"Telefonspeicher voll" obwohl genug Speicherplatz

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Telefonspeicher voll" obwohl genug Speicherplatz im Sony Xperia Sola Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
L

Lindininini

Neues Mitglied
N'Abend!

Seit einiger Zeit zeigte mein Xperia Sola die Meldung "Telefonspeicher fast voll".
Ich habe keine SD-Karte.

So, nun soll ich den WhatsAppMessenger aktualisieren, bekomme allerdings die Meldung, dass zuwenig Speicher frei sei. Ich habe aber noch 203MB freien Telefonspeicher, das Update braucht gerade mal 14,69MB.

Außerdem habe ich - obwohl noch fast 150MB frei waren - eine App über 50MB komplett gelöscht, das wird mir aber bei einem Blick auf den Speicherplatz nicht angezeigt.:confused2:

Ich hab' den CC-Cleaner drüber laufen lassen, der mir sagt, dass gerade mal 1,91GB von 3,98GB vom internen Speicher besetzt sind und auch beim RAM sieht's gut aus.
Auch, wenn ich manuell einzelne Apps in den internen Speicher verschiebe, scheint das nicht zu funktionieren, zumindest wird die App weiter im Telefonspeicher angezeigt.

Was kann ich tun? Ich möchte gerne das Rebooten vermeiden, da ich da zugegebenermaßen einfach keine Ahnung von habe und wenig Lust habe, mein Handy zu zerschießen.

Ich hab die Android-Version 4.0.4, falls das weiterhilft.
 
derstein98

derstein98

Moderator
Teammitglied
Mal Neustart und sonst mal die Daten vom Play Store löschen ( dabei werden Daten und Cache gelöscht)
 
L

Lindininini

Neues Mitglied
Neustart habe ich schon mehrmals ausprobiert und was meinst du mit "Daten vom Play Store löschen"? Meinst du die installierten Apps? :unsure:
 
derstein98

derstein98

Moderator
Teammitglied
Also unter Einstellungen-> Apps -> Play Store -> Daten löschen