1. MadameTiger, 11.11.2016 #1
    MadameTiger

    MadameTiger Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    nach Jahren der Benutzung ist mir mein altes Ray gestern gleich zwei Mal runtergefallen...

    Nun sieht es zwar noch intakt aus und lässt sich auch normal anschalten, nur funktioniert die PIN-Eingabe nicht mehr. Manchmal kann ich die ein oder andere Zahl drücken, aber eine Bestätigung per OK ist nicht mehr möglich. Im Notruf-Modus das Gleiche: Mit viel Geduld käme nach unzähligem Gehämmere aufs Display mal eine Zahl raus...

    Nun die Frage: Ist da noch etwas zu machen oder hat das gute Stück es hiermit geschafft? (Wäre nicht soo tragisch, da es neben einem neuen nur Zweitgerät war, aber trotzdem schade...)

    Liebe Grüße
    MadameTiger
     
  2. Hangwire, 15.11.2016 #2
    Hangwire

    Hangwire Android-Lexikon

    Hallo und willkommen bei Android-Hilfe.de
    Wenn es darum geht, die Daten noch zu sichern könntest du versuchen, eine PC-Maus mit einem OTG-Adapter anzuschließen.
    Ob sich eine Reparatur noch lohnt, musst du selber wissen. Bei Ebay gibt es recht günstig Ersatzteile. Gehäuse inkl. Display und noch einigen anderen Teilen kosten ca. 20 Euro.
     
Du betrachtest das Thema "Altes Ray runtergefallen - keine Pin-Eingabe mehr möglich" im Forum "Sony Ericsson Xperia Ray Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.