E-mail-Empfang u. -Versand kostenpflichtig?

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

Julia2008

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo!

Ich hab jetzt mal bei meinem Smartphone das E-mail-Programm aktiviert, weiß aber gar nicht, ob der Empfang oder das Absenden von Emails dabei etwas kostet? Nicht, dass da im Hintergrund irgendwelche Kosten entstehen...

Den Datenverkehr im Hintergrund habe ich deaktiviert.

Danke schon mal für eine Antwort

Viele Grüße

Julia
 
androidler1

androidler1

Stammgast
Das hängt von deinem Vertrag ab.
Wenn du eine Datenflatrate hast, dann kostet dich weder der Empfang noch der Versand von Emails. Das gilt für Unterwegs, das heißt mit mobilem Internet.

Über WLAN kostet es dich auch nichts.
 
J

Julia2008

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe überhaupt keine Flatrate am Handy nur prepaid. Zu hause gehe ich über WLAN ins Internet. Wird mir das eventuell über das prepaid abgezogen?
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Julia2008 schrieb:
Ich habe überhaupt keine Flatrate am Handy nur prepaid. Zu hause gehe ich über WLAN ins Internet. Wird mir das eventuell über das prepaid abgezogen?
Wenn du keine Flat hast werden dir die anfallenden Gebühren vom Guthaben abgezogen.

Gesendet von meinem MT11i mit der Android-Hilfe.de App
 
NorthernBlood

NorthernBlood

Fortgeschrittenes Mitglied
da hat ladylike recht. ich kann dir aber empfehlen, für dein smartphone einen vertrag mit entsprechenden flats abzuschliessen - je nachdem wie dein monatliches einkommen aussieht kann ich dir zum beispiel den smartphone einsteiger tarif o2 Blue XS empfehlen - 9,99 €/ Monat grundgebühr, dafür haste flatrate telefonie nach o2, 50 freiminuten alle anderen netze, 50 sms alle netze, mobile daten- flat mit 50 MB volumen (für emails für unterwegs ideal). gibts auch in der Flex variante, den man jeden monat kündigen kann, da fallen dann aber die inklusiv SMS weg.

lg
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
NorthernBlood schrieb:
da hat ladylike recht. ich kann dir aber empfehlen, für dein smartphone einen vertrag mit entsprechenden flats abzuschliessen - je nachdem wie dein monatliches einkommen aussieht kann ich dir zum beispiel den smartphone einsteiger tarif o2 Blue XS empfehlen - 9,99 €/ Monat grundgebühr, dafür haste flatrate telefonie nach o2, 50 freiminuten alle anderen netze, 50 sms alle netze, mobile daten- flat mit 50 MB volumen (für emails für unterwegs ideal). gibts auch in der Flex variante, den man jeden monat kündigen kann, da fallen dann aber die inklusiv SMS weg.

lg
Jein bei o2 ist es nicht zwingend notwendig einen Vertrag abzuschließen um Flats buchen zu können.
Man kann bei o2 auch mit einer Prepaidkarte entweder die Internetflat S(5€) M(10€) MOPT (15€) oder L(25€). Man bucht die Flat einmal, und kann einen Monat lang mit dem jeweils vom Tarif abhängigen Datenvolumen surfen. Die Flat wird automatisch verlängert und überdies bekommt man ja mir jeder Aufladung der Prepaidkarte entweder 150 Frei-SMS bei 15€ oder eine Telefonflat ins o2 Netz gratis dazu.
 
Tugi

Tugi

Stammgast
Julia2008 schrieb:
Ich habe überhaupt keine Flatrate am Handy nur prepaid. Zu hause gehe ich über WLAN ins Internet. Wird mir das eventuell über das prepaid abgezogen?
Ich glaube ihr versteht das alle falsch, ich glaube sie will unterwegs gar kei internet. Sie will nur über wlan mit dem internet verbunden sein doch befürchtet das ihr unterwegs was berechnet wird (das smartphones sind immer mit dem internet verbunden Gerücht..) Wenn ich mit meinet vermutung richtig liege, dann lösche einfach sämtliche APN's falls vorhanden und du bist auf der sicheren Seite :)

Gesendet von meiner M16 mittels Rotpunktvisier ;)
 
Oben Unten