Schimmel unterm Display

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Schimmel unterm Display im Sony Xperia SP Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
D

Dackelz

Ambitioniertes Mitglied
Hallo , ich hab da ein Problem mit meinem Xperia SP.
zwischen der Glasscheibe und dem Display sind weiße Flecken. Sieht für mich wie Schimmel aus. Joggen , Arbeiten im Regen , Smartphone beim Duschen im bad gelassen/vergessen. Werden wohl die Gründe sein, um die frage nach dem "Wie ?" vorwegzunehmen.

Mein problem , so sehr dieses Smartphone mich mit kleinigkeiten genervt hat , desto länger hält es jetzt wohl.
Abgesehn von lackabplatzern und den nicht mehr zuverlässigen SD-Karten schacht , funktioniert dieses Gerät Tadellos.
Was mach ich jetzt mit dem gerät:
-gerät einfach weiter nutzen , ist ja eine Scheibe dazwischen , trotzdem bääähh :lol:
- Gerät öffnen und saubermachen, aber mit was ? es darf den Display nicht angreifen aber dem Schimmel :D
- Gerät zur Reperatur bringen und Display + Scheibe komplett tauschen , laut reperaturdienst über 100€ - da es aber das Gerät gebraucht schon für 80€ bei Ebay gibt, klingt das sehr unwirtschaftlich.
-Gerät verkaufen ?

eigentlich ist es zu Schade , wie gesagt , es macht sonst alles noch was es soll und es könnte noch 2 jahre bei mir bleiben.

hat hier jemand ne inspiration für mich ?

auf dem Foto ist leider nicht viel zu erkennen , hab alles versucht , aber das Problem ließ sich einfach nicht besser ablichten.
 

Anhänge

der_henk

der_henk

Experte
Das kann nicht unter dem Digitizer-Glas sein, da dies mit dem Display verklebt ist. Ich denke mal, was auch immer es ist, sitzt in der Splitterschutzfolie.
Da hilft nur polieren oder entfernen der Folie, wobei durch letzteres der Sony Schriftzug verschwinden wird.
 
D

Dackelz

Ambitioniertes Mitglied
erstmal danke für die Antwort ,allerdings weiß ich nicht was eine Splitterschutzfolie ist .... Ich bleib dabei das es unter der Scheibe ist , genauso wie der Staub unterm Glas . (diesen kann man teilweiße auf dem Foto erahnen (z.b. rechts oben im Foto , also gedreht rechts unten am Handy Display)

edit nochmal 2 Bilder angehängt , die den Staub zeigen , für mich sieht das eindeutig ,nach "nicht verklebt" aus oder ? :razz:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
der_henk

der_henk

Experte
Sorry, du hast recht, beim SP sind Digitizer und Display wirklich nicht verklebt.

Dann wird es wohl wirklich Staub sein. Um diesen bzw. den "Schimmel" zu entfernen muss wie üblich erstmal das ganze Gerät von hinten demontiert werden.
Mit etwas Geschick und Vorsicht scheint das jedoch machbar zu sein. Hier ein Tut: Klick

Die Splitterschutzfolie hatten alle Xperias bis zum Z2 auf dem Displayglas, darum verkratzen die so schnell.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

KaLmar

Neues Mitglied
hatte ich auch noch in der garantiezeit, bei mir hat sony (war in berlin im store) das problemlos eingeschickt und das display gewechselt.
 
D

Dackelz

Ambitioniertes Mitglied
Das ist aber interessant , das Sony da garantie gewährt hat :D bin ich etwa doch unschuldig ? *lach*
gekauft am 26.06.13... Bootloader über Sony entsperrt , CM11 drauf , ne garantie wird wohl nichts mehr. Ich glaub ich werds wirklich mal als Bastel-hobby missbrauchen :D
aber mit was wisch ich übers Display ? Alcohol ? nur ein trockenes Tuch. gibt es irgendeine desinfizierende aber Display freundliche Flüssigkeit ? :D
Danke für das Tut. Dort ist schön zu sehen , das sich auch nur der Rahmen wechseln lässt und wenn ich es schon auseinander nehme , lohnt sich das vielleicht auch.
Die lack-Qualtität war bei meinem so schlecht ,das man auch gleich ein no-name Rahmen kaufen kann , aber das scheint es gar nicht zu geben oder ?
 
der_henk

der_henk

Experte
Doch klar, bei ebay gibt es einige Angebote, meist wird eine Kompletteinheit aus Digitizer und Rahmen verkauft. Das wird OEM Ware sein, also nicht unbedingt original aber gleichwertig. Achte aber darauf, dass der Händler aus Deutschland versendet und nicht aus China, sonst musst du ewig warten und bist im Gewährleistungsfall auf der sicheren Seite.

