Apps auf SD-Karte verschieben/installieren OHNE ROOT!

  • 36 Antworten
  • Neuster Beitrag
bratmaxe100

bratmaxe100

Stammgast
misterm15 schrieb:
geil=))
Vielen lieben Dank für das Tutorial, dahcte schon, ich könnte mein HTC Explorer mit mikrigen 50mb für apps in die Tonne kloppen=))
Gretttzzz
misterm15
Wie nur 50mb??? Ist die HTC Oberfläche so groß???
Das Xperia Play hat auch nur 512mb intern.
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Leute, wir sind im Play Forum, haltet euch daran ;)
 
T

TOM555

Neues Mitglied
SD Karte wird direkt verbunden, wie kann ich das verhindern?
Tom
 
Rodion

Rodion

Fortgeschrittenes Mitglied
TOM555 schrieb:
SD Karte wird direkt verbunden, wie kann ich das verhindern?
Tom
hi,du sollst den MTP-Mode auswählen
 
023

023

Neues Mitglied
Die Methode funktioniert einwandfrei! So lässt sich definitiv mehr aus dem internen Speicher herausholen, wenn man kein Root hat. Danke!

Vote4 sticky! (Alle Xplay Benutzer werden früher oder später interne Speicherprobleme haben).
 
K

Kala Schnikov

Fortgeschrittenes Mitglied
Also irgendwie scheint das nicht richtig zu funktionieren. Wenn ich die zwei Befehle adb... und pm set.. in eine Zeile schreibe, passiert gar nichts. Bei separater Eingabe, wie vom Threadstarter beschrieben, kommt zwar jedesmal das Dollarzeichen, aber wenn ich eine App installiere, geht die erstmal in den Telefonspeicher. Das sollte ja so nicht sein.

Kann mir jemand helfen? Danke!
 
C

cäthe

Neues Mitglied
Hallo Ihr!
Also ich habe jetzt alles installiert, jdk, sdk und die treiber fürs handy, habe die anleitung korrekt befolgt, aber immer wenn ich "adb shell" (natürlich ohne ") eingebe, kommt die Fehlermeldung: "der Befehl "adb" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden"
ich hoffe hier ist noch jemand aktiv und kann mir helfen...
lg

Mittlerweile habe ich auch das adb direkt installiert, aber wenn ich es (auch durch das dos-fenster) starten will, kommt die selbe meldung...
bitte um hilfe... wäre dringend...
 
Zuletzt bearbeitet:
bratmaxe100

bratmaxe100

Stammgast
Du musst das DOS-Fenster im Ordner öffnen wo die adb.exe enthalten ist.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

De_Mo1

Neues Mitglied
Bei mir funktioniert das mit dem adb shell nicht...da steht:
Der Befehl ''adb'' ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden
 
M

Maximaxi01

Neues Mitglied
Bin am überlegen dies auch zu tun da ich mein s3 mini nicht rooten will da noch garantie drauf ist!!!! die garantie bleibt aber bei dieser methode erhalten oder????Und funktioniert das auch mit einem mac oder kann mir einer es mit mac erklären??Danke schonmal
 
Rodion

Rodion

Fortgeschrittenes Mitglied
Maximaxi01 schrieb:
Bin am überlegen dies auch zu tun da ich mein s3 mini nicht rooten will da noch garantie drauf ist!!!! die garantie bleibt aber bei dieser methode erhalten oder????Und funktioniert das auch mit einem mac oder kann mir einer es mit mac erklären??Danke schonmal
die garantie geht nicht verloren.Mac???das ist ja was anderes als Android
 
D

De_Mo1

Neues Mitglied
mr_verzweifel schrieb:
die garantie geht nicht verloren.Mac???das ist ja was anderes als Android
Ja gibts für mac keine tuts auf yt?
 
K

kalu1976

Neues Mitglied
Hallo!
Ich komme nicht klar.
Habe eigentlich mich an die Anleitung gehalten.

Bei : adb shell kommt die Meldung daemon nicht installiert.

Was kann ich tun?
 
M

michi-mueller

Neues Mitglied
und was ist, wenn mein Handy trotz USB-Debugging und MTP-Mode trotzdem sofort die Speicherkarte läd, wenn ich es an den PC anschliesse? Kann ich die Anleitung dann gar nicht nehmen?
Was passiert, wenn doch?
(xperia M)
 
Z

zakigame

Neues Mitglied
Leider geht der Downloadlink nicht, könnte man das erneut hochladen?
 
H

Herby2008

Neues Mitglied
michi-mueller schrieb:
und was ist, wenn mein Handy trotz USB-Debugging und MTP-Mode trotzdem sofort die Speicherkarte läd, wenn ich es an den PC anschliesse? Kann ich die Anleitung dann gar nicht nehmen?
Was passiert, wenn doch?
(xperia M)
Habe das selbe Problem, nur mit Motorola Razr i

Habe aber die Anleitung trotzdem befolgt.
Ergebnis: Es hat alles so funktioniert wie beschrieben, mit $ zeichen am ende.
Leider werden die App's weiterhin auf den Tel. gespeichert.
 
D

ddcool

Neues Mitglied
Ich habe alles eingegeben wie angewiesen, es kam auch $. Aber als ich dann neue Apps installieren wollte wurden sie immer noch im internen Speicher gespeichert. Das Gerät ist ein Huawei mit Android 4.3.
 
Oben Unten