Remote-Freigabe beim Xperia Tablet Z2

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Remote-Freigabe beim Xperia Tablet Z2 im Sony Xperia Tablet Z2 Forum im Bereich Sony Forum.
LuckyStrikeSlv

LuckyStrikeSlv

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute,

seit zwei Tagen habe ich ein SONY Xperia Tablet Z2 (16 GB WiFi) mit Android 4.4.2 und ärgere mich tierisch über das beschissene KitKat. Angefangen vom fehlenden Flash (warum nur zum Teufel??!) bis hin zu den fehlenden Schreibrechten für die SD-Karte...

Und genau in letzterem liegt meine Frage hier. Der ES Datei Explorer ist deswegen nicht mehr zu gebrauchen, dennoch möchte ich bequem Daten zwischen Tablet und PC hin- und herschaufeln, daher habe ich mir mal die tableteigene Funktion "Remote-Freigaben" angeschaut. Leider blicke ich da nicht wirklich durch. Es sind unter anderem Anzeigename (ist klar), Host, Name freigeben, Benutzername und Kennwort einzutragen.

Bei Host habe ich mal was ausgedacht und mal den Namen meines PCs angegeben - beides mal erhalte ich die Meldung "Es konnte keine Verbindung zu ... hergestellt werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtigen Informationen zu diesem Host eingegeben haben." Wie gehe ich hier also vor? Kann mir da einer helfen?

Danke vorab.
 
G

guillome

Ambitioniertes Mitglied
Ich verwende den Microsoft Remote Client dafür. Gibt's gratis im Play Store. Funktioniert perfekt. Du brauchst die Rechner IP aus dem LAN dafür
 
LuckyStrikeSlv

LuckyStrikeSlv

Ambitioniertes Mitglied
guillome schrieb:
Ich verwende den Microsoft Remote Client dafür. Gibt's gratis im Play Store. Funktioniert perfekt. Du brauchst die Rechner IP aus dem LAN dafür
Danke, hab ich eben installiert und getestet... Funktioniert gut, ist aber nicht das, was ich gesucht habe. So wie ich das verstanden habe, kann ich nach erfolgreicher Einrichtung der beschriebenen Remote-Freigaben mein Z2 als Ordner under Netzwerk bei Windows sehen... DAS möchte ich. Ich scheitere aber an der Einrichtung... Hast Du es schon getestet?
 
hasenbein1966

hasenbein1966

Experte
Nein, Du liegst völlig falsch.

Das Remote-Freigabe-Feature heißt, dass man andere CIFS/SMB-Freigaben im lokalen Netz ins Dateisystem des Tablet Z mounten kann.

Das ist auch wiederholt hier im Forum und bei xda beschrieben worden.
 
Toxic11

Toxic11

Fortgeschrittenes Mitglied
LuckyStrikeSlv, was du willst geht aber trotzdem. Nur anders. Ich glaub man musste das Z2 via USB am PC verbinden, sicherstellen dass beide im gleichen Netz sind und dann im Explorer rechtsklick aufs Z2. Da gibts irgendein Feld um das Z2 mit dem PC zu koppeln. Dauert ein paar Sekunden, Z2 und PC tauschen automatisch ihre Informationen aus.
 
hasenbein1966

hasenbein1966

Experte
Dafür muss ja erstmal ein Server auf dem Z2 Tablet installiert sein!

Das ist aber ab Werk nicht der Fall.

(Bitte mal ein wenig Grundlagen von Netzwerk, Freigaben etc. draufschaffen.)

D.h. man braucht eine App dafür (nur mit Root möglich):

https://play.google.com/store/search?q=smb server
 
LuckyStrikeSlv

LuckyStrikeSlv

Ambitioniertes Mitglied
Toxic11 schrieb:
LuckyStrikeSlv, was du willst geht aber trotzdem. Nur anders. Ich glaub man musste das Z2 via USB am PC verbinden, sicherstellen dass beide im gleichen Netz sind und dann im Explorer rechtsklick aufs Z2. Da gibts irgendein Feld um das Z2 mit dem PC zu koppeln. Dauert ein paar Sekunden, Z2 und PC tauschen automatisch ihre Informationen aus.
Fantastisch! Das kannte / wusste ich gar nicht. Funktioniert einwandfrei und ist haargenau die Funktion, die ich mir gewünscht habe. Fettes Danke :thumbup:

Nur eine Frage dazu noch: Muss ich das ganze jedes Mal koppeln, wenn ich die VErbindlung am Tablet getrennt habe oder den PC neugestartet habe? Finde im Tablet nämlich keine Option für das Wiederaufnehmen dieser Verbindung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Toxic11

Toxic11

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm denke mal im Optimalfall sollte es sich automatisch koppeln sobald das Tablet und der PC im Netz sind. Um manuell die Verbindung wieder aufzunehmen findest du die Funktion unter Einstellungen -> Xperia Konektivität -> USB-Verbindung

Dort wird dein gekoppelter PC aufgelistet. Ich selbst benutze es aber nicht weil ich es verdammt lahm finde...

@Hasenbein1966: Man kann ab Werk seine Medien via DLNA vom Tablet aus freigeben. Das kann man ebenfalls unter Xperia Konnektivität -> Medienservereinstellungen starten. Und was die Kopplung zwischen PC und Tablet angeht. Ich vermute dass hier ein SMB Server auf dem Tablet läuft. ;)
 
LuckyStrikeSlv

LuckyStrikeSlv

Ambitioniertes Mitglied
Toxic11 schrieb:
...Dort wird dein gekoppelter PC aufgelistet. Ich selbst benutze es aber nicht weil ich es verdammt lahm finde...
Perfekt - läuft. Nur bei der Geschwindigkeit hast Du leider auch Recht... katastrophal bei großen Dateien.
Für Musik oder mal schnell 'n paar neue Wallpapers, Dokumente o. ä. rüberziehen find ich's aber enorm praktisch. Ich habe nämlich schon Bedenken, was die Wasserdichtigkeit anbelangt, wenn man ständig die Abdeckung des USB-Anschlusses abzieht und wieder verschließt (daher auch Lade-Dock geordert). Mal abgesehen davon, dass es einfach etwas frimelig ist.
 
Ähnliche Themen - Remote-Freigabe beim Xperia Tablet Z2 Antworten Datum
0