Interner Speicher - wohin verschwindet der Platz?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Interner Speicher - wohin verschwindet der Platz? im Sony Xperia Tipo Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
A

Amidala

Neues Mitglied
Hallo!

Seit Oktober bin ich im Besitz des Tipos, welches auch mein erstes Smartphone ist und ich somit sehr neu in dem Bereich bin. Nun habe ich ein Problem mit dem internen Speicher... und zwar gibt es eine Differenz zwischen dem Platz, der da sein müsste und dem, was als verfügbar angezeigt wird. Die Suchfunktion und auch google halfen mir kein bisschen weiter.
Nun, hier mal mein Problem (sofern es eines ist) bildlich:


Screenshot vom Bereich "Interner Speicher" ...also ich bin zwar Mathe-Legastheniker ;) aber selbst mir fällt auf, dass doch wohl wesentlich mehr Platz verfügbar sein müsste. Also wer oder was frisst da Speicher?

Eine Teil-Lösung habe ich im Ordner DCIM/.thumbnails gefunden. Da tauchen gerne unglaublich große Dateien auf, die sich löschen lassen. Auch davon habe ich ein Bild:


Danach habe ich zwar besagte 190 MB frei, aber... es klafft immer noch diese Differenz in den Zahlen, was da sein müsste und was als verfügbar angezeigt wird. Wo ist der Platz hin?

Weiteres Phänomen, vorhin erlebt:
Tipo an den PC angeschlossen, über den Datei-Explorer wurden die auf dem 1. Bild ersichtlichen freien 283 MB angezeigt. Habe den Thumbnails-Ordner geleert, schlagartig 600 MB frei. Tipo wieder abgezogen, kurz was nachgeguckt, wieder angeschlossen... nur noch 400 MB frei. Ähh, was zum Geier ist da los? :confused2:

Hat irgendwer eine Idee? Apps sind weitestgehend auf die SD ausgelagert, Cache Cleaner wird benutzt. Das Handy ist nicht gerootet.
 
Booma69

Booma69

Erfahrenes Mitglied
Also bei ner alten Firmware vom s2g hatte WLAN den Speicher voll gemüllt.
Ich kann dir dazu aber nichts sagen, da ich das Problem nicht habe.
Ich nutze ausschließlich für jedes smartphone cyanogenmod.

Aber trotzdem mal geschaut. Aber bei mir ist nichts.


Getippt mit CM 10 und dem süßen Tipo!
 
A

Amidala

Neues Mitglied
w-lan habe ich (noch) nicht, also das wird es kaum sein... Aber danke, dass du nachgesehen hast, ob dir alles stimmt.

Mittlerweile habe ich noch ein Spiel als Platzverschwender entlarvt (theoretisch auf der SD mit 250 MB Platz, praktisch im internen Speicher mit 704 MB). Somit habe ich nur noch laut der Tipo-Anzeige 134 MB an Apps im internen Speicher, was jetzt auch hinhaut, denn so viel habe ich nicht installiert... aber als verfügbar steht da 1,29 GB. Bin ich jetzt zu blöd zum rechnen oder das Tipo??

Wie erklärt sich überhaupt die verwirrende Anzeige? Wie gesagt, Android-Neuling, vermutlich gibt es eine simple Logik, die ich aber noch nicht durchschaue. Schaue ich bei Einstellungen/Speicher nach, stehen da die Zahlen wie im oberen Absatz. Bei Einstellungen/Apps/Interner Speicher wird mir 881 MB an Apps angezeigt... was aber nicht sein kann. Hilfe? Woher die Differenz?
 
L

liontom66

Neues Mitglied
Hi zusammen,

ich hatte bei meinem Dual auch das Problem, dass der interne Speicher erstaunlich und nicht nachvollziehbar voll war (zwischen 50KB (!) und 150 MB). Irgendwann habe ich mal "internen Speicher löschen" benutzt.

Die Folge: Ein paar Apps mussten nachinstalliert werden, da zwar noch angezeigt, aber nicht mehr nutzbar - verschmerzbar. Man muss natürlich darauf achten, dass Bilder und Musik auf dem internen Speicher dann auch wech sind - aber ich speichere die sowieso auf der SD.

Und siehe da: seither habe ich immer zwischen 1,2 und 1,5 GB frei.
:thumbup:

Ich suche aber immernoch eine Möglichkeit ohne Root auf die echte SD auslagern zu können (Apps). Ich könnte natürlich rooten, aber ich sehe aktuell keinen zwingenden Grund, ausser eventuell den Müll (ungenutzte Apps) rauszuschmeissen... Geht das nicht auch ohne Root?

Gruss
TOM
 
Booma69

Booma69

Erfahrenes Mitglied
Wenn du system apps meinst Nein.
Also die vorinstallierten.
Manche apps die man lädt, haben app2sd Support einfach mal schauen unter apps.

Gesendet von meinem Xperia Tipo mit Tapatalk 2