Neustarts bei UMTS datenverbindung - GPS blinkt immer wieder

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
G

grundy

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi leute

ich beobacht zur zeit seltsames an meinem x10 mini pro:
seite einigen wochen ist immer wieder das gps aktiv wenn ich den bildschirm einschalte(gps symbol blinkt oben). hab mit zuerst nicht viel gedacht dabei, vieleicht sammelt ja google jetzt mehr daten usw.
doch nun startet das handy immer wieder mal neu wenn irgendwas aufs internet zugreift, zb öffnen des browsers , aktivieren von barnacle, öffnen von gmail usw.
das x10 ist gerootet und mein betreiber ist 3 Österreich

nun das extra kuriose:
hab heut das neue xperia mini pro bekommen, sim rein, google und se sync eingerichtet, paar apps drauf..
FÄNGT DAS JETZT GENAUSO AN!
auch das gps symbol blinkt immer wieder,
lösche ich die APNs raus kommt auch kein gps symbol mehr und keine reboots

beide handys machen den reboot zwar nicht immer wenn etwas auf daten über umts zugreift aber jedes 2-3. mal

[EDIT] gps symbol blinkt auf dem xperia mini pro auch obwohl gps satelliten und wlan für standorte deaktiviert sind. auch blinkt es ziemlich lange bzw hört gar nicht mehr auf.

also meine fragen:
blinkt bei euren x10mp/xmp das gps symbol auch immer wieder mal beim display entsperren oder sonst wenn ihr es eigentlich gar nicht nutzt?
gibt es irgenwo log files wo ich nachforschen kann was den reboot auslöst?
kanns sein dass es am betreiber oder der sim liegt?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

malerherbert

Erfahrenes Mitglied
ich glaube eher, dass es an einer app liegt, die du installiert hast. würde auch logisch erscheinen, wenn es das problem mit dem x10 mini pro und dem neuen mini pro gibt.
 
G

grundy

Neues Mitglied
Threadstarter
sind keine apps dabei die mit gps zu tun haben bzw drauf zugreifen. hab auch testweise alle rungergeworfen, hilft nix. auch wenn keine sim drin ist hab ich keine probleme
gibts vieleicht ein tool mit dem ich logdateien erstellen/einsehen kann oder nachsehn was da das gps nutzt?

sobald sich das gps aktiviert und ich den browser oder sonstwas öffne gibts nen reboot, 100%ig reproduzierbar :-(

EDIT:
habe im x10mp jetzt eine sim von A1 drin und seit dem kommt das gps symbol nichtmehr auch wenns aktiviert ist, kommt erst wenn ich googlemaps öffne so wie sichs gehört
habe beim xmp mit der 3 sim bei den apn einstellungen unter typ das default,supl rausgelöscht, fürs erste kommt kein symbol mehr , werds beobachten da es manchmal auch nicht kommt eine zeitlang
EDIT2:
half nur scheinbar, problem wieder da...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

grundy

Neues Mitglied
Threadstarter
ok factory reset gemacht, leere sd drin -> sim von 3 rein, problem wieder da
3 sim raus, a1 sim rein -> kein problem mehr

es liegt also an der sim/dem betreiber?? wie verdammt nochmal kann die sim einfluss aufs gps haben???
 
G

grundy

Neues Mitglied
Threadstarter
ok kann geschlossen werden, liegt an der kombination von 3 sim und dem ort (st.pölten). in wien zb tritt das problem nicht auf
 
Oben Unten