1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. TorbenHH, 24.06.2011 #1
    TorbenHH

    TorbenHH Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi ihr,

    habe ein großes Problem mit meinem mini pro. Und zwar schiebt sich das Handy in der Hosentasche oft ein klein wenig auf und damit ist dann automatisch die Tastensperre weg und es fängt an zu machen, was es will (SMS an lauter Menschen schicken, iwen anrufen, Musik umschalten, andere Netze anwählen, im Browser surfen, da ist es ganz einfallsreich).

    Leider habe ich bisher keine Möglichkeit zum Deaktivieren gefunden.

    Kann mir jemand von euch einen Tipp geben?

    Viele Grüße aus Hamburg und danke schon mal ;)
     
  2. yusuf68, 28.06.2011 #2
    yusuf68

    yusuf68 Junior Mitglied

    du kannst doch entsperrungsmuster einstellen dann kann es nix machen oder nicht ?
     
  3. TorbenHH, 28.06.2011 #3
    TorbenHH

    TorbenHH Threadstarter Neuer Benutzer

    Jap das funktioniert und nutze ich im Moment auch so. Dann muss man nach dem Öffnen auch jedes Mal noch die Tastensperre deaktivieren (also es halt durchs Wischen über den Balken entsperren). Aber dann jedes Mal noch das Muster finde ich schon nervig, weil unnötig.
     
  4. yusuf68, 29.06.2011 #4
    yusuf68

    yusuf68 Junior Mitglied

    Leider hab ich keine weitere ideen aber besser als unnötig sms zu verschicken ;)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. kemika, 29.06.2011 #5
    kemika

    kemika Android-Hilfe.de Mitglied

    du könntest dir so ein kleines täschchen fürs handy kaufen. dan dürfte es sich auch nicht mehr aufschieben können.
     
  6. TorbenHH, 13.07.2011 #6
    TorbenHH

    TorbenHH Threadstarter Neuer Benutzer

    Schade, dass es keine wirklich praktikable Lösung gibt :(
     
  7. hadez, 14.07.2011 #7
    hadez

    hadez Android-Experte

    was stellst du dir denn als "praktikable Lösung" vor? wie soll das teil denn erkennen ob du die tastatur absichtlich oder nur aus versehen aufschiebst?
     
  8. Xanubius, 14.07.2011 #8
    Xanubius

    Xanubius Android-Lexikon

    Praktikable wäre es nicht in der Hosentasche zu tragen, sorry aber ich komme aus der Branche und du glaubst gar nicht wie oft wir schon Geräte hatten die durch normales schwitzen in der Hosentasche einen Flüssigkeitsschade erlitten haben und schrott waren.
    Daher ist meiner Meinung nach das tragen in der Hosentasche sowieso unpraktikabel.
     
  9. TorbenHH, 14.07.2011 #9
    TorbenHH

    TorbenHH Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich fürchte, dass es das gar nicht wird. Mir würde ja reichen, dass ich einstellen könnte, dass ich nach dem Aufschieben die Tastensperre aufheben müsste (sprich wie wenn es zu ist den Balken schieben).

    Haha auch nicht schlecht :D Wenn ich schwitze, dann nicht so, dass meine Hosentaschen nass/feucht werden. Es woanders zu tragen wäre für mich aber noch unpraktikabler, weswegen es auch keine Option ist.
     
  10. Xanubius, 14.07.2011 #10
    Xanubius

    Xanubius Android-Lexikon

    Oh du glaubst gar nicht wie schnell sich im Handy flüssigkeit kondensieren kann, dazu muss deine Tasche nicht nass sein, noch nicht mal wirklich feucht.

    Aber wenn das keine Option ist, wie wäre es dann mit einer Handysocke?
     
  11. TorbenHH, 14.07.2011 #11
    TorbenHH

    TorbenHH Threadstarter Neuer Benutzer

    Naja mein Handy bleibt trotzdem in der Tasche, kann ja nicht noch irgendwas extra nur für mein Handy mitschleppen. Bin ja keine Frau :p

    Find ich halt auch nervig. Ich würde einfach gerne es aufschieben und dann die Tastensperre aufheben, halt wie wenn ich normal nen Knopf drücke. Da das offenbar nicht möglich ist, werde ich wohl bei dem Entsperrmuster bleiben (müssen).

    Danke für eure Antworten!
     
Du betrachtest das Thema "Tastensperre hebt sich auf, wenn das Handy aufgeschoben wird" im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro Forum",