Touch reagiert auf der rechten Seite eigenartig

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Touch reagiert auf der rechten Seite eigenartig im Sony Xperia 5 II Forum im Bereich Sony Forum.
C

chris_w

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe seit ein paar Tagen ein X5II in grau und bin eigentlich recht angetan von dem Gerät.
Jedoch reagiert bei mir der Touchscreen etwas eigenartig. Auf der rechten Seite (ca. 5mm bis zu Rand) reagiert der Touch erst nach mehrmaligen berühren, wenn ich ich aber in der Mitte rum tippe und dann sofort rechts dann funktioniert es. Nach ein paar Sekunden ist das aber wieder weg und er reagiert schlecht.
Zuerst dachte ich es liegt an diesem Side Sensor, funktioniert aber auch deaktiviert nicht anders.
Habe im Service Menü auch den Touch Test (Draw) ausgeführt und da ist es das selbe verhalten. Wenn ich am rechten Rand einen Strich von oben nach unten zeichne, beginnt der Touch erst nach ca. 2cm zu reagieren. Zuerst in der Mitte gezeichnet, dann gehts auch am Rand.
Kann das jemand nachvollziehen, bzw ist das so "normal", kann man da etwas einstellen?
Hatte bisher das X5 und war war das nicht so.
 
skycamefalling

skycamefalling

Experte
Wenn du keinen Displayschutz installiert hast, der daran Schuld haben könnte, würde ich sagen: Garantiefall.
 
C

chris_w

Neues Mitglied
Habe einen Displayschutz drauf, hatte ich bisher aber auf jeden meiner Phones drauf und nie derartige Probleme. Das Problem ist ja das es eigentlich funktioniert, sobald ich zuerst auf der Mitte rumtippe. Der Schutz lässt sich leider nicht mehr wiederverwenden und wird erst als letztes Mittel entfernt. Hat jemand schon mal so ein Phänomen mit einem Schutzglas bekommen?
 
A

alinho61

Stammgast
Es kann schon sein, dass es eine Kombi aus Bug und Feature ist. Soweit ich weiß sind bei bestimmten Smartphones die Ränder Berührungs unempfindlicher, um ungewollte Berührungen durch den Handballen zu unterbinden. Daher funktioniert das Scrollen von der Mitte zum Rand problemlos.

Es kann natürlich sein, dass der Displayschutz das Phänomen verstärkt.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chris_w

Neues Mitglied
Ist auch meine Vermutung "Its a feature not a bug". Jedoch macht dieses "Side Sense" so nicht wirklich Spass, da man wie wild da drauf tippen muss bis es sich öffnet
Wäre schön wenn andere X5II Besitzer mal das explizit testen könnten. Will natürlich das Handy nicht umsonst zurück senden, jedoch auch kein defektes behalten.
 
A

alinho61

Stammgast
Bei mir funktioniert es wie es soll, hab aber auch keine Folie.
 
Micha B.

Micha B.

Stammgast
@chris_w

Yoh, kann ich leider mitreden; ist bei mir genauso. Mit PanzerGlass gibt´s Touch-Probleme in dem von Dir beschriebenen Bereich. Nehme ich das PanzerGlass ab, ist alles bene, setze ich das wieder drauf, sind die Probleme wieder da.

Darf ich Dich fragen, welchen Hersteller Du verwendest? Meins ist von PanzerGlass Dänemark; ich habe meine Touch-Probleme schon an den Hersteller weitergeleitet und warte noch auf ´ne Rückinfo.
 
C

chris_w

Neues Mitglied
Hi Micha,
danke für deine Antwort.
GEEMEE Panzerglas.
Habe ich im großen Internethandel bestellt.
Wäre super wenn du mich auf dem laufenden halten könntest was dein Hersteller antwortet. Bin noch am überlegen ob ich auch das Glas runter nehme um sicher zu gehen. Jedoch vermute ich das ich das Glas dann wegwerfen kann, da bestimmt Fussel reinkommen.
 
Micha B.

Micha B.

Stammgast
@chris_w

Das kommt drauf an, wie das Glas verklebt ist. Bei den edge-to-edge/CaseFriendly-Gläsern von PanzerGlass ist nur der Rand geklebt; diese Gläser kann man durchaus bis zu drei, viermal (vorsichtig) abnehmen und wieder anbringen.

