Das Xperia S hat sich aufgehängt

  • 30 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

SayNo

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
mein Xperia S hat sich aufghängt, beim Laden eines Spieles, den Akku kann man ja nicht raunehmen, was soll ich tuhen? :(
Soll ich warten, bis der Saft alle ist, und dann neustarten ?
 
ChrilleWhite

ChrilleWhite

Experte
Nein. Drücke die Starttaste und die Volume up taste zusammen für 5 Sekunden, dann bootet das Handy wieder!
 
S

SayNo

Neues Mitglied
Threadstarter
Das geht hier aber mit den Antworten echt schnell :o Daumen hoch! :D

Das booten hat geklappt, auch wenn ich nicht ganz weiß, was das bedeutet, aber danke ChrilleWhite :D
 
N

napecs

Erfahrenes Mitglied
Starttaste? Meinst du den Power On/Off-Knopf?
 
angelssend

angelssend

Lexikon
Wie man das Handy in so nem Fall neu startet steht auch in der Kurzanleitung die in der Packung lag ;)
 
ChrilleWhite

ChrilleWhite

Experte
SayNo schrieb:
Das geht hier aber mit den Antworten echt schnell :o Daumen hoch! :D

Das booten hat geklappt, auch wenn ich nicht ganz weiß, was das bedeutet, aber danke ChrilleWhite :D
Das freut mich. Kannst auch den "Danke"- Button ersatzweise drücken :biggrin:
 
A

Android beta gama D

Gast
Ich hab es gesagt es wäre besser das anzupinnen, die frage wird sonst noch öfters gestellt.
 
ChrilleWhite

ChrilleWhite

Experte
Recht hast du. Es wäre aber auch besser wenn die Leute sich mal schnell die Kurzanleitung reinziehen. Ich hatte mich vorher auch gefragt was man bei einem Freeze macht wenn man den Akku nicht sso ohne weiteres entfernen kann.
 
A

Android beta gama D

Gast
Tja nur leider guckt fast keiner mehr in die kurzanleitung mehr rein, sondern lieber in sein Lieblings Forum und deswegen finde ich es besser wenn es einfach oben angepinnt wird.
 
S

SayNo

Neues Mitglied
Threadstarter
Android beta gama D schrieb:
Tja nur leider guckt fast keiner mehr in die kurzanleitung mehr rein, sondern lieber in sein Lieblings Forum und deswegen finde ich es besser wenn es einfach oben angepinnt wird.
Bei mir steht das aber nicht in der Kurzanleitung, aber es ist bei ,,Problembehebung" eine weiße Seite :ohmy:
 
A

Android beta gama D

Gast
Da hat wohl der Drucker von Sony gespart.
 
angelssend

angelssend

Lexikon
Ups da haste wohl nen Fehldruck erwischt^^
 
A

Android beta gama D

Gast
Tja dafür gibt es ja unser Forum hier.
 
E

expatraite

Experte
Heute hat sich mein Handy komplett aufgehangen: Akku war gestern alle (1-2%). Und beim Herunterfahren hab ich es an Netz gesteckt. Heute morgen war es immer noch alle. Beim Herunterfahren und anstecken gestern scheint es abgestürzt zu sein. Power+Vol+ half nicht. Power+Vol- auch net. Erst Power + Vol+ + Vol- half. Ich hab teilweise 20 sec die Tasten gedrückt gehalten. Irgendwann ging es wieder.

Für alle nur zur Warnung. Hab schon gedacht ich müsste meins einschicken.
 
angelssend

angelssend

Lexikon
Naja das wundert mich jetzt nicht sooo sonderlich, man steckt doch nicht während des runterfahrens den Strom dran, da sollte man schon warten bis es dann auch fertig runtergefahren ist.....
 
E

expatraite

Experte
Wieso sollte das Probleme machen? Man sollte doch meinen dass die Ladetechnik intelligent genug ist?
 
angelssend

angelssend

Lexikon
Du hast ja gesehen wo da das Problem liegt.
Nehme mal an wenn es runterfährt registriert es nicht das der Strom drangesteckt oder verhaspelt sich und fährt dann nicht ordentlich runter weil beim Anstecken ja die "Animation" da startet und gleichzeitig runterfahren und was starten klappt nun mal schlecht und das Ergebnis kennste ja.
Ist ja nun echt kein Problem die 10Sek zu warten bis das Gerät aus ist.
 
E

expatraite

Experte
Sagen wir mal so: Ich hätte erwartet dass es kein Problem ist und ich wäre nicht darauf gekommen dass es ein Problem sein könnte. Wenn man es weiss, dass kann man warten. Das ist nicht das Problem. Aber ich wusste es nicht.

Für die anderen die sich wundern - Ruhe bewahren.

Ich habe bei anderen Geräten (ich glaub das war LG) schon gehört, dass man tiefentladene Akkus nicht mehr in Gang bekommen hat. Was bei fest eingebauten Akkus besonders blöd ist.
 
syphex

syphex

Stammgast
emm, soweit kannst du den Akku garnicht in die Knie zwingen auf normalem Weg...

Es sei den zu schaltest es immer wieder ein wenn es von alleine ausgeht.

Jeder Akku hat eigentlich eine gewisse Notreserve was das angeht. Und bei den neuen LiPo-Akkus ist das eigentlich so gut wie ausgeschlossen, alleine schon von der Chemie die im Akku beim Laden abläuft.

Diese Tiefentladung war bei den allerersten Li-Akkus und normalen MeH-Akkus ein Problem, aber inzwischen ist das in 99,9% der Fälle nicht mehr vorhanden.
 
Oben Unten