Ich würde das Display mit einem weichen Microfasertuch und Isopropanol reinigen. Das wird auch zum reinigen von Objektiven und Platinen verwendet.
Isopropanol bekommt man meist recht günstig in der Apotheke.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dackelz

Ambitioniertes Mitglied
Bin bis heute noch nicht dazu gekommen , aber ich trau mir das auseinanderbauen schon zu. :D
Allerdings kommt da langsam aber sicher ein neues Problem. Der 3,5mm Kopfhöreranschluss scheint nicht mehr richtig zu funktionieren. Das gerät scheint trotz herrausgezogenem Kopfhörer sehr oft der meinung zu sein ich verwende einen Kopfhörer und gibt mir dann keinen Sound beim Telefonieren über den Telefonhörer raus. Exakt genau das selbe Problem hatte ich damals mit einem LG Arena schonmal gehabt. (das schlimmste handy , dass jemals existiert hat) Da blieb mir nur der Verkauf als "Defekt" und beim SP jetzt wohl auch oder hat jemand einen Tip? hab es mit rein pusten und sämtlichen rein und rausstecken des Kopfhörers versucht , das Löst das Problem erstmal , aber das Problem scheint immer wieder zu kommen.
Ich sehe einfach keinen würdigen nachfolger für das Xperia SP , die technischen daten sind noch zu gut, um Geld auszugeben :(
Achja Happy Birtday an mein SP , es ist am 27.06. 2 jahre alt geworden :D
 
der_henk

der_henk

Experte
Dann tausch doch gleich die Buchse mit aus, wenn du's eh einmal öffnest. Ersatzbuchsen kosten um die zehn Euro
 
D

Dackelz

Ambitioniertes Mitglied
Tiaaaa.... das Reparieren ist gescheitert und zwar noch bevor ich überhaupt angefangen habe.... Schraube Nr 5 lässt sich beim besten willen nicht lösen... Sitzt auch deutlich Tiefer drin als alle anderen , da war der Chinese beim zusammenschrauben wohl etwas über eifrig :D Hab auch mal lieb eben beim Handy-Reperaturdienst nachgefragt , aber auch die haben es nicht auf die schnelle hin bekommen.
Dann schicke ich die Audiobuchse mal wieder zurück , aber danke für die Hilfe :)
 
D

Dackelz

Ambitioniertes Mitglied
Sooo Gewalt muss man mit Gewalt bekämpfen :D hab es geschafft , der schraube mehr oder weniger den Kopf abzuschmirgeln :D jetzt ist da zwar keine Schraube mehr ,sondern nur noch die Rest , aber das Gerät hält auch so zusammen.
Ergebnis:
Schimmel oder was das ist , konnte ich nicht entfernen. es hat sich scheinbar ins Display eingebrannt oder es ist sogar ein Displayfehler. Es scheint nicht zwischen Glas und Display zu sein , sondern am Display selber. Trotz ewigen Putzen , absolut kein Erfolg gehabt. Den Display auch noch zu zerlegen , hab ich mich nicht getraut.
Audiobuchse : Ein voller Erfolg: ich habe die Soundausgabe über 3,5mm von meinem SP schon öfters als Komisch empfunden. Hat sich auf jedenfall Gelohnt , die Kopfhörer holen jetzt so viel mehr raus und es hört sich so viel besser an. Ein voller Erfolg. ! Die Audiobuchse sah auch etwas anders aus , als meine alte.
Dann hab ich mir noch eine neues kameraglas zugelegt (wenn man schon 1,90€ Versand zahlt ) bin da mal gespannt ob ich da unterschiede merke , mein altes Kamera Glas sah schon sehr mitgenommen aus.
Hab über den Händler "world of Mobile" bestellt , aber nicht wie oben über Ebay , sondern über deren Website ( 2€ günstiger) , Den shop kann ich absolut weiterempfehlen.

Tia und wo man auch nichts wegputzen kann , kann ja auch nichts schlimmes sein , also sag ich jetzt Displayfehler und nicht mehr Schimmel dazu :D (obwohl es immer noch so aussieht )
Hat spaß gemacht , das Teil zu zerlegen. Neue Herrausforderrung und es ist ein absolut geniales Handy was die Reperatur angeht.

Tausend Dank für den Link mit der Audiobuchse!
 
Zuletzt bearbeitet: