Bezahlen im Market via Vodafone/T-Mobile

F

fips

Stammgast
335
Da es bisher im Samsung Forum diskutiert wurde, wollte ich euch nur kurz mitteilen wie ihr im Market auch ohne Kreditkarte einkaufen könnt, und dazu via Handyrechnung zahlt.

Klappt nur im Vodafone- bzw. Tmobile- Netz, und auf gerooteten Telefonen!
Des Weiteren muss eine mobile Datenverbindung über UMTS/EDGE zugelassen werden!


  • Rootexplorer öffnen
  • In den Ordner \System\ gehen
  • Im Rootexplorer auf Mount R/W klicken
  • Die Datei build.prop lange berühren
  • Im Menu "open in Text Editor" auswählen
  • Den Eintrag "ro.com.google.clientidbase=android-" suchen
  • Eintrag ändern in "ro.com.google.clientidbase=android-vf-de" bzw. "ro.com.google.clientidbase=android-tmobile-de"
  • Datei speichern
  • Unter Einstellungen -> Anwendungen/Apps -> Market die Daten löschen
  • Telefon neustarten
  • Market starten und EULA zustimmen
  • Beim Kauf einer App sollte jetzt die Möglichkeit bestehen via VF oder TM zu bezahlen.


Die Beträge werden dann 1:1 auf eurer Handyrechnung aufgeführt.
Klappt nicht, wenn ihr bei eurem Anbieter eine Sperre für mobile Zahlungen eingetragen habt!
 
Hallo

Ich besitze ein Motorola Defy+ und habe es heute gerootet.
Die eingeschränkte Bezahlfunktion im Market nervt mich schon von Anfang an und habe alles wie beschrieben geändert. Original stande hinter dem android aber motorola also "ro.com.google.clientidbase=android-motorola" Allerdings verweist der Market nach wie vor auf meine Kreditkarte.

Ich habe neben dem besagten Eintrag noch folgende drunter stehen:

ro.com.google.clientidbase.am=android-motorola
ro.com.google.clientidbase.gmm=android-motorola
ro.com.google.clientidbase.yt=android-motorola
ro.com.google.clientidbase.ms=android-motorola

Muss ich da eventuell auch noch was ändern?

Grüße Tschanna
 
Sorry wegen Doppelpost (editieren ging nicht mehr)

Nach ein paar Tagen geht's nun auf dem SE Xperia Arc plötzlich, auf dem Motorola hab ich die Datei wieder umgeändert...

also an alle die das auch probieren... einfach abwarten und Tee trinken ^^
 
scheint wirklich am netzbetreiber zu liegen - wahrscheinlich wird durch den eintrag eine freischaltung beim provider ausgelöst.
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
6
Aufrufe
1.576
sahnebacke
sahnebacke
A
  • amaziN
Antworten
9
Aufrufe
1.549
s0nny
S
N
  • nexo
Antworten
4
Aufrufe
15.513
nexo
N
Zurück
Oben Unten