Telefongespräche brechen ab oder nur sehr schlechte Qualität

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
K

Killerpix

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi,

hab seit langem das Problem, dass Telefongespräche nach unterschiedlicher Zeit abgebrochen werden (kurzer Piepton und dann weg) und es meistens dann gar nicht mehr möglich ist einen weiteren Versuch zu starten.

Oder der Empfänger hört mich nicht, obwohl ich Ihn höre oder der Empfänger hört mich sehr schlecht obwohl ich Ihn sehr gut hören kann.

Ich habe jeweils den Netzempfang geprüft und habe meistens vollen Netzempfang (alle Striche).

Update auf 2.1 hat keine Besserung gebracht.


Wer hat das Problem auch und was habt Ihr dagegen gemacht?

Gruß
Killerpix
 
T

thunderstorm

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
das klingt nicht nach einem Handy spezifischem Problem, könnte aber sein. Klingt eher nach schlechter Verbindung. Ist das überall (räumlich gesehen) so? Oder warst du mit dem Handy auch schon unterwegs?
Die Striche sind nicht unbedingt aussagekräftig, was die Netzqualität und Sendestärke betrifft.
Besser ist mal im Telefonstatus zu schauen: Einstellungen -> Telefoninfo -> Status
 
D

dabayer

Stammgast
Passiert mir auch oft. Liegt aber eher bei mir an o2 als am Handy
Wobei früher bei meinen Nokias das eigentlich nie der Fall war aber ich denk auch durch den immer größeren Boom an Smartphones und dem damit verbundenen Traffic sind die meisten Sendeknoten entweder am Limit oder bereits überlastet
 
LarsB

LarsB

Stammgast
Biste inner Großstadt? Innenstadt? Netzempfang top, aber trotzdem überlastet? Am End E-plus? (OK, war ein Witz.) Nee, aber es kann sein, dass die Zelle überlastet ist. Netzbetreiber rechnen mit 1:10, also max. ein Zehntel der eingebuchten Handys ist auch aktiv. Läuft Datenempfang ohne Probleme? Das ist normalerweise das Erste, was bei Überlastung gekappt wird.
 
D

dabayer

Stammgast
wenn die frage an mich gerichtet ist
datenempfang gleich null
 
LarsB

LarsB

Stammgast
dabayer schrieb:
wenn die frage an mich gerichtet ist
datenempfang gleich null
Ich glaube wir zwei hatten uns schon über das Problem unterhalten. Du hast doch irgendwo in München die Probleme, wenn ich mich recht entsinne.
Ansonsten riecht die Geschichte sehr nach Zell-Überlastung. Oder die BTS mag das Handy nicht... :rolleyes2:
 
D

dabayer

Stammgast
jepp ich hatte meinen eigenen threat zu dem thema schon mal :)


der der am rande münchens vom netz im stich gelassen wird
 
Oben Unten