Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Apps von Telefonspeicherkarte auf SD-Karte verschieben

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apps von Telefonspeicherkarte auf SD-Karte verschieben im Sony Ericsson Xperia Pro Forum im Bereich Sony Forum.
N

neuinidstein

Neues Mitglied
Hallo :)

ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen :)

Und zwar habe ich 1,5 Jahren das Sony Ericsson Xperia pro und da das Handy nur einen sehr geringen Telefonspeicherplatz hat, wollte ich die Apps auf einer SD Karte speichern, denn ich kann die Apps nicht mehr aktualisieren.

Leider war dies nur mit einigen Apps möglich. Habe mich im Internet informiert allerdings immer nur den weg über 'Anwendungen' und dann apps auf SD verschieben gelesen. Allerdings gibts bei mir nicht mal die Funktion Anwendung.

Habt ihr eine Idee, wie ich die Apps auf die Speicherkarte bekomme?
Vielen Dank im voraus! :)
 
C

chilabene

Fortgeschrittenes Mitglied
Einstellungen-Apps-Dann die einzelnen Apps anklicken und dann ist bei denen die man auf die sd-karte verschieben kann ein Feld, wo "Auf die Sd-Karte verschieben" steht. Das geht aber nicht bei allen Apps.

Alternativ kannst du dir die App App2sd runterladen, die macht das gleiche.

Wenn der Speicherplatz dann immer noch nicht reicht kannst du entweder Apps löschen, ein neues Handy kaufen oder wie ich das Handy rooten und mit Link2sd alle Apps auslagern. :winki:

Hoffe das hilft.
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Link2SD mit separater Ext2 Partition halte ich für die beste Lösung die ich auch selbst nutze. Vorteil: wichtige Apps kann man komplett im internen Speicher lassen, unwichtigere komplett auslagern. So passt am Ende auch die Performance sofern man eine Class10-Speicherkarte hat.
 
Liam Lennon

Liam Lennon

Neues Mitglied
Ahoihoi,

ich kapere mal diesen Thread mit folgender Frage:

ich habe vor 1-2 Monaten endlich mal das Xperia Pro gerootet und mir die Ultimate HD Mod installiert. Total genial. Darüber hinaus hab ich auf meiner SD Karte eine zweite Partition (2GB) eingerichtet, um Link2SD zu benutzen. Hat auch alles fantastisch funktioniert.
Dennoch bin ich mittlerweile wieder an einem Punkt, an dem ich Apps nicht mehr updaten oder neue installieren kann, da der Speicher voll ist.
Ich habe zwar weitaus mehr Apps drauf als früher, konnte mich die ersten Tage regelrecht austoben, nu ists dann doch wieder voll.
Nun frage ich mich, ob der interne Speicher deshalb mittlerweile wieder voll ist, weil die kostenlose Link2SD Version die 'Internen Daten' nicht mitkopiert? Ein gewisser Teil also auf dem Internen Speicher verbleibt und sich das nach und nach dann auch summiert? Wie gesagt, an sich funktioniert Link2SD blendend, kopiert nach der Installation sofort auf die zweite Partition.

Macht es Sinn, auf die Vollversion zu updaten (kostet nu auch nicht die Welt) oder gibt es andere Apps, die ebenfalls zu empfehlen sind, und die von vornherein ALLE Daten einer App kopieren?

Oooder gibt es nach wie vor noch andere Ursachen für die Zumüllung, so eurer Erfahrung nach?

vielen Dank schonmal :)
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Hast du denn auch wirklich alles (APK, Dalvik, Lib) rübergeschoben?
 
Liam Lennon

Liam Lennon

Neues Mitglied
lenoid schrieb:
Hast du denn auch wirklich alles (APK, Dalvik, Lib) rübergeschoben?
Also Link2SD ist so eingestellt, dass standardmäßig .apk, dalvik und die lib Daten kopiert werden. Bei den 'Internen Daten' wird mir halt angezeigt, dass die nur mit der Pro Version verschoben werden können. Weiß nun nicht, wie groß diese Internen Daten sind, ob sie bei jeder App anfallen und eben die Ursache dafür sind, dass der reale interne Speicher auf lange Sicht trotzdem noch gefüllt wird.

Würde mir dann nämlich mal die Pro Version kaufen, einen Werksreset machen und alles neu installieren.
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Kopieren bringt schon mal nichts. :rolleyes:

Im Ernst, hast du sie mit der unteren Variante "Link erstellen" verschoben anstatt "auf SD-Karte verlinken"? Das ist etwas verwirrend übersetzt. Prüfe das mal mit allen Apps nach.

Ich habe unter GB Stock keinerlei Probleme. 1,5 GB auf ext2.
 
B

Brenate

Neues Mitglied
hilfe
habe auch solch ein handy.
seit ein paar tagen spackt es rum
ich bekomme ja schon ewig die meldung dass sehr wenig interner speicher vorhanden ist (ist ja auch keine kunst bei 420MB)
aber bisher ging es. doch seit neuestem schaltet es sich aus wenn ich bluetooth anmachen möchte und dann bleibt es in diesem modus hängen : an aus an aus usw
hab mit sony mich in verbindung gesetzt und über sony pc companion telefon repariert ( schon 2 mal, kaum hatte ich wieder alles drauf, das selbe)
habt ihr ne idee, was ich da machen kann?