1. NukNak, 08.12.2012 #1
    NukNak

    NukNak Threadstarter Neues Mitglied

    Ich habe folgendes Problem:

    Jedesmal wenn ich meine Apps updaten möchte, bekomme ich die Fehlermeldung, mein Speicher sei voll. Jedoch habe ich eine Speicherkarte drin, auf der noch 12 GB frei sind....
    Was muss ich tun, damit er alles auf die Speicherkarte lädt und nicht in den internen Handyspeicher?
     
  2. evasion, 08.12.2012 #2
    evasion

    evasion Lexikon

  3. johannes123, 08.12.2012 #3
    johannes123

    johannes123 Gast

    Ich schätze dein telefonspeicher ist voll ^^

    Da bringt dir die leere Speicherkarte nichts. Du kannst nicht jede app auf die Speicherkarte verschieben und wenn du z.b facebook updatest wird das update in den Telefonspeicher heruntergeladen.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. speicher voll trotz leerer speicherkarte

    ,
  2. speicherkarte für updates?

    ,
  3. android keine updates trotz speicherkarte

Du betrachtest das Thema "Lädt keine Updates, trotz leerer Speicherkarte" im Forum "Sony Ericsson Xperia Ray Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.