Xperia T schaltet sich ab uns zu aus!

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xperia T schaltet sich ab uns zu aus! im Sony Xperia T Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
T

The-Chief-069

Neues Mitglied
Hallo Leute,

weit ein paar Wochen habe ich gemerkt das mein Handy sich oft neustartet. Vorher bin ich im Online (Wlan u. Mobil), das Handy wird warm dann macht er ein neustart. Kann man das Problem beheben? Sollte ich es rooten?

Sony Xperia T, Android 4.3
 
Zuletzt bearbeitet:
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Wird der Akku denn geladen über Nacht?
Eventuell liegt es am Akku oder Ladegerät,könnten defekt sein?
 
T

The-Chief-069

Neues Mitglied
Mein Handy läd normal den Akku und er entläd sich auch normal. Heute hab ich noch etwas gemerkt. Wenn ich online bin (mobil, WLAN) und einen Anruf kriege schaltet er sich einfach ganz aus.
Ich habe mein Handy bei Flip4Shop gekauft und die gaben mir eine 12 Monate Gewährleistung (7.10.13 Kaufdatum). Was heißt das genau? Könnten die es umtauschen oder Geld zurückgeben?

ES LIEGT 100% DARAN DAS ICH MICH MIT DEM INTERNET VERBINDEN WILL ODER BERITS BIN!

Meine frage ist:

1. Soll ich einen Hard Reset durchführen, um zu scheuen ob das Problem dann behoben ist?
2. Soll ich mein Handy downgraden oder mal rooten, um zu schauen ob das Problem behoben ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Ich würde es dem Händler bringen solange du noch Gewährleistung hast, das heißt du kannst jetzt noch Mängel reklamieren.
Wird auch hier erklärt.
Und solange würde Ich selbst nichts am Gerät manipulieren.
 
T

The-Chief-069

Neues Mitglied
Könnte ich vorher alle meine Daten löschen und dann das Gerät zurück schicken?
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Ja sicher kannst du es auf Werks Einstellungen zurück setzen :)
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Na ja, der Fehler kann ja durchaus auch durch eine installierte App ausgelöst werden. Insofern kann und sollte man bei einem solchen Fehler schon zuerst mal auf die Werkseinstellung zurück setzen und testen wie es sich dann verhält.
Das hat auch absolut noch nichts mit manipulieren zu tun und das kann der Händler sehr wohl auch innerhalb der Gewärleistungsfrist erwarten, als auch verlangen.
Gruß,

snoopy-1
 
T

The-Chief-069

Neues Mitglied
Hallo Leute,
ich hab das Handy auf Werkseinstellung zurückgestellt und es funktioniert gerade alles. Ich kann wieder Online gehen und Anrufe empfangen. Ich hoffe das bleibt dann auch so.

Andere Frage: Wenn ich mein Handy Nachts auflade, stelle ich einen Wecker ein. Wenn ich dann morgen aufstehe sehe ich auf mein Handy ein Batterie Symbol und er ist ausgeschaltet. Kann man das verhindern, dass er sich abschaltet, denn ich will nicht das er sich abschaltet?

Bitte den Thread nicht schließen, falls noch Probleme kommen schreibe ich sie hier!
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Freut mich das es wieder funktioniert n:)
Was schaltet sich beim Laden aus, der Wecker oder das Gerät?
 
T

The-Chief-069

Neues Mitglied
1. Das Handy schaltet sich aus, dann erscheint das Batterie Symbol.

2. Ich hab mein Handy zurückgestellt und alles hat funktioniert. Ich lade ein paar Apps herunter (Whatsapp, Temple Run, Dolphin Browser...) und plötzlich schaltet er sich wieder von selbst aus.

3. Der Shop von dem ich das Handy gekauft habe hat auf meine Email geantwortet:
Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage an das FLIP4SHOP-Team.

