Android -Neuling mit Xperia S

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android -Neuling mit Xperia S im Sony Xperia S Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
M

McKay80

Neues Mitglied
Hallo,
bin seit gestern Besitzer eines Sony Xperia S, bin aber eigentlich jahrelanger Apple User, wollt mich aber jetzt mal mit Android auseinander setzen!!
Nun meine Frage, mir wurde vor den Kauf ständig gesagt ich könne jedes Android Handy auf das Aktuelle OS bringen, nun muss ich leider doch feststellen, wie schon vermutet, das ich nicht auf das aktuelle OS 4.2.1 ohne weiteres gehen kann und wohl abhängig von Sony bin!! Ist das richtig??

Desweiteren hab ich ebend gelesen das Sony für das Xperia T seit heute OS 4.1.2 zum download bereit gestellt hat!!
Kann ich das irgendwie auf mein S bekommen??

Oder kann ich vielleicht komplett auf das Neuste 4.2.1 gehen??

Vielen Dank schonmal im Voraus für Eure Tipps

PS: Was ich bis jetzt auch noch nicht hinbekommen habe, ist meine iCloud Mailadressen einzufügen, vielleicht kennt sich damit jemand aus!!
 
angelssend

angelssend

Lexikon
Richtig du bist davon abhängig, das Sony für das jeweilige Gerät das Update ausrollt.
War ja bei Apple im Endeffekt auch nicht anders ;)

Nein das Update vom T kannst du nicht aufs S spielen, da die an die Geräte speziell angepasst sind.
Das Update auf JB fürs S ist für Ende Q1 angekündigt
 
ChrilleWhite

ChrilleWhite

Experte
Du kannst aber via Custom Rom (Bootloader unlock + Root vorausgesetzt) meistens auf die aktuelle Android-Version zurückgreifen. Oder man kauft ein Gerät aus der Nexus-Reihe.
 
M

McKay80

Neues Mitglied
Naja, Apple versorgt aber fast alle iPhones noch mit aktuellen FWs (bis auf 2G,3G)

Und wie genau funktioniert dieses Custom Rom?? Dann hätte ich die reine Android Version drauf, richtig??
 
angelssend

angelssend

Lexikon
Tut Sony ja auch soweit es denn die Technik des Gerätes zulässt aber eben nicht immer gleichzeitig
 
M

McKay80

Neues Mitglied
Ja, und das find ich ärgerlich!!

Der ursprüngliche Beitrag von 18:59 Uhr wurde um 19:00 Uhr ergänzt:

Nochmal was ganz anderes, Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm, kann ich das irgendwie aktivieren, oder gibt es das bei Android nicht??
 
ChrilleWhite

ChrilleWhite

Experte
A

AMG38

Gast
Hallo,

erstmal wünsch ich dir viel Vergnügen mit dem schicken Xperia S.

Man kann Apple's iOS, was Updates betrifft, nicht mit Android vergleichen, denn Android OS steht vielen veschiedenen Herstellern zu Verfügung und diese passen das Betriebssystem dem jeweiligen Gerät an, fügen Zusatzfeatures hinzu, ändern das Design etc..

Da das bei Apple nicht der Fall ist und Apple eine einheitliche Produktpalette hat, können die Androidgeräte von diversen Herstellern nicht direkt geupdatet werden. Die Nexus Reihe, wo ein unverändertes Android installiert ist, ist davon nicht betroffen. Die anderen Hersteller müssen jedesmal das Update an das jeweilige Gerät anpassen. Auch wenn das nicht viel Arbeit für die Entwickler ist, lassen die sich ziemlich viel Zeit dabei, was natürlich zu bemängeln ist.

ABER :)

Da die Hersteller, als Beispiel Sony, von sich aus noch Zusatzfeatures draufpacken wie "Mobile Bravia Engine" oder "Sony Walkman" und allgemein den Kernel anpassen, sodass es auf dem jeweiligen Gerät so gut wie möglich läuft, ist ein Update nicht immer notwendig. Es gibt 2 Arten von Updates.

