office suite ohne Internet-Anschluss benutzbar?

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere office suite ohne Internet-Anschluss benutzbar? im Sony Ericsson Xperia Pro Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
S

sonne.aufgang

Neues Mitglied
Hallo!
Absolute Anfängerfrage:
Ich bin am überlegen, mir ein xperia pro zuzulegen. Bislang habe ich gut mit einem einfachen Telefon nur zum Telefonieren gelebt, möchte aber langsam doch die smartphone-Welt erkunden.
Mit dem xperia pro würde ich v.a. auch die office-Möglichkeiten nutzen wollen, d.h. word- und excel-Dokumente bearbeiten. Geht dies auch ohne Internet-Anschluß (Flugzeugmodus...) oder funktioniert die App nur bei bestehender Internetverbindung?
Gruß
Sonne
 
T

the-unknown

Experte
einfache antwort: keine internet nötig
 
S

sonne.aufgang

Neues Mitglied
Danke für die klare Antwort!!!
 
S

siyman

Stammgast
Aber Vorsicht: Gute Office-Apps kosten eine Stange Geld; beim Pro ist QuickOffice Pro in Version 6 beigelegt - hier wäre es sinnvoll, auch den Funktionsumfang zu prüfen.
 
T

the-unknown

Experte
nicht unbedingt. gibt auch echt gute kostenlose wie (wenn ich recht entsinne) kingsoft office
 
P

patrick37

Gast
S

sonne.aufgang

Neues Mitglied
Nachdem ich jetzt die ersten Schritte mit dem Xperia pro geschafft habe, folgende Info:
Vorinstalliert ist "Office Suite Pro Version 4.0.365"
Ich kann Word-Excel-und Powerpoint Dateien lesen, bearbeitenund neu erstellen. PDF-Dateien kann ich lesen.
Mir reicht das so vollkommen.
Gruß
Sonne
 
J

J-Man

Neues Mitglied
Ich bräuchte da mal Hilfe nach einem kleinen Missgeschick. Ich habe nach einer Fehlfunktion das vorinstallierte Office deinstalliert.

Im App-Store finde ich die App nicht unter "meinen" Apps zur Reinstallation.

Wie kriege ich das Office wieder zurück, ohne das Gerät komplett zu resetten und so wahrscheinlich alle darauf gespeicherten Daten zu verlieren oder fast 12 Euro für ein Programm zu bezahlen, das mir ohnehin schon gehört(e)? :D

Schon jetzt meinen Dank für jede hilfreiche Antwort. :thumbsup:
 
S

siyman

Stammgast
Grundsätzlich gar nicht. Wenn du nicht ein Nandroid-Backup hast und dir aus diesem die APK wiederherstellen kannst, gibt es keinen legalen Weg.
 
T

the-unknown

Experte
Naja ich mein, wenn er sich die app irgendwo aus dem netz läd muss es doch gehen, denn die app hatte er ja eh. Sollte nix illegales sein.

Ich schau nachher mal ob ich die app noch drauf hab und schick sie dir ggf

Gesendet von meinem Motorola DROID 4 (XT894)
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
the-unknown schrieb:
Naja ich mein, wenn er sich die app irgendwo aus dem netz läd muss es doch gehen, denn die app hatte er ja eh. Sollte nix illegales sein.
Da die mitgelieferte Version nicht die aktuellste ist ( z.b. unter GB69 4.0) und man keine Updates bekommt wird es sehr wohl problematisch, da man im Netz wohl kaum genau dieselbe Version finden wird.



Gesendet von meinem Xperia Pro mit Hardware-Tastatur.
 
S

siyman

Stammgast
Egal woher er eine Version bezieht - das ist schlicht nicht legal, außer sie käme konkret von Sony oder vom Hersteller. Entsprechende Anfragen sollten also ignoriert werden. Ist leider so.
Als Alternative dann eben Kingsoft Office, denn das funktioniert schneller, besser, zuverlässiger und kann auch mit größeren Dokumenten gut umgehen. Zudem sieht es super aus, ist kostenlos und es gibt auch Desktop-Versionen.
 
P

patrick37

Gast
Stimmt nicht ganz.

Er hat ja eine Lizenz für die Software und solange er die erste Version (z.B. 11.0) oder bis und mit seiner neusten Version (z.B. 11.3.1) findet und der Kopierschutz nicht umgangen werden musste bzw. nichts an der APK manipuliert wurde sollte das im legalen Rahmen liegen.

@J-Man:
Ich werde dir noch weitergehende Informationen via PN schicken :)
 
S

siyman

Stammgast
patrick37 schrieb:
Stimmt nicht ganz.

Er hat ja eine Lizenz für die Software und solange er die erste Version (z.B. 11.0) oder bis und mit seiner neusten Version (z.B. 11.3.1) findet und der Kopierschutz nicht umgangen werden musste bzw. nichts an der APK manipuliert wurde sollte das im legalen Rahmen liegen.

@J-Man:
Ich werde dir noch weitergehende Informationen via PN schicken :)
Das Recht auf Privatkopie im deutschen Rechtsraum schützt ihn, nicht aber den Inhaltsanbieter wenn dieser nicht in direktem Vertragsverhältnis zum Hersteller steht oder dieser selbst ist. Das Ersuchen nach einer Version ist dann übrigens auch eine Anstiftung zur Straftat. Klar, minderschweres Delikt, aber es bleibt rein rechtlich falsch! :winki:
 
P

patrick37

Gast
Wegen dem Anstiften wäre ich wahrscheinlich schon zehn Jahre in der Kiste, frag mal die Mod's:)
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
patrick37 schrieb:
Er hat ja eine Lizenz für die Software und solange er die erste Version (z.B. 11.0) oder bis und mit seiner neusten Version (z.B. 11.3.1) findet und der Kopierschutz nicht umgangen werden musste bzw. nichts an der APK manipuliert wurde sollte das im legalen Rahmen liegen.
Die Version muss wie gesagt genau passen, da er keine Lizenz für eine neuere oder ältere Version hat. Zudem muss der Funktionsumfang derselbe sein (die mitgelieferte könnte ja leicht abgespeckt sein). Zudem muss die APK unverändert sein.

Eigentlich bekommt man das nur aus der Firmware. Alles andere wäre schon ein dicker Zufall.



Gesendet von meinem Xperia Pro mit Hardware-Tastatur.
 
T

the-unknown

Experte
also: einer der n gerootetes pro hat, app sichern und ihm geben, fertig
 
J

J-Man

Neues Mitglied
Nur zur Klarstellung: Ich habe gar nicht nach einer anderen Version gefragt - sondern nach einem Lösungsweg.

Wenn es keinen gibt, gibt es halt keinen. Denn JETZT noch ein Backup zu machen, wird wohl nicht mehr helfen. ;)

Sorry, ich wollte hier keine juristischen Grundsatz-Diskussionen lostreten. :)

Also gut, ich habe das Ding sowieso nur gebraucht, um relativ grosse TXT-Files (E-Books im *.TXT-Format) mit vernünftigem Zeilenumbruch darzustellen und durchzublättern. Ein komfortabler TXT-Viewer würde es also auch tun, und die sollte es massig im Playstore gratis geben, oder nicht? ;)

Ich würde nie auf die Idee kommen, umfangreiche Änderungen an "echten" Office-Dokumenten auf einem Smartphone durchführen zu wollen.

Danke insbesondere für die weiteren Informationen von PATRICK37 und für den Hinweis auf das alternative Office von SIYMAN. :)
 
P

patrick37

Gast
Ach keine Ursache, wir starten gerne Grundsatzdiskussionen :)