Update auf 4.3 dhcp option probleme

H

HBerger

Neues Mitglied
0
Ich hab mit meinem Xperia Z Tablet vor kurzem das Hersteller-Update (kein Custom ROM, kein Root) auf 4.3 gemacht.
Seit dem funktioniert die Namensauflösung im "eigenen" Netz nicht mehr.
WLAN kommt ueber nen Asus router, der als Access Point configuriert ist.
DHCP-Server ist nen Linux Server - Ubuntu server 12.04. (ISC-dhcpd + bind9 mit ddns)
Der puscht Normal das Gateway und sich selber als Nameserver raus.

Beim WLan Verbindungsaufbau wird korrekt die IP adresse und das Gateway zugewiesen, nur der Nameserver irgendwie nicht.
Über diverese Tools (ohne root rechte) wird auch kein "eingestellter" Nameserver vermeldet. Er nutzt scheinbar als Fallback oder gewollt den Standard Google Android irgendwas (8.8. --- )
Internet geht also prinzipiell, nur die namensauflösung im eigenen Netz nicht.

Wie gesagt mit 4.2.2 Hersteller ROM funktionierte das tadellos.
Im Netztwerk sind mehrere rechner, bei denen funktioniert die konfiguration tadellos des Namesaervers.

Nen Samsung I9300 mit 4.2.2 funktioniert auch immer noch ....

SInd da irgendwelche Probleme bekannt ?
ist das nen Sony oder nen generelles android Problem (will noch kein custom rom draufmachen ...)

Ciao ...
 
Habe dasselbe - oder ein ähnliches - Problem mit einer Fritz!Box 6360. Seit dem Update auf 4.3 komme ich nicht mehr oder nur noch sporadisch ins Wlan, außer ich deaktiviere die Netzwerksicherheit (WPA2)

Der ursprüngliche Beitrag von 10:07 Uhr wurde um 10:37 Uhr ergänzt:

Zur Info: Habe meine Fritz!Box auf Funkkanal 9 umgestellt, nun geht es wieder
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
5
Aufrufe
1.825
Hangwire
Hangwire
mi.to
Antworten
0
Aufrufe
1.625
mi.to
mi.to
J
Antworten
2
Aufrufe
1.085
J-FLu
J
Zurück
Oben Unten