1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. king0r, 23.10.2011 #1
    king0r

    king0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    nen Freund von mir hat ein Defekt an seinem Arc. Er wollte von 2.3.2 auf die 2.3.4 direkt über das Gerät updaten (also ohne PC).
    Seitdem geht das Gerät nicht mehr an => Beim Einschalten blinkt nur noch die LED grün und drei mal hintereinander.

    Was sagt dieser Fehler? Ist er reparabel oder liegt nen Hardware Defekt vor?

    Gruß
     
  2. Slimmer2, 23.10.2011 #2
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    hatte er einen offenen bootloader?
     
  3. king0r, 23.10.2011 #3
    king0r

    king0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Laut ihm: nein!
    Bin mir da aber nicht sicher. Kann denn das Update mit der Stock ROM echt so in die Hose gehen, dass jetzt nur noch die LEDs blinken!?
     
  4. king0r, 23.10.2011 #4
    king0r

    king0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Und kann man das Arc wieder zum Leben erwecken, wenn es zuvor nicht gerootet wurde?
     
  5. Slimmer2, 23.10.2011 #5
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    schon mal versucht mit flashtool auf die neue Version zu flashen
     
  6. king0r, 23.10.2011 #6
    king0r

    king0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ne, er kennt sich leider null aus mit PC / Handy und ich hocke hier paar KM entfernt.
    Kannsat du mir bitte genau sagen, was ich alles probieren soll / kann? Wie gesagt, sobald man es einschalten will, blinkt nur die LED 3mal grün und das wars dann ...
     
  7. fips, 24.10.2011 #7
    fips

    fips Android-Experte

Du betrachtest das Thema "Nach Update von 2.32 auf 2.3.4 blinkt die grüne LED drei mal beim Einschalten" im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum",