Auto Radio

  • 14 Antworten
  • Neuster Beitrag
InFrontOfMe

InFrontOfMe

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Moin Leute!

Ich wollte mein XS an mein AutoRadio anschlieseen um mein Musik über Autoboxen zu hören
Schön bei längere fahrten :)

Nur erkennt mein Radio es nicht als USB Gerät.
Ich vermute mal es liegt daran das sich das SXS nie als Massenspeichergerät zur Verfügung stellt.

Weiss jemand wie man das umgehen kann, bzw. wie man sein XS an AutoRadio anstecken kann und auch darüber die Musik hören kann die auf dem Handy gespeichert ist?

Mit freundlichen Grüssen

InFrontOfMe
 
angelssend

angelssend

Lexikon
Das hat bei meinem Arc schon nicht hingehauen und das hatte ja nen MTP.
 
InFrontOfMe

InFrontOfMe

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Muss doch ne Möglichkeit geben ...

Sent from my LT26i using Android-Hilfe.de App
 
Simon 1337

Simon 1337

Erfahrenes Mitglied
Bluetooth?????????

gesendet von meinem LT18i
 
InFrontOfMe

InFrontOfMe

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Also Bluetooth habe ich noch nicht getestet.
Keine Ahnung ob das mein Radio überhaupt kann.
Mal ausprobieren

Sent from my LT26i using Android-Hilfe.de App
 
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Lexikon
Musik auf nen echten USB-Stick schmeißen? Notlösung...
 
angelssend

angelssend

Lexikon
Ich glaube das Problem liegt darin das da noch andere "Mediendateien" drauf sind mit denen das Radio nix anfangen kann und der bekommt dann nicht die aussortiert die es abpielen kann also streikt es ganz.
 
B

Bub Murray

Neues Mitglied
Leute, ein so fettes Smartphone und dann soll es verkabelt da dran laufen???
Was für eine Sünde!
Ich nutze mein LG Optimus Speed schon ewig per Bluetooth Stereo. Der Klang ist wie von CD/ Stück. Ich bin echt begeistert. Auch die Freisprechfunktion über ein extra Mikro des Radios will ich nie wieder missen!
Das wird den modernen Smartphones erst gerecht :)

(Radio ist ein JVC KD-R 721BT, hat vor sechs Monaten rund 165,-€ bei MediNax gekostet).

Zu deinem Problem: schliess das Telefon spaßeshalber mal im ausgeschalteten Zustand an. Hat bei meinem Nokia N97 auch funktioniert. Erschien mir bloss witzlos...

Grüße! :)

Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk
 
Ark II

Ark II

Ambitioniertes Mitglied
Wir leben im 21. Jahrhundert. Bitte kaufe dir ein Radion mit Bluetooth und streame! ;-) Alles andere ist Steinzeit.
 
InFrontOfMe

InFrontOfMe

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Alles andere ist Steinzeit hehe :)
Ich war nur verwundert gewesen, weil bei meinem Samsung Ace ging es ganz normal über Kabel. Auch wenn es angeschaltet war ;-)

Mein Radio kann kein Bluetooth, also nehme ich wohl die Notlösung.
Der gute "alte"USB Stick.

Ich denke man kann dann hier dicht machen.
Ausser es sind noch Fragen übrig.

Sent from my LT26i using Android-Hilfe.de App
 
K

Kain

Fortgeschrittenes Mitglied
Vorteil eines USB Kabels wäre halt das das Handy gleichzeitig laden kann :)

Meins ist zwar auch per USB Angeschlossen im Handschuhfach zum Laden, aber per Bluetooth (Für FSE/A2DP) verbunden. Merke von der Ladegeschwindigkeit des USB-Ausgangs zu einem Zigarettenanzünder-Ladegerät keinen Unterschied.

Für Musik nutze ich eine 16GB SD Karte direkt im Radio, ist die schönste alternative :)
 
InFrontOfMe

InFrontOfMe

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Eingebaute SD Karte im Radio ... praktisch. Bei Radiotechnik kann ich wohl noch was lernen ;-)

Sent from my LT26i using Android-Hilfe.de App
 
Ark II

Ark II

Ambitioniertes Mitglied
InFrontOfMe schrieb:
Eingebaute SD Karte im Radio
Mit eingebaut ist sicherlich eine in einen Slot eingesteckte Karte gemeint :tongue: Richtig eingebaut wäre irgendwie...doof. :tongue:
 
InFrontOfMe

InFrontOfMe

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ark II schrieb:
Mit eingebaut ist sicherlich eine in einen Slot eingesteckte Karte gemeint :tongue: Richtig eingebaut wäre irgendwie...doof. :tongue:
Stimmt ;-)

Sent from my LT26i using Android-Hilfe.de App
 
K

Kain

Fortgeschrittenes Mitglied
wo lest ihr eigentlich das diese fest eingebaut ist?

Für Musik nutze ich eine 16GB SD Karte direkt im Radio, ist die schönste alternative :)
Eingebaute SD Karte im Radio ... praktisch. Bei Radiotechnik kann ich wohl noch was lernen ;-)
hatte nicht geschrieben das diese fest eingebaut ist :)
mit "direkt im radio" ist gemeint, das es ohne usb stick oder externen kartelesegerät etc ist.
halt ein radio mit MicroSD "slot":)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten