Background-Apps

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Background-Apps im Sony Xperia P Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
K

Kevöön

Neues Mitglied
Hallu...

Ich wollt' einfach mal fragen, ob's möglich ist, bestimmten Apps die Berechtigungen für den Hintergrundbetrieb zu entziehen.
Und zwar meine ich damit nicht, die Apps ständig via Taskmanager zu killen sondern ihnen die Berechtigung, im Hintergrund zu laufen, zu entziehen.

z.B. Facebook startet sich ja ständig nach nem Appkill neu &' genau dass will ich verhindern.
 
B

Bonie

Erfahrenes Mitglied
Einstellungen... Apps... Alle... Deaktivieren

Mobil getapatalked mit SXP
 
K

Kevöön

Neues Mitglied
Wenn's geht dann auch bitte so, dass ich sie NICHT DEAKTIVIEREN muss.
 
B

Bonie

Erfahrenes Mitglied
Dann versuch's mal mit "Hex, Hex" ;)
 
K

Kevöön

Neues Mitglied
Bonie schrieb:
Dann versuch's mal mit "Hex, Hex" ;)
Ich glaube eher weniger, dass wir hier in nem' Kindergarten stecken..
Solche Antworten kann man sich ehrlicherweise sparen, da meine Frage ernstgemeint war.

Ich sollte Nutzern vielleicht doch von "Android-Hilfe" abraten :')


So, aber mal zum wesentlichen...

Deaktivieren/Einfrieren > NEIN.
Autokill/Taskmanager > NEIN.

Irgendetwas muss ja jeder App erlauben oder "sagen" dass es im Hintergrund laufen darf, oder etwa nicht?
 
B

Bonie

Erfahrenes Mitglied
Meine letzte Bemerkung dazu:
- Es gibt Apps, die lassen sich (leider) nicht für immer beenden.
- Es gibt auch Apps, die sollte man nicht beenden (deshalb wird auch größtenteils von Task-Killern abgeraten)
- Die Möglichkeit zum Deaktivieren gibt es erst seit ICS - und das ist gut so.

Das ist die Übersetzung meiner flapsigen Bemerkung "Hex, Hex".
Manche Sachen lassen sich nicht zur vollen Zufriedenheit regeln - erst recht nicht ohne Root.

Gegenargumente oder oder andere ernstgemeinte Ratschläge können ja durchaus hier noch kommen.
Ansonsten frag halt mal offiziell bei Sony an, und nicht im Kindergarten, in dem die Leute neben ernster Hilfe geben auch ab und zu noch ihren Spaß haben wollen.
 
K

Kevöön

Neues Mitglied
Danke :)