Einmal die, die Fehler beheben und einmal die, die die Performance verbessern oder Zusatzfeatures mitbringen.

Diese Updates gleichen die Hersteller aber mit ihren eigenen Firmwareupdates aus. Falls du dennoch immer auf dem aktuellsten Stand des Android OS' sein möchtest, ist ein Nexus Gerät die beste Alternative.
 
M

McKay80

Neues Mitglied
Da ist natürlich was wahres dran!! :)
Von der Bedienung ist es auf jedenfall um längen komplizierter als iOS!!
Und was mir auffällt bis jetzt ist das die App, die es auch fürs iPhone gibt, wesentlich "liebevoller/wertiger" gestaltet sind als für Android!! Als Beispiel, Bild App, Sparkasse, Facebook, usw!!

Was benutzt Ihr denn als Viren Scanner??
McAfee kommt echt schön rüber, aber 30€ ist auch ne Hausnummer!!
 
A

AMG38

Gast
Ja da muss ich dir recht geben. Die Apps auf iOS wirken einfach besser, auf Android gibt's sehr oft Probleme, das habe ich persönlich nicht nur festgestellt sondern auch von vielen Ex-iPhone Benutzern gehört.

Android punktet halt in der Individualisierung. Homescreens, Widgets, besseres Multitasking. Dagegen ist man bei iOS an strikte Vorgaben gebunden und dadurch ist die Fehleranfälligkeit halt nicht so hoch wie bei Android.

Solange du dein Gerät nicht gerootet hast, brauchst in Wahrheit keinen Virenscanner. Erst recht nicht, wenn du nur Apps ausm Playstore lädst.
 
ChrilleWhite

ChrilleWhite

Experte
Ausserdem gibt es kostenlose Scanner im Play Store, wenn du nicht auf einen verzichten willst.
Wenn du dir ständig mit anderen Leuten Daten austauscht (Bluetooth, NFC, etc.) dann sollte eventuell ein Virenscanner nicht fehlen, da man ja nie weiß ob die anderen nur aus dem Store laden oder doch andere Quellen nutzen.
 
M

McKay80

Neues Mitglied
Alles klar!!
Gibt es eigentlich bei Android / Sony eine Art iCloud Backup??
 
A

AMG38

Gast
Jep gibt es. Entweder du nutzt deinen google Account um deinen

-Browser
-Gmail
-Fotos
-Kalender und Kontakte

zu synchronisieren, oder du benutzt Google Drive (im Playstore laden). :)
 
ChrilleWhite

ChrilleWhite

Experte
Theoretisch kannst du auch PC Companion benutzen, aber es aber kein komplettes Backup. Da musst du die Homescreens etc. selbst wieder herstellen.
 
M

McKay80

Neues Mitglied
Und das ist über den Google Account dann nicht mehr nötig!!??
 
angelssend

angelssend

Lexikon
Theoretisch nicht, aber ich leb da nach dem Motto "doppelt hält besser" zumal Google ja syncronisiert und daher immer auf aktuellem Stand ist und die Sicherung über PCC musst du immer manuell machen, damit sie aktuell ist.

PS Satzzeichen sind keine Rudeltiere;)
 
A

alinho61

Stammgast
Das Xperia T hat ne andere Hardware, somit ist die Frimwareinstallation des T aufm S ohne weiteres nicht möglich, außer jemand entschließt sich dazu, die Software für´s Xperia S anzupassen.

Ein gut gemeinter Rat, glaub keinem Verkäufer, lieber neutrale Meinungen aus´m Internet lesen ;)

Mit nem Root ist es aber möglich, Jelly Bean draufzukriegen.
 
ChrilleWhite

ChrilleWhite

Experte
McKay80 schrieb:
Und das ist über den Google Account dann nicht mehr nötig!!??
Besser, meiner Meinung nach, ist es via Google die Daten zu synchronisieren, denn dann ist der Umzug einfacher, falls man später auf ein anderes Android-Smartphone wechselt.