Xperia SP und UMTS/LTE in der USA

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xperia SP und UMTS/LTE in der USA im Sony Xperia SP Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
T

tobben

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,


kann man mit dem Xperia SP mit UMTS-Triband (850/900/2100) und LTE-Hexaband (800/850/900/1800/2100/2600) die UMTS und LTE Frequenzen, von AT&T / T-Mobile in USA nutzen?

Bei At&T steht dazu:

Phone Requirements: AT&T Multi-band GSM, UMTS, or LTE Phone or unlocked Multi-band GSM Phone (850/1900 MHz), UMTS Phone (850/1900 MHz), or LTE Phone (Band 2 1900 MHz / Band 4 1700 MHz / Band 5 800 MHz / Band 17 700 MHz)



Das Xperia SP untersützt von den beiden genannten UMTS-Frequenzen nur eine. Nämlich 850. Die andere Frequenz (1900) kann es nicht. Wird schnelles Internet trotzdem funktionieren, oder braucht man immer beide Frequenzen?

Von der LTE-Freuquenz unterstützt es auch nur eine (800 Mhz).

Vielen Dank für Eure Tipps
 
D

der-hamster

Stammgast
Ich war noch nicht in den USA, aber logischerweise kommt es drauf an welches Netz an deinem Standort verfügbar ist. Ist z.b., 800 Mhz verfügbar wird es funktionieren. Ich wüsste nicht warum zwingend beide erforderlich sein sollten.
 
Traubenschorle

Traubenschorle

Erfahrenes Mitglied
der-hamster schrieb:
Ist z.b., 800 Mhz verfügbar wird es funktionieren. Ich wüsste nicht warum zwingend beide erforderlich sein sollten.
So sehe ich das auch. So wie bei uns z.B. die Netze GSM auf 900 und 1800 MHz anbieten. Man muss nicht beide Bänder haben aber dann kann einem lokal eben etwas fehlen.