Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Umstieg Xperia 1 auf OnePlus 8 Pro

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Umstieg Xperia 1 auf OnePlus 8 Pro im Sony Xperia 1 Forum im Bereich Sony Forum.
CptSaiga

CptSaiga

Neues Mitglied
Hallo werte Mitglieder der Android-HIlfe Community im Xperia 1 Forum.
Ich würde mir gern die Meinungen zu meiner noch nicht getroffenen Entscheidung einholen. Und zwar besitze ich das Xperia 1 seit Release letzten Jahres und hab aktuell das zweite mal einen Garantiefall, weswegen es wieder zur Reparatur eingeschickt wird. Beim ersten mal war wie in einem anderen Thread beschrieben die Frontcamera nicht passgenau im Gerät, und seit dieser Reparatur, die nicht mal gänzlich erfolgreich war (mMn, denn die Kamera war im nachhinein immer noch nicht zu 100% passgenau im Gehäuse), funktionierte das Mikrofon nicht mehr richtig. Ständig beschwerten sich die Menschen auf der anderen Seite von Telefonaten und Sprachnotizen, dass meine Stimme viel zu leise und dumpf klang. Ich bin mir nicht sicher ob W-Support da Mist gebaut hat, aber den Bewertungen im Internet nachgehend scheint diese Firma auch nicht die Beste zu sein. Allerdings habe ich auch mehrfach gelesen, dass dieses Problem auch andere Besitzer des Xperia 1 betrifft. Naja jetzt ist das Xperia zum zweiten Mal bei denen und ich habe echt Bedenken was daraus wird. Ich war immer treuer Sony Kunde seit 2011 und hab bei vielen Dingen einfach weggeguckt weil ich Sonys Stil und Langlebigkeit an den Smartphones schätzte. Aber nun bin ich mehr oder weniger kurz davor mir ein Smartphone einer anderen "Underdog" Marke anzuschaffen welches dem Käufer scheinbar kaum Wünsche offen lässt. Normalerweise käme ich im Leben nicht darauf mir jährlich ein neues Smartphone zuzulegen, aber diese Situation und diese Enttäuschung, die ich jetzt so erlebe als langjähriger Kunde, treiben mich einfach weg von der Smartphone Sparte dieses Konzerns.
 
skycamefalling

skycamefalling

Stammgast
Das Oneplus 8 Pro ist ein tolles Smartphone, das ich mir auch schon genauer angeschaut hab. Allerdings wechsle ich meine Handys sowieso alle paar Monate, also ist das bei mir nix Besonderes 😁

Beim Oneplus 8 Pro gibt's auf dem Papier high-end Specs in allen Bereichen und im Gegensatz zum sehr ähnlichen Galaxy S20+ hat das OP auch eine gute Akkulaufzeit.

Was spricht also gegen das Oneplus 8 Pro:
Derzeit natürlich mal der Preis, ohne SD-Slot sollte es schon die 256GB Version sein und dann liegt das Gerät bei 1000Euro. Die Größe des Smartphones ist auch nicht zu unterschätzen.
Ob dir die Benachrichtigungs-LED, der SD-Slot und der Kameraknopf fehlen werden das musst du dir natürlich selbst überlegen.
Das Forum ist auch voll mit Display-Problemen (Grünstich, Black crush) und die Fotoqualität enttäuscht wohl einige User.

Wirkliche Alternativen gibt es derzeit allerdings im High-End Bereich nicht -die Samsung S20-Reihe macht sich mit dem Exynos alles kaputt.

Für mich persönlich wären die Abstriche, die ich beim OP8Pro machen müsste, zu groß -Benachrichtigungs-LED und Kamerataste fehlen mir einfach zu sehr, deshalb warte ich aufs kommende Xperia 1 II.
Wenn dir diese Features und daa Geld egal sind dann spricht wohl nix gegen das Oneplus. Ich würde aber vielleicht dennoch die nächsten Wochen abwarten, was bei den Displayproblemen rauskommt -nicht dass du von einer Reparatur in die nächste gerätst 😉
 
CptSaiga

CptSaiga

Neues Mitglied
@skycamefalling Danke für deinen Input. Die drei Mankos des Oneplus 8 Pro habe ich so noch gar nicht vor Augen gehabt. Die fehlende Benachrichtigungs LED wäre wahrscheinlich das Einzige, woran ich micht wider Willen gewöhnen müsste. Speicher benutze ich tatsächlich eher wenig, da ich viel auf Cloud Dienste zurückgreife, und der Kameraknopf bei den Xperias war zwar immer ein cooles nice-to-have aber ich habe den Knopf eher selten benutzt. Dennoch kann ich auch absolut nachvollziehen, dass du auf das Xperia 1 II warten möchtest. Das Gerät scheint auch sehr vielversprechend zu sein, zumal es die Kritikpunkte des 1 versucht auszumerzen.

Es erschreckt mich außerdem zu lesen, dass es auch schon Probleme bezüglich der Buildquality des Oneplus 8 Pro gibt. Vermutlich - nein - sicherlich sollte ich mir in Zukunft immer genau überlegen, ob ich ein Smartphone zu Release kaufe, unabhängig vom Hersteller.

Ich sollte, wie du schon sagtest, wirklich abwarten (Geduld ist nur immer so eine Sache, wenn man als Ersatztelefon auf ein altes 2011er Xperia zurückgreifen muss :D ), bevor ich tatsächlich von einer Reparatur in die nächste schlitter xD

Das ist aber auch ätzend mit diesen teuren Dingern, die irgendwie trotzdem Qualitätsmängel haben obwohl sie so teuer sind ...