Unsere Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Regelungen. Insbesondere umfasst diese Gewährleistung, dass Ihr gekauftes gebrauchtes Produkt zum Zeitpunkt des Kaufes frei von Sachmängeln und genau so beschaffen ist, wie wir es in unserer Auktion beschrieben haben. Kommt es dann beispielsweise zu Funktionsstörungen während der Gewährleistungszeit und können Sie nachweisen, dass dieser Sachmangel bereits zum Zeitpunkt des Kaufes bestand, werden wir Ihr Gerät entweder reparieren, Ihnen ein gleichwertiges Ersatzgerät anbieten oder den Kaufpreis erstatten.

Unabhängig von Ihrem Nachweis wird in der Regel davon ausgegangen, dass ein Sachmangel vorliegt, wenn er innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf auftritt. Nach Ablauf von 6 Monaten ist der Nachweis von Ihnen als Käufer zu erbringen, dass der Mangel bereits im Zeitpunkt des Kaufes bestand. Bitte beachten Sie, dass sich die Gewährleistung nicht auf Verbrauchsgegenstände wie z. B. Akkus bezieht. Auch sind entsprechende Anwenderfehler, wie das Herunterfallen des Gerätes, Wasserschäden etc. von der Gewährleistung ausgeschlossen. Da der Zeitraum von 6 Monaten bereits abgelaufen ist und der Mangel erst kürzlich (und nicht unmittelbar nach Gefahrenübergang) auftrat, können wir für diesen leider keine Leistungen im Sinne der Gewährleistung übernehmen.
Muss ich das einfach hinnehmen oder was. Dieses Problem ist ja einfach aufgetretten und die wollen mir nicht helfen? Kann ich etwas dagegen tun?
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Ich wüsste jetzt nicht, was du dagegen unternehmen könntest.
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
The-Chief-069 schrieb:
..2. Ich hab mein Handy zurückgestellt und alles hat funktioniert. Ich lade ein paar Apps herunter (Whatsapp, Temple Run, Dolphin Browser...) und plötzlich schaltet er sich wieder von selbst aus.

Wenn es sich ohne installieren der Apps nicht abschaltet, dann kann es eigentlich nur an einer der Apps liegen und nicht am Gerät selbst. Insofern solltest erst mal das Gerät für einige Tage ohne diese Apps betreiben oder es im abgesicherten Modus nutzen. Nehme auch mal schwer an, dass die selbe App auch das ausschalten in der Nacht verursacht.

The-Chief-069 schrieb:
..Muss ich das einfach hinnehmen oder was. Dieses Problem ist ja einfach aufgetretten und die wollen mir nicht helfen? Kann ich etwas dagegen tun?
Na ja, es hätte mich schon sehr gewundert, dass jemand freiwillig die Gewährleistung auf 1 Jahr verlängert. Aber du hast darüber hinaus immer noch die Garantie vom Hersteller, die zwei Jahre lang greift. Sollte also das Gerät selbst wirklich Fehler an der Hardware haben wird dir Sony das auch richten.

The-Chief-069 schrieb:
..Falls das mit der Gewährleistung nicht klappt wie kann ich mein Handy downgraden oder rooten? Was ist besser?
Das mit der Gewährleistung klappt ganz sicher nicht mehr, aber wie gesagt du hast von Sony noch die Zweijährige Garantie.
Rooten wird dein Problem nicht lösen. Sollte der Fehler in der Upgradeversion liegen, dann solltest du Ggf. einen Downgrade auf die vorgängerversion machen. Das kannst du dann mit dem Flashtool erledigen. Aber wie gesagt, wenn ich mir deine bisherige Beschreibung so lesen, dann liegt es an einer der installierten Apps, die evtl. mit der neueren Version nicht kompatibel ist.
Gruß,

snoopy-1
 
T

The-Chief-069

Neues Mitglied
Ich werde mal mein Handy wieder zurück stellen. Ich gebe dann bescheid ob es an den Apps lag!
Kann mir bitte jemand ein Tut zeigen wo ich dann mein Handy downgrade?
 
statler

statler

Lexikon
benutzte mal die Reparaturfunktion von SUS und Flashe nochmal frisch und
Sauber die Firmware aufs Handy.
teste Zeitlang ohne Apps,
dann nach und nach Apps installieren um herauszufinden ob und welches App
dir den Fehler verusacht.