Browser zeigt immer die mobile Version einer Seite an...

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Browser zeigt immer die mobile Version einer Seite an... im Sony Ericsson Xperia Pro Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Wenn ich mit Opera mini sueddeutsche.de oder meinvz.de aufrufe, ruft er automatisch immer die mobile Variante dieser Seiten auf.

Bei spiegel.de ist das nicht so, da kriege ich die Original Seite, so wie ich sie auch am PC aufrufe.


Wie kann ich verhindern, dass mein Browser ungefragt die mobilen Varianten mancher Seiten aufruft?
Wie kriege ich die Original Seiten trotzdem aufgerufen mit dem Smartphone?
 
L

Lubomir

Experte
Unter Einstellungen vom Browser wählst du als UserAgend "Linux Desktop PC" aus. Fertig.
 
A

Athletic

Erfahrenes Mitglied
Welcher Browser? Im Opera Mini finde ich diese nicht...?
 
L

Lubomir

Experte
Im normalen Browser... oder gibts die Funktion nicht wenn man sich noch das vorinstallierte OS vom Hersteller anstatt CyanogenMod antut?
 
A

Athletic

Erfahrenes Mitglied
Es liest sich so, als würde Ohrensausen mit dem Opera Mini und nicht mit dem normalen Browser das Web unsicher machen ;)
Oder hat die Einstellung im normalen Browser Auswirkungen auf den Opera-Browser?
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
@Athletic

Ja, danke für den Tipp, das hatte ich auch schon überlegt.

Gibt es denn gravierende Unterschiede zwischen dem Mini und dem Mobile?
Ich hatte z.B. gelesen, dass man beim Mini wohl die Datenkompression nicht abschalten kann im Gegensatz zum Mobile...

Ist der Mobile vom Surfspeed genauso schnell?
 
F

Flowing001

Gast
Hallo,

ich nutze beide Varianten vom Opera Browser. Die Mini Variante zum "Datensparen" und die Mobile Variante für daheim oder halt um die normalen Desktop-Seiten angezeigt zu bekommen.
Das stimmt, dass man beim Mini die Kompression nicht ausschalten kann.
Und der Surfspeed beim Mobile ist natürlich etwas langsamer (über W-LAN merke ich fast nix) da ja die aufgerufenen Desktop-Seiten größer sind..
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Das stimmt, dass man beim Mini die Kompression nicht ausschalten kann.
Stimmt es, dass die Kompression beim Mini etwa den Faktor 10x hat und beim Mobile dieser Faktor nur 5-7x ist?

Das wäre bei 200MB im Monat schon ein beträchtlicher Unterschied.

Wohlmöglich werde ich dann doch die Mini Variante bevorzugen.
 
F

Flowing001

Gast
Ohrensausen schrieb:
Stimmt es, dass die Kompression beim Mini etwa den Faktor 10x hat und beim Mobile dieser Faktor nur 5-7x ist?
Das ist wahrscheinlich nicht so eindeutig zu beantworten, ich denke, das hängt auch viel davon ab, welche Websiten mit welchen Inhalten du besuchst.
Beim Opera Mini zeigt es bei mir im Moment eine Dateneinsparung von 80% an (Opera spricht hier von bis zu 90%).
Beim Opera Mobile ist die Dateneinsparung bei mir bei 2% (Opera: bis zu 80%). Das liegt daran, dass sich bei mir die Kompression automatisch ausschaltet, wenn ich über W-LAN surfe.

Ohrensausen schrieb:
Das wäre bei 200MB im Monat schon ein beträchtlicher Unterschied.
Deshalb würde ich dir empfehlen, wenn du unterwegs surfst, nur in Ausnahmefällen den Mobile zu benutzen.
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Da ich es gerne einfach habe, werde ich wohl doch erst mal beim Opera mini bleiben. Danke für die Hilfe.