Kratzer in Displayfolie

  • 25 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

SE-ARC

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute,

habe mein Arc jetzt ca. 3 Monate und Schreck lass nach, schon den ersten Kratzer im Display, der besonders bei weißem Hintergrund "regenbogenfarben" auf sich aufmerksam macht. Keine Ahnung wie der Kratzer entstanden ist, habe immer super aufgepasst... :ohmy:

Was würdet ihr empfehlen: Werksfolie entfernen und neue drauf, ober lieber die Folie nicht entfernen, solange es halbwegs geht??

Gruß
 
C

chris78

Neues Mitglied
hab das Arc auch so lange wie Du und vor ein paar Tagen Kratzer entdeckt, die vor hellen Hintergründen auffallen.
Ich werd es erstmal so lassen. Wenn es mich wirklich anfängt zu stören evt. ersetzten (invisible shield soll wiederstandsfähiger sein, ist aber teuer).

Mich würd mal interessieren wie kratzfest das Glas ist. Nutzt das jemand ohne Folie ?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich habe erstmal den Threadtitel angepasst. Aber ist eine Schutzfolie wirklich der Rede wert? Ich wechsel die Folien regelmäßig, Gebrauchsspuren bleiben doch nicht aus, aber genau dafür hat man die doch drauf.

Viele Grüße
Handymeister
 
S

SE-ARC

Neues Mitglied
Threadstarter
chris78 schrieb:
hab das Arc auch so lange wie Du und vor ein paar Tagen Kratzer entdeckt, die vor hellen Hintergründen auffallen.
Ich werd es erstmal so lassen. Wenn es mich wirklich anfängt zu stören evt. ersetzten (invisible shield soll wiederstandsfähiger sein, ist aber teuer).

Mich würd mal interessieren wie kratzfest das Glas ist. Nutzt das jemand ohne Folie ?
Hier mal die Antwort vom Xperia Support: scheint nicht kratzfest zu sein

...danke, dass Sie sich an uns gewandt haben.



Das Display des Xperia™ ist leider nicht kratzfest, somit empfehlen wir vorhandene Folie zu ersetzen und durch eine neue zu ersetzen.
 
S

SE-ARC

Neues Mitglied
Threadstarter
Frage an Handymeister:

Hast Du dann die Werksfolie bereits entfernt?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich habe ja kein Arc, sondern nur zwei Geräte ohne Werksfolien. Aber ich mache immer gleich von Anfang an eine Folie drauf. Von daher finde ich die Idee von SE super, gleich ab Werk Folien drauf zu machen.

Viele Grüße
Handymeister
 
L

Legend1909

DFB Pokal 14/15 Tipp Meister
Ich glaube die Werksfolie ist garnicht so leicht zu entfernen. Die scheint recht stramm zu sitzen.
 
ChrisMarkos

ChrisMarkos

Stammgast
Hiess es nicht mal, die sei gar nicht zu entfernen.
Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass das Ding zwar wie eine extra aufgebrachte Folie aussieht, es sich dabei aber gar nicht um eine Folie handelt.

Teste doch einfach mal, sie abzuziehen und gegen eine andere zu ersetzen.
 
SatioBoy2010

SatioBoy2010

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe diese Folie entfernt und muss sagen das die Display Scheibe extrem wiederstandsfähig ist und nicht ums Verrecken zerkratzt.
Kleiner hinnweiss ich bin in einem Metallberuf wo mir regelmäßig späne in die tasche fliegen wo das handy drin ist ;)
 
S

SE-ARC

Neues Mitglied
Threadstarter
Das wäre super wenn das Glas wirklich was taugt...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
F

fips

Stammgast
drauf verlassen würde ich mich nicht ;)
 
C

c-a-d

Ambitioniertes Mitglied
Meine Folie hat auch ein paar unschöne Dellen und ich würde diese gerne entfernen. Wie schon oft zu lesen, sitzt diese aber bombenfest.
Gibt´s da eine Trick, diese vernünftig ab zu bekommen?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Starwalker

Starwalker

Experte
Hallo,

die Folie lässt sich rückstandsfrei entfernen. Man muss eine Ecke am besten mit dem Fingernagel anheben und sie dann abziehen.

Ich habe sie durch ein Exim Ultraclear ersetzt. Sie ist nicht ganz passgenau, gefällt mir aber vom Feeling und der Klarheit besser als das Original.

Viele Grüße

Lars
 
N

Nexus-Bald

Erfahrenes Mitglied
Es gibt auch Katzfeste Schutzfolien von PIXXENO oder das Vikuiti DQC160.

