16 GB oder 32 GB - oder doch mit LTE?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 16 GB oder 32 GB - oder doch mit LTE? im Sony Xperia Tablet Z2 Forum im Bereich Sony Forum.
SirRobin

SirRobin

Experte
Guten Morgen liebe Tablet Z2 Besitzer!

Glückwunsch zu euren Geräten - sofern ihr sie schon habt :)

Berichtet doch mal warum ihr euch gerade für eure Variante entschieden habt, also 16 GB oder 32 GB - LTE scheint es ja noch nicht zu geben und wenn dann wieder nur mit 16 GB. Verstehe ich ehrlich gesagt nicht wirklich.

War schon beim Tablet Z für mich ein Thema, habe letztlich zur LTE Version gegriffen, die auch auch wirklich unterwegs einsetze und daher froh darüber bin.
 
F

fleckdalm

Stammgast
Also ich habe die 16 GB Version ohne LTE genommen, für mehr Speicher benutze ich eine Micro SD Karte und wenn ich wirklich mal unterwegs Internet brauche, mache ich mir mit dem Handy einen Hotspot. Bin voll zufrieden damit! :)
 
B

BloodMagic

Ambitioniertes Mitglied
32GB - gerade weil man ab Android 4.4 nur noch Schreibzugriff auf die SD Karte von Stock Apps hat wären mir die 16GB viel zu wenig.
 
hasenbein1966

hasenbein1966

Experte
Das Geld kann man echt sparen, indem man das Gerät rootet und dadurch (SDFix o.ä.) den SD-Karten-Vollzugriff freischaltet.

Ohne Root ist sowieso doof.
 
B

Burax

Erfahrenes Mitglied
Habe die 16GB Wifi Variante.
Ich wollte zwar erst 32GB, aber die gabs im MM nicht. Naja, und wie das so ist, wenn man einmal was haben will und dann sofort - wurde es eben 16GB und für das gesparte Geld eine 64GB SD-Karte.
Da ich kein (Tablet-) Gamer bin, glaube ich auch nicht, daß mir der interne Speicher nicht reicht. Nach Installation aller wichtigen Apps sind hier immer noch über 9GB frei + Daten auf der SD-Karte.
Die Zugriffsrechte mit 4.4.2 sind zwar nervig, aber lösbar. Und mit root klärt sich das dann sowieso.
 
VitaminX

VitaminX

Ambitioniertes Mitglied
BloodMagic schrieb:
32GB - gerade weil man ab Android 4.4 nur noch Schreibzugriff auf die SD Karte von Stock Apps hat wären mir die 16GB viel zu wenig.
Wenn ich jetzt Musik/Bilder und Fotos auf die SD packe können die aber trotzdem noch ohne Probleme von Apps wie MX Player etc abgespielt werden?
 
B

Burax

Erfahrenes Mitglied
VitaminX schrieb:
Wenn ich jetzt Musik/Bilder und Fotos auf die SD packe können die aber trotzdem noch ohne Probleme von Apps wie MX Player etc abgespielt werden?
Natürlich geht das.
Du kannst nur nicht mit Fremdsoftware auf die Karte schreiben oder da Ordner anlegen. Mit dem originalen File Commander geht das auch.
 
M

mochi

Ambitioniertes Mitglied
BloodMagic schrieb:
32GB - gerade weil man ab Android 4.4 nur noch Schreibzugriff auf die SD Karte von Stock Apps hat wären mir die 16GB viel zu wenig.
Seit ihr sicher, dass nur Stock Apps auf die SD-Karte schreiben können? Mit meinem zusätzlich installierten Dateimanager kann ich auch nicht drauf speichern bzw. Ordner erstellen, aber ein von mir heruntergeladenes Game aus dem Play-Store behauptet, dass die Speicherstände auf der SD-Karte liegen (ich kann Auswählen ob intern oder SD-Card). Komischerweise kann ich aber auf der SD-Karte die Dateien nicht finden...

Wieso wird eigentlich in diesem Thread darüber diskutiert? Hierfür wäre wohl der Thread "Sony Xperia Z2 Tablet Problem SD-Karte"der richtige Platz
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BloodMagic

Ambitioniertes Mitglied
mochi schrieb:
Seit ihr sicher, dass nur Stock Apps auf die SD-Karte schreiben können? Mit meinem zusätzlich installierten Dateimanager kann ich auch nicht drauf speichern bzw. Ordner erstellen, aber ein von mir heruntergeladenes Game aus dem Play-Store behauptet, dass die Speicherstände auf der SD-Karte liegen (ich kann Auswählen ob intern oder SD-Card). Komischerweise kann ich aber auf der SD-Karte die Dateien nicht finden...

Wieso wird eigentlich in diesem Thread darüber diskutiert? Hierfür wäre wohl der Thread "Sony Xperia Z2 Tablet Problem SD-Karte"der richtige Platz
100% - es hat damit zu tun wie die Rechte auf der SDCard1 gesetzt sind die SDCard0 (also interner Speicher) geht aber - und das hat dein Game wohl das Gefühl es sei ne SD Karte.

Das Problem wieso ich die 32GB Version genommen habe ist dass die Navi Apps als Beispiel oder halt diverse andere die viele Sachen runter laden halt eben nicht mehr auf die SD Karte schreiben können. Als Beispiel - TomTom muss die Karten halt auf den internen Speicher schreiben weil es keinen Schreibzugriff auf die SD Karte hat.
 
Peter Griffin

Peter Griffin

Guru
Ich bin ganz froh, dass ich die Wifi gegen die LTE Version getauscht habe. 16 GB intern reichen mir und ich könnte zwar übers Nexus tethern aber da ich günstig (5 Euro im Monat für 4,5 GB LTE Volumen) einen LTE Vertrag geschossen habe passt das schon. Die 9 Gramm, die die LTE Version schwerer als die Wifi Version sind ist auch nicht zu bemerken ;)
 
G

Gnopps

Neues Mitglied
Ich verwende wifi 32GB ja bluetooth tethering (autoconnect) von meinem handy, funktioniert prima.