Kamera-Bug!?

  • 20 Antworten
  • Neuster Beitrag
manic

manic

Stammgast
Threadstarter
Mache jetzt mal einen neuen Thread dafür auf, weil ich der Problematik doch eine gewisse Priorität zuordne und ich sie ungern in der allgemeinen Diskussion untergehen lassen möchte.

Es geht um die Kamera, oder besser gesagt um das, was sie tut.
Mein XS hat scheinbar ein großes Problem mit dem Kamerawechsel von der Haupt- auf die Frontkamera und zurück. Wenn man während dem Fotografieren die Kamera wechselt, die App dann verlässt und später wieder ein Foto machen möchte, ist einfach alles verstellt. Da werden komplett die Settings vermischt. Da wird dann im Frontkamera-Modus die Hauptkamera aktiviert und umgekehrt oder die Einstellungen passen nicht mehr; da sind dann für die Hauptkamera nur die Einstellungen für die Frontkamera vorhanden, man kann also nur mit maximal 1,3 Megapixel fotografieren, der Autofokus funktioniert nicht, solche Sachen. Umgekehrt das gleiche, da lassen sich für die Frontkamera plötzlich 12 Megapixel anwählen - wobei die App DANN aber abstürzt.
Alles in allem wird bei einem Kamerawechsel schlichtweg nach Verlassen der App die falsche Kamera dem falschen Modus zugeordnet, was die Kamera weitestgehend unbrauchbar macht. Abhilfe schafft jeweils nur ein kompletter Neustart der App.

Wie sieht das bei euch aus, jemand was ähnliches beobachtet?! :blink:
 
S

schrat

Ambitioniertes Mitglied
Nein, ich konnte es leider nicht rekonstruieren. Ich habe auf die Frontkamera gewechselt, die App per Homebutton minimiert und mit dem Kamerabutton ausgewählt. Dann war wieder die normale Kamera ausgewählt, aber mit richtigen Settings - So wie ich es mir wünsche, wenn ich auf den Kamerabutton drücke. :)
 
A

Android beta gama D

Gast
Hast du mal denn Cache der Cam App gelöscht weist sind es ja nur Kleinigkeiten.
Gibt es eigentlich eine Art wipe fürs S ?
 
manic

manic

Stammgast
Threadstarter
Same thing wie Foursquare: es gibt keinen Cache, der geleert werden kann. :mellow:
 
A

Android beta gama D

Gast
Oh man mit dem cache löschen kommt man beim S aber nicht weit, hast du mal versucht es auf werkseinstellung zurück gestellt.
Nervt zwar aber so kannst du sicher gehen das es nicht an der Hardware liegt.
 
S

schrat

Ambitioniertes Mitglied
Oder überprüfen, ob du irgendeinen Schritt übersehen hast. Ist das Problem genau so rekonstruierbar, wie ich es jetzt auch versucht habe?
 
manic

manic

Stammgast
Threadstarter
Dämlicher Vorführeffekt, jetzt funktioniert's doch. War aber definitiv kein einmaliges Phänomen - als ich heute unterwegs war, ist das am laufenden Band passiert. :glare:
 
A

Android beta gama D

Gast
Hast du unterwegs irgendwas laufen gehabt oder irgendeine APP oft benutzt ?
 
angelssend

angelssend

Lexikon
Also ich konnte den Bug auch nicht rekonstruieren
 
A

Android beta gama D

Gast
Vielleicht hat sich auch nur die Cam irgendwie aufgehangen, solange das nicht jeden Tag passiert würde ich mir keinen Kopf machen kann halt mal passieren.
 
manic

manic

Stammgast
Threadstarter
Naja, wäre das nur 1x passiert, hätte ich auch garantiert keinen extra Thread dafür aufgemacht - aber wenn man die Kamera wiederholt benutzt und der Bug jedes Mal auftritt, gibt einem das schon zu denken. :mellow:
Was soll's, wenn's jetzt - warum auch immer - funktioniert, ist ja alles paletti. Ich beobachte das mal weiterhin und halt euch auf dem Laufenden.
 
A

Android beta gama D

Gast
Hast du denn in der zeit wo das passiert ist, irgendwelche Dinge am laufen gehabt wie Music im Hintergrund usw.
 
manic

manic

Stammgast
Threadstarter
Das schon, aber ich wüsste nicht, inwiefern das die Kamera beeinträchtigen soll. Keine der Apps, die ich benutzt habe, haben irgendwie auf die Kamera zugegriffen. :mellow:
 
A

Android beta gama D

Gast
Vielleicht nicht drauf zugegriffen, aber irgendein Bug in der Software ausgelöst vielleicht solltest du das mal austesten.
 
manic

manic

Stammgast
Threadstarter
So, gerade eben hatte ich den Bug wieder, nichts im Hintergrund aktiv. Anstatt die App aber zum Abstürzen zu bewegen habe ich sie schlichtweg verlassen und neu gestartet - alle Einstellungen sind verstellt, z.B. Autofokus auf Unendlich, Auflösung auf 12 statt 9 Megapixel, eben alles falsch. Sehr merkwürdig... :mellow:
 
R

Ravenheart

Gast
Werkseinstellung zurücksetzen, wenns immer noch nicht klappt, zurück geben oder einschicken lassen
 
S

schrat

Ambitioniertes Mitglied
..oder erst mal updaten, das ist hier ganz eindeutig ein Softwarefehler. :bored:
 
A

Android beta gama D

Gast
Ich würde auch es auf Werkseinstellung setzen so nervig wie das ist wenn es dann noch immer da sein sollte, Must du wohl aufs Update warten.
Oder du machst das Update selber.
 
manic

manic

Stammgast
Threadstarter
Nachdem ich jetzt endlich ein Backup zustande bekommen habe, versuch ich's mal mit dem Reparieren der Firmware. Hoffentlich bringt's was...
 
A

Android beta gama D

Gast
Na dann bin ich mal gespannt was das bringt.
 
Oben Unten