal senden und vor allem mit welcher Stärke.
 
Ich hatte das Problem mal mit meinen Ray.

Seitdem ich das System gewechselt habe da hatte ich nicht mehr das Problem.
Ich will nicht sagen das du das selbe machen sollst wie ich.

Versuche mal den Router neuzustarten oder mach einen Factory Reset.
 

Ähnliche Themen

T
  • Tetehanke
Antworten
10
Aufrufe
2.916
Tetehanke
T
F
  • fummeldummel
Antworten
2
Aufrufe
1.901
Slimmer2
Slimmer2
D
  • dr.brentano
Antworten
4
Aufrufe
1.957
dr.brentano
D
Zurück
Oben Unten