Dann muss man nicht ständig wechseln. Kostet so um die 9 euro
 
M

moe1994

Neues Mitglied
Ich schreib mal meine Erfahrungen, auch wenn es etwas spät ist. Also Ich habe meine Schutzfolie vor gut 2 Monaten entfernt uns bisher keine neue auf's Display gemacht, bisher sind ein paar extrem kleine Kratzer die bei der Benutzung gar nicht auffallen. Habe einen etwas, wie nennt man es, tieferen (?) Kratzer, der beim genauen gucken auffällt ansonsten nichts, bin soweit auch zufrieden, mein Motorola sah damals wesentlich schlimmer drauf, mal eine Frage, da ja jetzt schon Kratzer drauf sind, lohnt eine neue Schutzfolie überhaupt, Ich mein klar zum weiteren Vermeiden von Kratzern ist es sicherlich besser, aber ansonsten sehe Ich keinen Grund ...
Offtopic: Desweiteren, ich hab schon gesehen, dass auch andere Leute sich über den Akkudeckel aufregen bzw. ärgern, hat da jemand ne einigermaßen gute Lösung gefunden, Ich hatte damals einfach mal ein bisschen Papier zwischen gepackt, allerdings funktioniert das irgendwie auch nicht mehr :bored:
 
Pike

Pike

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe ein Arc von Amazon und da war eine Ersatzfolie mit dabei. Bei euch anscheinend nicht?
 
R

RazielSerafine

Ambitioniertes Mitglied
Die Ersatzfolie ist nicht bei jedem Anbieter dabei. Das zubehör schwankt je nach Anbieter, bei mir war auch keine Tasche, Autoladegerät oder HDMI Kabel bei.

Schutzfolie bei leichten Kratzern lohnt auf jeden Fall noch. Probleme mit dem Akkudeckel habe ich keine, bis auf dass er zu rutschig war und ich mir daher einen gummierten bestellt habe.
 
U

User1963

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim mir war keine Ersatzfolie dabei (Vodafone).
Bevor ich mir mein ARC geholt habe (Sept.2011), hatte ich mehrfach gelesen, dass bereits werksseitig eine Folie aufgeklebt sein soll, und die soll verklebt sein als "Splitterschutz", warum auch immer...
Hatte mir dann bei den "Blöd-Märtken" ein Exemplar mal genauer angesehen und versucht, die Folie an der Ecke anzuheben. Ich habe es nicht geschfft, weder mit dem Fingernagel noch mit dem Schlüssel (Asche auf mein Haupt, dass ich so was mache). Die Folie scheint sehr fest zu sitzen und schwer runter zu gehen.
Ich habe mir dann gleich mit der Bestellung des ARC im Internet die Vikuiti ADQC27 geholt. Ich schöre absolut auf die. Absolut passgenau, man sieht wirklich gar nichts, nicht einmal ansatzweise. Allerdings ist das Kunststück, sie auf Anhieb richtig zu positionieren. Und sie ist nicht so ganz billig, aber es gibt da Preisunterschiede im Netz!!! Da sie absolut nicht sichtbar ist, würde ich sie immer als Schutz empfehlen.
Habe die gleiche Folie übrigens auch auf meinem W995 seit eineinhalb Jahren drauf, mit besten Erfahrungen. Die Vikuiti 160, die ich dort zuerst drauf hatte, hatte sich damals am Rand gleich nach ein paar Tagen wieder gelöst. Wurde dann problemlos von dem Lieferanten gegen die ADQC27 kostenlos ersetzt. Seitdem perfekt.
 
U

User1963

Fortgeschrittenes Mitglied
Noch ein Tipp, wenn ihr bereits leichte Kratzer in dem Display habt und die euch stören:
Unter dem Namen Vikuiti meine ich auch ein Modell gesehen zu haben, dass extra dafür gedacht ist, um leichte Kratzer auszugleichen. Scheint eine andere Haftschicht zu verwenden, die das ausgleichen kann und in den Kratzer quasi hineinfließen kann.
Müsst ihr mal googlen.
 
S

SE-ARC

Neues Mitglied
Threadstarter
Hab mittlerweile die Werksfolie entfernt und gegen die Vikuiti ersetzt. Folie sieht absolut spitze aus! Aber...die Folie ist nicht 100% passgenau und der Touchscreen reagiert jetzt manchmal nicht mehr so fix! Also nicht perfekt, aber trotzdem mein Favorit bis jetzt!
 
Oben Unten