Unabhängig davon, was die Kollegen bei PG intern eruieren, klebe ich morgen mal ein neues drauf; wenn sich die Probleme bestätigen, gibt's entweder nen Fehler in der Herstellung/Glas-Qualität oder das X5II-Display kommt nicht so richtig mit einem stärkeren Displayschutz klar....
 
C

chris_w

Neues Mitglied
Wäre toll wenn du berichten könntest ob es funktioniert. Würde dann auch eine andere verwenden. Ohne Schutz ist für mich in dieser Preisklasse ein no go.
 
W

wertzius

Erfahrenes Mitglied
Das ist defintiv das Schutzglas, ist bei mir auch so.
 
Micha B.

Micha B.

Stammgast
Da wir hier schon mal zwei verschiedene Glas-Hersteller mit dem identischen Problem am Start haben, stellt sich wahrscheinlich eher die Frage, ob das SONY-Display auf der rechten äußeren Seite eine niedrigere Touch-Empfindlichkeit besitzt.

Ich habe mir heute früh ein neues Glas drauf gesetzt - gleiche Probleme an den selben Display-Stellen.

Ob PanzerGlass, die im "made for"-Programm neben Samsung und Apple auch mit SONY zusammenarbeiten, hierzu auf Nachfrage irgendwas von SONY hören, weiß ich nicht (es würde bei Bestätigung auch nicht unbedingt fürs X5II-Display sprechen...), aber sobald ich selber ne Rückmeldung bekomme, teile ich die gerne.
 
W

wertzius

Erfahrenes Mitglied
Ich hab das auch manchmal oben am Rand, dann muss ich 2-3 mal probieren, bis ich die Leiste runterziehen kann, ohne geht es problemlos.
 
C

chris_w

Neues Mitglied
@wertzius
Welchen Hersteller verwendest du?
 
W

wertzius

Erfahrenes Mitglied
Hatte auch erst die GEMEE, jetzt hab ich eine aus China mit schwarzem Rand. Die GEMEE taugt einfach gar nichts in jeder Hinsicht.
 
C

chris_w

Neues Mitglied
Also ich kann mich bis auf die Touch Probleme über die GEEMEE nicht beschweren, außer das sie vielleicht einen ticken größer sein könnte. Vielleicht verursacht auch die knappe Größe die Probleme. Ich habe sie gleich am Anfang rauf getan und somit wäre sie jetzt optimal ohne Staub montiert.
 
Micha B.

Micha B.

Stammgast
Nachtrag 17:00 Uhr

Ich habe eben mit dem SONY Support gesprochen (wem langweilig ist oder wer gerne nach so einem Telefonat 3 Jahre älter sein möchte, sollte da unbedingt mal anrufen) und wollte eigentlich nur wissen, ob denen von Endkundenseite bereits was zum Thema "Touch-Problematik in Verbindung mit stärkerem Displayschutz" bekannt ist.

Ohne auf das lange Registrierungs-Brimborium zur Ticket-Erstellung mit anschließenden Test-Abfragen per Support-App und eMail-Links (u.a. auch mit Tipps, die nicht das X5II betreffen, oder habe ich bei dem Telefon bisher einen Handschuhmodus übersehen) einzugehen, direkt zum Fazit, dass die nur sehr rudimentär aufs Thema eingehen und das Ding letztlich höchstwahrscheinlich darin endet, dass man die Kiste einschickt oder einfach besser den Glasschutz abnimmt.

Ich werde beides nicht machen und überlege mittlerweile, das Gerät zurückzugeben (was mir jedoch aufgrund nicht vorhandener Alternative sehr schwer fällt).

xxxxxxxxxxxxx

Es ist ja für die Problemfindung erstmal egal, ob PanzerGlass, Displex oder preiswertere Hersteller aus Shenzhen.

Da mittlerweile mehrere Nutzer mit diversen Schutzgläsern von verschiedenen Herstellern über Touch-Probleme berichten, können wir wohl von einer zu geringen Empfindlichkeit des SONY-Displays bei aufgebrachten Echtglas-Schutz ausgehen. Was ich ziemlich sche... fände und für mich persönlich ein weiteres - gewichtiges - Contra-Argument zu dem Telefon darstellen würde.
 
Zuletzt bearbeitet: