Infrarot Fernbedienung und Throwing

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Infrarot Fernbedienung und Throwing im Sony Tablet S Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
C

Caligari

Neues Mitglied
Ich bin schon sehr überrascht, wie wenig man über dieses Tablet in Bezug auf sein Alleinstellungsmerkmal (Fernbedienung) liest.

Ich bin einfach nur begeistert von dem Gerät. Ich habe immer EIN Gerät gesucht, welches übersichtlich meine ca. 12 Fernbedienungen darstellt, einen großen Touchscreen hat und mit dem ich ganz schnell mal was im WWW nachsehen kann wenn ich im Wohnzimmer sitze.

Gestern habe ich das Update Android 4.0.3 (release5a) eingespielt. Und nun gehen auch die von vielen Kritikern vermissten Makros der FB-App. Leider betont das wieder einen kleinen Makel. Mein Panasonic TV lässt sich nur einschalten, wenn er das dazugehörige Signal relativ lange empfängt. Ich muss hierzu meinen Finger lange auf der entsprechenden Taste verweilen lassen. Jetzt hätte ich natürlich gerne Makros programmiert, die u.a. den Fernsehr einschalten. Hier wird jedoch das Signal nur kurz gesendet und der TV bleibt aus. Ich glaube bei der Harmony konnte man die Signaldauer programmieren. Geht das hier auch?

Was ich auch nicht hinbekomme ist das sogenannte "Throwing" (Medien-Dateien vom Tablet an ein Abspielgerät senden/durchleiten). Obwohl mein Panasonic TV dlna-fähig ist, wird der vom Tablet nicht gefunden/erkannt. Kann hier jemand eine Lösung anbieten.

Für jede Hilfe dankbar...

alex

PS: Kann man sich mit solchen Anliegen eigentlich auch direkt an Sony wenden? Wenn ja, welche Erfolgsaussichten auf Antwort (geschweige denn Lösung) hat man?