Nach Android Update auf 5.1.1 werden keine Apps mehr Angezeigt die auf der SD-Karte gespeichert sind

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Android Update auf 5.1.1 werden keine Apps mehr Angezeigt die auf der SD-Karte gespeichert sind im Sony Xperia M2 / M2 Aqua Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
M

MDdd1989

Neues Mitglied
Hallo, ich habe noch kein ähnliches Thema gefunden.
Seit mein Sony M2 heut morgen das Update zur Android Version 5.1.1 abgeschlossen hat werden alle Apps die auf der SD-Karte gespeichert sind nicht mehr angezeigt. Unter Einstellungen -> Apps->Heruntergeladen stehen sie noch drin. Wenn ich diese auf das Telefon verschiebe sind sie plötzlich wieder im Menü. Ich kann aber nicht alle verschieben, da mein interner Speicher dann irgendwann voll ist. Kann mir jemand einen Tipp geben? Vielen Dank im Vorraus!
 
F

flyingkaba

Neues Mitglied
Hallo,
leider kann ich nicht helfen, aber ich kann nur bestätigen, dass es Probleme mit den apps gibt. Ich habe heute auch nach dem Update von M2 meine apps nicht mehr gefunden, außer im Store. Auch die Verknüftungen auf dem Startbildschirm waren von diesen apps weg. Als ich diese dann neu installiert habe tauchte das Problem auf, dass ich ständig die Fehlermeldung bekomme, dass der interne Speicher zu 75% voll ist. Verschieben kann ich die Daten aber nicht, auch nicht mit Android Assistant. Ich hoffe, jemand kann helfen...
 
G

GabyEastend

Neues Mitglied
Hallo,

hatte das Problem auch. Die Icons waren weg, die Apps aber noch da. Habe dann die entsprechenden Apps einzeln aktualisiert über den Playstore. danach waren die Icons wieder da und konnten auf den Startbildschirm verschoben werden. Hoffe, das hilft dir auch