Barcode- & QR-Code-Scanner fürs X8

P

PeFau

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Friends,
bräuchte mal nen Tip bezüglich eines Barcode Scanners fürs Xperia X8.
Da wird ja so viel angeboten, ist leicht verwirrend.
Ich habe im Moment denScanner von ZXing installiert,
doch irgendwie klappts einfach nicht, weder online
noch ofline, der blinkt und ein grüner Punkt läuft hin und her,
doch es tut sich nichts, auch nach ner Minute Wartezeit.
Vielleicht ist ja jemand im Forum, der
einen funktionierenden Scanner auf einem X8 hat.
Danke schon mal im Voraus

Peter :unsure:
 
E

email.filtering

Gast
Das Einlesen von Bar- & QR-Codes ist mit dem X8 auf Grund dessen schlechter Kamera leider immer problematisch, weil diese das Bild einfach nicht richtig fokusieren kann. Barcodes konnte ich mit dem Barcode Scanner von zxings nie auslesen, und selbst bei QR-Codes, ich ich wesentlich häufiger nutze, gab's - in Abhängigkeit von Bildgröße und darin enthaltenen Informationen - bisweilen gewaltige Probleme. Diese liegen aber definitiv nicht an der App, da auch bei der Nutzung von Alternativen keine Verbesserung erzielt werden konnte. Bisweilen hilft es, die Kamera ein paar mal flott(er) zwischen etwa 5 und maximal 15 cm Objektabstand zu bewegen, sodass die Kamera-App die Fokusierung "aktualisiert". Aber eine wirklich zufriedenstellende Lösung kenne ich fürs X8 leider nicht.
 
P

PeFau

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke email.filtering für Deine schnelle Antwort,
hab ich fast schon befürchtet, da die Kamera beim X8
wirklich nicht die beste ist, wenn ich vergleiche vom K800,
oder K850, die sind um einiges besser, da die ja den Autofokus etc.
haben. Ich werde mal Deine Tips versuchen, vielleicht klappts ja.
Stellt sich nur noch die Frage ob man online sein sollte, wegen der Kosten.
Hab keine Datenflat, mal ne App laden geht noch grade so, aber länger
ist schon net so günstig.
Danke nochmal
Gruß Peter:unsure:
 
E

email.filtering

Gast
Natürlich ist eine mobilfunkbasierende Internetverbindung bei einem Kleinstcomputer mit Telefonfunktion sinnvoll, aber man kann natürlich auch per WLAN sehr vieles erledigen. ;) Ich mache es ja auch so, und das trotz eines sehr großen Datenpakets.
 
Oben Unten