1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Egonrw1, 19.10.2011 #1
    Egonrw1

    Egonrw1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, habe folgendes Problem beim Ray. Oftmals muss ich, wenn ich das Ray ausschalten will erst den Akku entfernen. Beim wieder einschalten wird zwar die PIN-Abfrage verlangt, dass Ray wartet aber keine Eingabe ab sondern schaltet direkt in die Startseite und sagt dann Netzbetreiber -keine Verbindung möglich- ? Bei wiederholtem Neustart und ..... schnellerer Eingabe funzt es dann doch. Allerdings muss ich das dann öfter wiederholen. Hat jemand ähnliche Probleme gehabt und was muss ich ggf. ändern? Danke für die Hilfe.
     
  2. xwolf, 19.10.2011 #2
    xwolf

    xwolf Android-Experte

    Das ist nicht normal, tausch das Gerät um.
     
    Egonrw1 gefällt das.
  3. Egonrw1, 19.10.2011 #3
    Egonrw1

    Egonrw1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, hab ich mir auch schon überlegt......
     
  4. Ollli33, 19.10.2011 #4
    Ollli33

    Ollli33 Android-Experte

    wenn das wirklich SO ist (wenn ich das Ray ausschalten will erst den Akku entfernen.) dann würde ich einmal in einen Handyshop gehen und wenn der keinen "Bedienfehler" diagnostiziert, auf jeden Fall umtauschen
     
  5. Koloth, 20.10.2011 #5
    Koloth

    Koloth Android-Hilfe.de Mitglied

    Hast du FW geflasht?
    So einen Fehler hatte ich auch mal, da war aber die geflashte FW nicht richtig drauf, bzw der Root hatte nicht funktioniert. Es ist immer die "Telefon App" abgeschmiert und hat die Restarts verursacht.
     
Du betrachtest das Thema "PIN Abfrage beim Ray" im Forum "Sony Ericsson Xperia Ray Forum",