1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. shaved, 13.07.2012 #1
    shaved

    shaved Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich möchte Euch kurz beschreiben, wie ich upgedated habe auf ICS mit Root und alles behalten habe wie unter Gingerbread.

    Ich hatte ein gerootetes GB drauf, Version .52 welche mir Dexxmor als Link für mich empfohlen hatte. Ist hier unter "Experiment ohne zurück" im Forum zu finden.
    Heute habe ich nun ganz normal über den companion ein update eingespielt. Vorher habe ich die Dateien, wie hier im Forum beschrieben, auf Deutsch zurückgestellt, welche wegen der World-Firmware nicht mehr auf Deutsch eingestellt waren (damit bekommt man beim update die QWERZ Tastatur automatisch). Mein Bootloader ist offen (Testpoint Methode).

    Nach dem Update hatte ich alle Einstellungen noch, aber ICS ohne Root. Danach habe ich den Kernel geflasht mit Fastboot (Dank an Hardy32 für den Link): [KERNEL][ST15/SK17/WT19] EXtended Stock Kernel - v2 4.1.B.0.431 [ROOT+INIT.D+CWM] - xda-developers

    Danach neu starten und voila, ICS mit Root und alle Programme und Einstellungen blieben erhalten. :thumbsup:
     
Du betrachtest das Thema "ICS Update, Root und Beibehaltung ALLER Programme und Einstellungen" im Forum "Sony Ericsson Xperia Mini / Mini Pro Forum",