1. iFreshb0w, 18.08.2013 #1
    iFreshb0w

    iFreshb0w Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo , will mir ein Xperia play zulegen und hätte ein paar fragen.

    1. Sind spiele extra für das handy angefertigt?
    2. Kann man die spiele gecrackt bzw kosntelos bekommen?
    3. Sin die spiele aus dem PSN store oder sowas?
    4. gehen viele apps mit dem pad zu spielen?


    Das wars auchschon, danke :)

    und nummer 5, wie sieht es mit 720p hd video auflösung auf? habe gelesen, es wurde später hinzugefügt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2013
  2. Jietzo, 18.08.2013 #2
    Jietzo

    Jietzo Junior Mitglied

    1 Ja es gibt viele Spiele die extra für das Gamepad gemacht sind.
    Aber auch viele bei den es so funktioniert. (Gta vice city, dead space, etc..)
    2 Mit genug wissen, kann man natürlich alles kostenlos aus dem Internet bekommen.
    3 Nein, es ist normaler google play bzw. android market
    4 Ja, sehr viele wie ich finde.

    5 Bin ich mir nicht sicher, es soll aber möglich sein mit verschiedenen Kamera apps auch 720p aufzunehmen.
     
  3. MarcK, 26.08.2013 #3
    MarcK

    MarcK Android-Hilfe.de Mitglied

    Zu Punkt 5: 720p Videoaufnahme wurde erst bei Ics eingefügt. Musst dann halt ne custom Rom flashen.
     
  4. Rodion, 26.08.2013 #4
    Rodion

    Rodion Erfahrener Benutzer

    das stimmt nicht,720p wurden schon bei 2.3.4 hinzugefügt
     
  5. 007, 27.08.2013 #5
    007

    007 Gast

    Möchte mir ein Play als Zweithandy zulegen, da ich hauptsächlich N64 bzw. SNES Spiele mim Emulator spiel.

    Soll ein gebrauchtes Gerät sein.

    Auf was soll ich Eurer Meinung nach achten? Was sind die Schwachstellen?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. thekrestfallen, 29.08.2013 #6
    thekrestfallen

    thekrestfallen Gast

    die schwachstelle des xplay ist vor allem das flex-kabel des displays, dass irgendwann hopps gehen wird (je nach schonender behandlung des slide-mechanismus des displays). am besten ein ersatz-kabel zulegen :)
    wenn es über ebay gehen soll, schau dass das gerät nich zu verschlissen ist - der slide-mechanismus ist die größte schwachstelle. wenn man es gut behandelt hält es aber auch eine weile.

    nebenbei: mit einer app namens gamekeyboard oder so kann man alle spiele mit dem gamepad spielen. emulatoren und sehr viele android-spiele unterstützen das pad ohnehin. bei spielen wo es nich geht (street fighter 4 z.b.) kann man sich mit der zusatzapp alle on-screen-tasten auf das gamepad belegen.

    ist ein spaßiges bastler-handy mit dem eigentlich fast alles irgendwie geht ;)

    wenn du vor allem spielen willst, bleib auch bei gingerbread. ics / jb machen bei aufwendigen 3d-spielen keinen spaß (aber es ist ein neuer 3.4 kernel unterwegs, der wieder bewegung in neue android-versionen bringen könnte).
     
  7. 007, 29.08.2013 #7
    007

    007 Gast

    Vielen Dank für die ausführlichen Infos.

    Hab mir ein neues bestellt.

    Werde auf jeden Fall auf 2.3.4 bleiben (dürfte auch die "neueste" Offizielle sein). Mein erstes Smartphone war das NeoV. Ich weiss was die Vergewaltigung von 512 MB RAM mit ICS bedeutet ;)

    Edit:

    Dad da....
    http://item.mobileweb.ebay.de/viewitem?sbk=1&nav=SEARCH&itemId=151110419764


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.08.2013
  8. thekrestfallen, 29.08.2013 #8
    thekrestfallen

    thekrestfallen Gast

    wow neu für den preis... toi toi, dass es wirklich neu ist. achte drauf, dass das display auf jeden fall nich zu leicht slided - hatte da mal eine unschöne erfahrung bei einem "neu"kauf. aber ich will keine schwarzen schafe beschwören (ebenso mit dem flex-kabel, habe meins seit einem jahr und bisher ist noch nichts dran).

    bez. ics find ich geht cyanogenmod9 und das offizielle ics vom neo-l ganz gut auf dem play. auch jellybean ist performance-technisch sogar für tägliche anwendungen schneller. problem ist nur die grafik. emulatoren klappen zufriedenstellend, nur bei spielen wie gta merkt man den unterschied doch deutlich (crazy taxi finde ich einen guten "benchmark" - unter GB absolut flüssig, keine stottereien - unter ICS/JB schwankt es ständig zwischen flüssig und zeitlupe. vsync ausschalten hilft ein wenig). komme bis heute nich mit dem kompromiss bei GB zu bleiben klar :-D aber noch laufen die anwendungen die ich benötige.

    aber ein neuer kernel ist in aussicht. mal gespannt was der bringen kann. vielleicht bekommt das play noch ein paar jahre lebensdauer mehr dadurch geschenkt :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.08.2013
  9. 007, 29.08.2013 #9
    007

    007 Gast

    Ich hoffe auch das Beste :cool:

    Werde in jedem dem Fall auf GB bleiben. Evtl. mal ne Custom Rom flashen (wenn ich ne schöne 2.3.4 oder 2.3.7 find).

    Edit:
    Absolute Neuware mit dem original Zubehör. Importware glaube aus Italien. Aber das juckt mich wenig.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.08.2013
Du betrachtest das Thema "Xperia play zulegen | einige fragen" im Forum "Sony Ericsson Xperia Play Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.