1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. boisbleu, 22.04.2012 #1
    boisbleu

    boisbleu Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe ein Xperia Mini Pro (root). Ist es möglich (wenn ja, wie?) die Meldungen zu unterdrücken, die erscheinen, wenn ich den Datenverkehr oder das GPS einschalte?

    Gruß Tom
     
  2. hadez, 23.04.2012 #2
    hadez

    hadez Android-Experte

    ich hab keine meldung
    bist du sicher, dass du im richtigen unterforum bist?
     
  3. boisbleu, 24.04.2012 #3
    boisbleu

    boisbleu Threadstarter Neuer Benutzer

    Morgen,

    ja, ich hab's erst ins Hauptforum gepostet, wurde aber hierher verschoben.

    Hab ein Mini Pro mit Android 2.3.4 (root) und bekomme beim Einschalten des GPS die Meldung "Während der Verwendung von GPS werden anonyme Daten gesammelt. Es fallen möglicherweise Kosten für die Datenübertragung an." Das war aber auch schon vor dem rooten so.

    Beim Datenverkehr kommt die Meldung "Datenübertragung erlauben? Abhängig von den Bestimmungen Ihres Netzabbonements entstehen möglicherweise zusätzliche Kosten. Deaktivieren Sie die Datenübertragung um unnötige Kosten zu vermeiden."

    Hab irgendwo aber auch gelesen, dass es die Meldungen mit älteren Android Versionen wohl nicht gab...

    Gruß Tom
     
  4. hadez, 24.04.2012 #4
    hadez

    hadez Android-Experte

    wo schaltest du die sachen denn um? bei einem widget sollte das nciht der fall sein.
    wegen dem falschen forum: das hier ist das falsche forum!
    hier: x10 mini (pro)
    du willst: mini (pro)
    ohne x10
    du hast den nachfolger des handy hier...
     
  5. boisbleu, 25.04.2012 #5
    boisbleu

    boisbleu Threadstarter Neuer Benutzer

    Hab ich gar nicht drauf geachtet. Ich dachte, wenn ein Mod es verschiebt, dann zumindest ins richtige Forum. ;)

    EDIT sagt, jetzt passt es.

    Gruß Tom
     
  6. ede_f, 26.04.2012 #6
    ede_f

    ede_f Neuer Benutzer

    Oja, diese Meldungen würde ich auch gerne ausschalten können. Gibt es hierfür schon eine Lösung?
     
  7. Dexxmor, 26.04.2012 #7
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Solange ihr ne Flat habt, passiert euch doch nichts. Die Meldung abschalten geht glaub ich nicht, ist einfach ein Sicherheitshinweis.
     
  8. Asuncion, 26.04.2012 #8
    Asuncion

    Asuncion Fortgeschrittenes Mitglied

    Eben, es passiert nichts. Und genau das ist der Grund, warum ich die Meldung abschalten möchte - sie interessiert mich nicht. Ein einfaches "diesen Hinweis nicht mehr anzeigen" würde völlig ausreichen.
    Stattdessen muss ich mir jedes Mal erzählen lassen, dass mir Kosten entstehen KÖNNTEN (das sollte eigentlich jeder wissen, der ein entsprechendes Gerät benutzt) und anonyme Daten erfasst werden...
     
  9. boisbleu, 23.05.2012 #9
    boisbleu

    boisbleu Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, genau das ist es. Die Meldung ist einfach überflüssig und verhindert auch den sinnvollen Einsatz von avast Anti-Theft. Was nutzt mir 'ne gute Diebstahlsoftware, die sogar ein hard reset überlebt, wenn dem Dieb beim (automatischen) Einschalten des GPS 'ne Meldung gezeigt wird. :rolleyes:

    Gruß Tom
     
  10. -hoschi-, 15.03.2013 #10
    -hoschi-

    -hoschi- Neuer Benutzer

    Und hat jemand schon ne Lösung?
    Sony hotline meinte, dass ALLE Hersteller das "Problem" haben und es von Android kommt^^ beim S3 kann man das abschalten^^
     
  11. easecon, 29.04.2013 #11
    easecon

    easecon Erfahrener Benutzer

    Wüsste auch gerne, wie man diese Meldung abschalten kann. Eben wegen Anti-Theft... find aber keine Lösung. Vielleicht würde es mit dem cyanogenmod gehen wer weiß...
     
  12. yogifrog, 18.05.2013 #12
    yogifrog

    yogifrog Junior Mitglied

    bei GPS-Gibs die Möglichkeit die Meldung zu deaktivieren und auch das keine Anonymen Daten gesammelt werden :D
    dafür muss man mit ROOT die beiden System-APPs LearningClient und iddAgent Deinstallieren danach ein Reboot und weg ist die Meldung beim GPS
     
    easecon gefällt das.
  13. easecon, 18.05.2013 #13
    easecon

    easecon Erfahrener Benutzer

    Cool, muss ich mal ausprobieren, wenn ich ein neues hab (hab meines schon verloren -.- ...) Thx :)
     
  14. easecon, 24.05.2013 #14
    easecon

    easecon Erfahrener Benutzer

    So, ich hab wieder ein neues Handy :)

    Aber die beiden System-APPs LearningClient und iddAgent find ich via Titanium Backup nicht. Oder gibt es die nur unter ICS?

    Hab das Problem nämlich auch unter GB....

    Weiß jemand Rat?

    Muss doch möglich sein diese doofe Meldung zu entfernen :-/

    Edit: OK Problem gelöst :)

    Den IddAgent hab ich zwar nachwievor nicht gefunden, aber der LearningClient heißt bei Xperia com.sonyericsson.learningclient 1.0.0 :)
    Den mal eben mit Titanium Backup gesichert und dann deinstalliert und sie da, keine Meldung mehr (Zumindest beim GPS aktivieren, wenn ich "Standort über Drahtlosnetzwerke" aktivieren will verweist er wieder auf eventuelle Kosten bla aber das ist ja nicht so wichtig;))

    Vielen Dank nochmal! :D

    Übrigens hat mir Antitheft sofort die Nummer + Standort vom "Finder" übermittelt. Seit dem tut sich leider nix mehr, aber es reicht denk ich mal, dass die Polizei es herausfindet :p Antitheft ftw!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2013

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. gps sony ericsson xperia mini pro einschslten

    ,
  2. sony ericsson xperia x10 mini pro gps einschalten

    ,
  3. android gps meldung deaktivieren

Du betrachtest das Thema "GPS und Datenverkehr Meldungen deaktivieren?" im Forum "Sony Ericsson Xperia Mini / Mini Pro Forum",