Filme übertragen

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Filme übertragen im Sony Xperia Tablet Z2 Forum im Bereich Sony Forum.
S

samstagsonntag

Neues Mitglied
Hallo,

habe leider kein passendes Thema gefunden.
Ich habe ein neues Z2 Tablet und wollte Filme vom Computer direkt auf das Tablet bzw. auch auf die SD-Karte übertragen.
Allerdings lassen sich die Filme entweder nicht anzeigen oder können nicht abgespielt werden.

Muss ich die Filme möglicherweise vorher in ein anderes Format umwandeln oder hat jemand eine simple, schnelle Lösung?

Danke :)
 
G

Grisu122

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

Probier mal den MX Player. Mit dem solltest du eigentlich alles ansehen können.

Lg

Gesendet von meinem Nexus 5 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

samstagsonntag

Neues Mitglied
Okay!
Problem ist jetzt eher, dass die Filme auf der SD-Karte nicht erkannt werden mit den Videoprogrammen.
Habe die Filme darauf geladen und es wird auch der Speicher auf dem Tablet angezeigt also erkennt er auf jeden Fall die SD-Karte.
 
timmylein

timmylein

Experte
Etliche Apps können seit Android 4.4 nicht mehr auf die externe SD zugreifen , versuche es mal mit Play Movies - meine Filme -oben rechts auf die drei Punkte - persönliche Videos .
Der Dice Player spielt auch die Videos von der ext. SD ab.
 
G

Grisu122

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir Funktioniert die Wiedergabe mit der neuesten Firmware einwandfrei von der SD Karte. Filme werden mir sofort angezeigt und ich kann sie auswählen.
Lg

Gesendet von meinem SGP521 mit der Android-Hilfe.de App
 
Razorius

Razorius

Fortgeschrittenes Mitglied
Können Filme die größer sind als 5GB auf die SD Karte geschrieben werden? bzw. welche Formatierung akzeptiert das Z2 ausser FAT32?

Habe es selbst heraus gefunden indem ich die SD aus dem Z2 in den PC gesteckt habe.... Die Karte war mit exFAT formatiert!
 
Moskauboy

Moskauboy

Experte
Es wäre schön, wenn Du das Ergebnis für alle noch posten würdest.
 
Razorius

Razorius

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmm... ich dachte das hätte ich getan indem ich postete das die Karte in exFAT formatiert wurde... damit sind Dateien größer 5GB möglich. Habe es mit einer 5,7 GB großen Datei probiert, welche anstandslos am PC auf die SD Karte kopiert werden konnte.