handy hat wasserschaden was tun?

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere handy hat wasserschaden was tun? im Sony Xperia S Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
P

patsem

Stammgast
Hallo
Gestern war ein Gewitter bei uns (region bw)
Und eine Freundin von mir, in ihr Handy ist wasser rein gekommen und reagiert nun nicht mehr. Sie hat das Handy über Nacht in reis eingelegt hat. Heute früh hat sie das handy angemacht, und es funktionierte ganz kurz. Und dan ging es sofort aus! Ich gehe davon aus das noch rest wasser drin war und es zu einem Kurzschluss kam. Jetzt wollte ich fragen was man da machen könnte! (Teile auswechseln usw.) Natürlich wäre es hilfreich wen ich sagen könnte wo genau das wasser eingedrungen ist! Werde nachfragen und Posten!

P.s habe den text mit Handy geschrieben also habe ich nicht so auf Rechtschreibung acht gegeben! Also bitte ich um Entschuldigung!

Ich bitte um schnelle Hilfe!

MFG
 
S

sessions

Stammgast
Das wichtigste ist: trocknen!
Ich nehme mal an, dass sich beim einschalten der Akku entladen hat, wegen eines Kurzschlusses.
Am besten wäre, dass Handy für mehrere Stunden bei 30 Grad und mehr trocknen zu lassen, und es dann einmal ans Ladegerät zu hängen. Beim Trocknen die hintere Abdeckung runter nehmen und Usb und Hdmi Abdeckung öffnen.

Besser wäre natürlich, wenn du es vorher auseinander nimmst, damit die Feuchtigkeit besser raus kommt. Bei YouTube gibt es ein Xperia S disassembly Video dazu, geht eigentlich ganz einfach.
Je länger es trocknen kann, umso besser ist es!
 
Zuletzt bearbeitet:
P

patsem

Stammgast
hasst du dann auch ein alternativ plan falls es kaputt geht? und wie lange sollte sie es trocknen lassen? und wie bitte soll man 30 Grad erzeugen können? da würde mir ehrlich gesagt nur unter einer lampe einfallen oder?
 
F

fabsterious

Fortgeschrittenes Mitglied
Äh, schon mal aus dem Fenster geschaut?
Hat jetzt drei Wochen lang 30 Grad gehabt.
Also raus legen, aber nicht direkt in die Sonne. Leg ein Tuch oder Shirt drüber...

Gesendet von meinem C5303
 
A

Android beta gama D

Gast
Zu 95 % ist das Phone ein Fall für den Mülleimer weil es entsteht Korrosion diese zerstört langsam aber sicher das XS von innen.
Reparieren wird dir das keine gute Werkstatt, weil Wasserschäden immer andere Schäden zu folge haben.
 
P

patsem

Stammgast
fabsterious schrieb:
Äh, schon mal aus dem Fenster geschaut?
Hat jetzt drei Wochen lang 30 Grad gehabt.
Also raus legen, aber nicht direkt in die Sonne. Leg ein Tuch oder Shirt drüber...

Gesendet von meinem C5303
jetzt regnet es aber und es hat 18C°

und versuchen kann man es sowieso!
 
P

patsem

Stammgast
gibt es noch mehr alternativ lösungen? (haben es noch nicht versucht da sie erst wieder um 22 Uhr online kommt!

MFG
 
S

sessions

Stammgast
Naja, trocknen musst du es auf jeden Fall! So schnell wie möglich.

Ein Backrohr auf niedrigster Stufe (40Grad) könnte natürlich auch gehen. Aber halt aufpassen, sonst schmilzt es :p oder auf ein Gerät legen, dass eine heiße / warme Oberfläche hat, wie ZB ein Verstärker oder ein Sat Receiver oder so was...

War es denn ganz eingetaucht?
 
P

patsem

Stammgast
hat sie mir nicht genau gesagt...
macht es eigentlich ein unterschied falls es oben (also durch das mikrofon) oder durch die ladebuchse oder durch den lautstärker reingekommen ist?
 
S

sessions

Stammgast
Wenn es dann nicht geht musst du es zerlegen und mit Alkohol reinigen. Das hat bei mir schon einmal geholfen. Und da ist das Handy ins Meer gefallen gewesen...
 
P

patsem

Stammgast
hasst du dan auch versucht es anzuschalten? und wäre es schlimm falls sie es voher schon am Ladegerät hatte? (ich weis nicht ob sie das gemacht hat)
 
S

sessions

Stammgast
Ich würde den Akku nach Möglichkeit sogar raus nehmen...
Oder zumindest erst dann laden wenn es sicher trocken ist, damit ein Kurzschluss nichts anrichten kann.
 
P

patsem

Stammgast
nach ihren angaben ist der Akku sogar verbaut? wie kann dan sein?
 
P

patsem

Stammgast
hm habe schon Anleitung im internetgefunden :D gut schonmal
 
P

patsem

Stammgast
so werden es heute Mittag versuchen aufzuladen usw.

wünscht ihr glück :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

chris_w

Neues Mitglied
bloß nicht ans Ladegerät hängen. :scared:
Wasser ist Leitfähig und somit kann es kurzschlüsse geben die das Gerät zerstören. Auch wenn es bereits trocken ist können die Ablagerungen Leckströme und Korrosion verursachen.
Da die Garantie ja eh futsch ist wegen Wasserschaden würde ich es sofort zerlegen und den Akku rausnehmen.
Dann die Hauptplatine rausbauen und allesweg was nicht Waschfest ist (Display, Kamera, Lautsprecher, Mikro) die Platine mit Isopropanol Alkohol reinigen (aber so richtig, am besten direkt eintauchen) und danach vollständig austrocknen lassen. Anschließend die Steckkontakte der abgesteckten Teile ebenfalls reinigen. Alles wieder zusammenbauen und dann erst ans Ladegerät hängen und einschalten.

chris_w
 
P

patsem

Stammgast
top das du es so früh sagst...
ich weis noch nicht ob sie es am lade gerät gehabt hat...
 
C

chris_w

Neues Mitglied
Sorry,
habs halt eben erst gelesen.
Und mich deshalb gleich registriert. ;)
 
P

patsem

Stammgast
sry war mita nderen acc da, also sie hat es schon länger am lade kabel und: sie berichtet das man nicht mehr viel auf den Bildschirm erkennen kann, und das der ein/aus schalter nicht funktioniert! kann man das beheben oder kann man das teil auf ebay verkaufen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: